Meine Filiale
Autorenbild von Angela Nitsche

Angela Nitsche

In den 70ern wurde Angela Nitsche jedes Jahr dreimal aus der Oberpfalz quer durch die Fränkische Schweiz zur Bamberger Verwandtschaft kutschiert. An jeder Kurve der B 470 wollte sie aussteigen, schnell unter den Buchen verschwinden, hinein in die Seitentäler und hoch zu den verzauberten Felsen und Burgruinen. Aus dem Kind wurde eine Redakteurin des Michael Müller Verlags, genauer: die Cheflektorin der MM-Wandern-Serie. Da versteht es sich fast von selbst, dass sie sich den Wunsch aus Kindertagen erfüllt und drei Jahre lang dieses Traumland für Wanderer neu erlaufen hat. Und das war noch viel wunderbarer als die Fantasien von damals mit der Nase an der Autoscheibe.

Dresden MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag von Angela Nitsche

Neuerscheinung

Dresden MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag
  • Dresden MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag
  • (0)

1945 komplett zerstört, erstrahlt die Barockstadt Dresden heute wieder in altem Glanz. Bedeutendstes Symbol des Wiederaufbaus ist die Frauenkirche, die 2005 in einer feierlichen Zeremonie geweiht wurde. Seither bestimmt ihre berühmte Kuppel, die "steinerne Glocke", wieder die Silhouette der Stadt. Nur einen Katzensprung entfernt liegen die anderen berühmten Sights der Stadt: Residenzschloss mit Grünem Gewölbe, Zwinger, Semperoper, Albertinum oder Hofkirche, um nur einige zu nennen. Wer sich trotz aller Hochkaräter nicht auf Dresden beschränken möchte, unternimmt Ausflüge in die Sächsische Schweiz oder macht einen Tagestrip in die nahe gelegene Porzellanstadt Meißen und zum eindrucksvollen Jagdschloss Moritzburg.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Angela Nitsche