AS

Andrea Schacht

Andrea Schacht (1956 - 2017) war lange Jahre als Wirtschaftsingenieurin und Unternehmensberaterin tätig, hat dann jedoch ihren seit Jugendtagen gehegten Traum verwirklicht, Schriftstellerin zu werden. Ihre historischen Romane um die scharfzüngige Kölner Begine Almut Bossart gewannen auf Anhieb die Herzen von Lesern und Buchhändlern. Mit »Die elfte Jungfrau« kletterte Andrea Schacht erstmals auf die SPIEGEL-Bestsellerliste, die sie auch danach mit vielen weiteren Romanen eroberte.

Die elfte Jungfrau von Andrea Schacht

Zuletzt erschienen

Die elfte Jungfrau
  • Die elfte Jungfrau
  • Buch (Taschenbuch)


Eine grausame Mordserie im mittelalterlichen Köln – Begine Almut Bossart beginnt zu ermitteln und stößt auf ein düsteres Geheimnis ...

Köln, zur Karnevalszeit des Jahres 1377. Vor Beginn der Fastenzeit herrscht ausgelassene Stimmung in der Stadt. Doch die junge Begine Almut Bossart ist beunruhigt: In den letzten Monaten häufen sich Unfälle, bei denen junge Frauen zu Tode kommen. Dann verschwindet eine der Schülerinnen aus dem Beginen-Konvent – ihre Leiche wird kurz darauf mit gebrochenem Genick aufgefunden. Almut und Pater Ivo bringen eine erschreckende Mordserie ans Tageslicht, der bereits zehn Jungfrauen zum Opfer gefallen sind! Und inmitten des Narrentreibens stoßen sie auf einen schwunghaften Reliquienhandel mit geschnitzten Büsten der heiligen Ursula und ihrer elf Jungfrauen …

Die historischen Romane um die Begine Almut Bossart bei Blanvalet:

1. Der dunkle Spiegel

2. Das Werk der Teufelin

3. Die Sünde aber gebiert den Tod

4. Die elfte Jungfrau

5. Das brennende Gewand

Alle Bände sind einzelstehend lesbar.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Andrea Schacht