H

Andreas Hessberg

Dr. Andreas von Hessberg studierte Physik und Geoökologie an der Universität Bayreuth, spezialisierte sich in den Bereichen Landschaftsökologie, Naturschutz und Vegetationskunde und promovierte 2003, ebenfalls in Bayreuth, über Vegetationsdynamik an renaturierten Flussufern. Schon früh in seiner Jugend unternahm er kleine und grosse Ausflüge innerhalb Europas. Während des Studiums kamen grösser angelegte Expeditionen dazu, so in Grönland, Patagonien, Australien, Namibia, in der Mongolei und der Wüste Gobi, mehrere in Tibet, Nordafrika, Bhutan, Sibirien (beispielsweise auf dem zugefrorenen Baikalsee) oder in diversen anderen menschenleeren Gebieten. Seit 1995 unternimmt er die meisten Expeditionen mit der Biologin Dr. Waltraud Schulze. Momentan arbeitet er sowohl an der Universität Bayreuth (Fachbereich Störungsökologie) als auch als freiberuflicher Gutachter, als Reisejournalist und Vortragsreisender, sowie als Reiseleiter (Kamtschatka, Tibet, Xinjiang (West-China), Sikkim, Bhutan, Slowenien, Rumänische Karpaten).

Reiseführer Baikalsee von Andreas Hessberg

Jetzt vorbestellen

Reiseführer Baikalsee
  • Reiseführer Baikalsee
  • Buch (Kunststoff-Einband)

- Mit Irkutsk, Listvjanka, Severobajkalsk, Ulan-Ude und Sljudjanka
- Alle Informationen zur Baikalbahn zwischen Sludjanka und Port Bajkal
- Zahlreiche Vorschläge für Trekkingtouren und andere Aktivitäten
- Aktuelle Hinweise zur Reisevorbereituung und -durchführung

Der Baikalsee ist das größte Süßwasserreservoir der Erde und hat sich in den letzten Jahren vom Geheimtip für abenteuerlustige Touristen zu einem durchaus erreichbaren Reiseziel für Wanderer und Naturfreunde entwickelt.

Alle, die sich von den immer noch gängigen Sibirienklischees nicht abschrecken lassen wollen, können sich in diesem Reiseführer umfassend über >die blaue Perle Sibiriens<, über Burjatien mit seiner Hauptsadt Ulan-Ude sowie das Irkutsker Gebiet informieren. Das Buch bietet zudem Tipps für Aktivurlaub im Sommer und Winter. Es enthält zahlreiche kyrillisch und lateinisch beschriftete Stadtpläne und Übersichtskarten sowie Informationen über Verkehrsmittel, Hotels, Restaurants, Museen und Sehenswürdigkeiten.

>>> Die Reiseführer "Transsib-Handbuch", "Flusskreuzfahrten Russland" und "Kamtschatka" finden Sie auf der Website des Trescher Verlags

Alles von Andreas Hessberg