AB

Andreas Brunner

Andreas Brunner (*1985) beendete sein Studium der Wirtschaftsmathematik mit den Schwerpunkten Finanzmanagement und Finanzmathematik an der Universität Bayreuth im Jahr 2011. Danach arbeitete er zunächst 2 Jahre bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte & Touche GmbH, bevor er in das Risikocontrolling bei der TeamBank AG wechselte.

Die Wittelsbacher (Ungekürzt) von Andreas Brunner

Zuletzt erschienen

Die Wittelsbacher (Ungekürzt)
  • Die Wittelsbacher (Ungekürzt)
  • Hörbuch-Download (MP3)

Die Wittelsbacher sind eines der ältesten Adelsgeschlechter im deutschsprachigen Raum. Obwohl nur drei Wittelsbacher zu römisch-deutschen Königen gekrönt wurden, wovon zwei Kaiser wurden (Ludwig IV. und Karl VII.), mischten sie doch kräftig in der Politik des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation mit. In viele Nebenlinien aufgesplittert ist das Haus mit zahlreichen Adelshäusern in Europa verwandt und brachte auch einige weit über den bayerischen Raum hinaus bekannte Persönlichkeiten hervor. Zwei der schillerndsten sind der "Märchenkönig" Ludwig II. und die nicht minder sagenumwobene Kaiserin Elisabeth von Österreich, die als Sisi Weltkarriere machte. Wittelsbacher herrschten aber auch auf den Thronen von Dänemark, Norwegen und Schweden, kurzfristig auch in Ungarn und Böhmen sowie für eine Generation in Griechenland. Das Hörbuch führt in die Geschichte dieser spannenden Dynastie ein.

Alles von Andreas Brunner