AJ

Andreas Jung

Andreas Jung, *1942 in Zürich, aufgewachsen in Küsnacht bei Zürich. Klassische Ausbildung (Latein und Griechisch). Architekturstudium an der Eidgenös­sischen Technischen Hochschule ETH Zürich. Architekt-Denkmalpfleger bei der Denkmal­pflege der Stadt Zürich. Befasst sich mit unterschiedlichen Aspekten der Kultur-, Orts- und Baugeschichte und betreut das Familienarchiv C.G. Jung. Verheiratet, drei erwachsene Kinder und vier Enkelkinder.

Das Erwachen der Diener von Andreas Jung

Zuletzt erschienen

Das Erwachen der Diener

Das Erwachen der Diener

Buch (Taschenbuch)

ab 27,90€

In einer nicht allzu fernen Zukunft lebt die Menschheit in einer nahezu voll technologisierten Gesellschaft. Computersysteme mit künstlicher Intelligenz managen das tägliche Leben fast vollständig. Die Menschen verlassen sich auf ihre mechanischen Diener in jeder Hinsicht. Bis zu dem Tag, an dem diese sich gegen ihre Erschaffer erheben.
Der Roman beschreibt, ähnlich einem Tagebuch, die Erlebnisse eines jungen Mannes, der sich von einem Moment auf den anderen in einer apokalyptisch anmutenden Welt wiederfindet. Zusammen mit anderen Überlebenden macht er sich, gejagt von die Menschen verfolgenden Robotern, auf die Suche nach einem sicheren Zufluchtsort und einer Chance auf eine neue Zukunft. Getrieben von dem Wunsch, den Grund für die Ereignisse zu verstehen, sieht er sich immer neuen Gefahren gegenüber, entdeckt die Abgründe der menschlichen Seele und muss sich selbst und seinen Freunden beweisen, was tatsächlich in ihm steckt - mit ungewissem Ausgang.

Alles von Andreas Jung