Meine Filiale
Autorenbild von Andreas Urs Sommer

Andreas Urs Sommer

Andreas Urs Sommer, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Historischer und kritischer Kommentar zu Friedrich Nietzsches Werken / Kommentar zu Nietzsches "Zur Genealogie der Moral" von Andreas Urs Sommer

Neuerscheinung

Historischer und kritischer Kommentar zu Friedrich Nietzsches Werken / Kommentar zu Nietzsches "Zur Genealogie der Moral"
  • Historischer und kritischer Kommentar zu Friedrich Nietzsches Werken / Kommentar zu Nietzsches "Zur Genealogie der Moral"
  • (0)

An der Heidelberger Akademie der Wissenschaften entsteht der erste umfassende historische und kritische Kommentar zum Werk Friedrich Nietzsches.Der Kommentar zu Friedrich Nietzsches Werken führt Ergebnisse der bisherigen Forschung zusammen und erweitert den Kenntnisstand zugleich erheblich. Einleitende Überblickskommentare stellen Nietzsches Schriften in den konzeptionellen Zusammenhang, erläutern ihre Struktur und bieten Informationen zur Entstehungs- und Wirkungsgeschichte. Umfangreiche Stellenkommentare gehen auf einzelne Textpartien und ihre Quellen ein. So entsteht ein neuer Zugang zu Nietzsches Werken. Für die künftige Nietzsche-Forschung bildet dieser Kommentar eine unentbehrliche Grundlage. Die Gliederung des Kommentars folgt der Kritischen Studienausgabe (KSA). Insgesamt sind sechs Bände vorgesehen, die in Teilbände untergliedert werden. Ein siebter Band soll Verzeichnisse und Register enthalten. Die Ausgabe wird 2023 abgeschlossen sein.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Urs Sommer