Meine Filiale
Autorenbild von Andrea Schuster

Andrea Schuster

Andrea Schuster, geboren 1979, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach ihrer Schulzeit studierte sie Diplom Religionspädagogik und arbeitete im Anschluss mehrere Jahre als Lehrerin und Referentin. Weiterbildungen zur Lerntherapeutin und Erziehungstrainerin folgten. Die Autorin schreibt bereits seit ihrer Kindheit.
Mit ihren Geschichten möchte sie die Leser auf phantasievolle Weise in wundervolle Welten entführen. Denn nur wer schon einmal mit Drachen Abenteuer erlebt und mit Zwergen die Berge erklommen hat, hat genug Erfahrung gesammelt, um auch in der realen Welt zu bestehen.

Hugo der kleine Drache von Andrea Schuster

Neuerscheinung

Hugo der kleine Drache
  • Hugo der kleine Drache
  • (0)

Hugo der kleine Drache hat eine Besonderheit: Glitzernde Schuppen.
Während viele andere es als sehr hübsch empfinden, ihn in der Sonne glitzern zu sehen, ist das für Hugo eine Katastrophe. Der kleine Drache möchte einfach nur normal sein.
Wie gut, dass der kleine Drache mit seinen Eltern in einer tiefen Schlucht lebt, in der die Sonne es nur sehr selten schafft, bis auf den Grund zu strahlen.
Wenn Hugo nicht gerade in der Schule ist, träumend auf Blumenwiesen herumliegt, mit seinem Papa Abenteuer erlebt oder heimlich von Mamas Schoko-Haselnuss-Creme nascht, streichelt er gerne Frieder das Eichhörnchen, oder versucht, Elfen mit Kekskrümeln zu bestechen. Alles in allem liebt der kleine Drache sein Leben genau so wie es ist. Nur manchmal, wenn ihn die Sache mit dem Glitzern oder seine Unkonzentriertheit wieder einmal einholen, würde er am liebsten verzweifelt aufschreien, oder etwas durch die Gegend werfen.
Gott sei Dank hat er in solchen Situationen Menschen an seiner Seite, die ihn lieb haben und ihm sagen, dass schon alles richtig ist wie es ist. Sonst wäre er ja nicht Hugo der kleine Drache!

Begleitet Hugo und seine Eltern in dieser zauberhaften Geschichte durch ihre Drachenschlucht und lernt nicht nur die Sichtweise des kleinen Drachen, sondern auch die seiner Eltern kennen.
Habt in einem Kinder- und einem Elternteil, Anteil an ihren Ängsten, Freuden und der ständigen Herausforderung, das Anderssein als das anzunehmen was es ist: ein besonderes Geschenk.

Lernt neben Hugo, seiner Familie und seinen Freunden außerdem noch seine Lieblingsrezepte kennen und lieben. Und wer weiß, vielleicht erweckt das Drachenbrot, die Kürbissuppe oder auch Walburgas Gewürzschokolade auch in dir einen schlafenden Drachen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andrea Schuster