Meine Filiale
Autorenbild von Andreas Hohl

Andreas Hohl

Der Autor
DR. ANDREAS HOHL (geb.1961) arbeitet als freier Journalist und für Reiseunternehmen auf allen bewohnten Kontinenten. Argentinien bereist er regelmäßig seit 1988, als er über den südamerikanischen Atlantikregenwald promovierte. Für dieses Buch hat er vor Ort einige Schuhsohlen durchgelaufen und Hosenböden durchgeritten.

Trekking-Guide Argentinien von Andreas Hohl

Neuerscheinung

Trekking-Guide Argentinien
  • Trekking-Guide Argentinien
  • (0)

Argentinien ist für Europäer eines der wichtigsten Urlaubsziele in Südamerika. Das Land ist sicher, gut entwickelt und seit der Währungsreform von 2002 auch preisgünstig. In den letzten Jahren war ein rasantes Wachstum des Tourismussektors zu beobachten. Ein großer Teil der Besucher kommt wegen der herrlichen Natur ins Land. Wandern und Bergsteigen im über 3000 Kilometer langen argentinischen Teil der Anden gehören zu den beliebtesten touristischen Aktivitäten.
Berühmt sind die Bergregionen Patagoniens mit ihren senkrechten Granittürmen, wie dem Cerro Torre und dem Cerro Fitz Roy, und der Zentralanden mit dem höchsten Berg Amerikas, dem Aconcagua (6960 m). In Europa noch weitgehend unbekannt sind dagegen die phantastischen Welten der Puna, der Quebradas und der Yungas im argentinischen Norden. Das Buch beschreibt die großen Trekkingrouten Argentiniens und schlägt lohnende Touren in wenig besuchten Regionen vor. Es ist der einzige Trekkingführer, der sich mit den gesamten argentinischen Anden befasst.

- die klassischen Trekking- und großen Gipfelziele mit genauen Angaben zur Vorbereitung, Organisation und Durchführung.
- mit Angaben zu GPS-Daten.
- ausführlicher allgemeiner Reiseführerteil mit allen wichtigen Infos für den Trekker.
- spannende Kurzreportagen zu Land und Leuten.
- kompetenter Infoservice zu allen wichtigen Ausgangsorten.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andreas Hohl