AG

Andre Gide

Andre Gide (1869 - 1951) war ein französischer Schriftsteller und Träger des Literaturnobelpreises. Gides Karriere reichte von seinen Anfängen im Symbolismus bis zum Aufkommen des Antikolonialismus zwischen den beiden Weltkriegen. Gides Werk kann als eine Untersuchung der Freiheit und der Ermächtigung angesichts moralischer und puritanischer Zwänge gesehen werden und konzentriert sich auf sein ständiges Bemühen um intellektuelle Aufrichtigkeit. Die bekanntesten Werke des Autors sind "Der Immoralist", "Die enge Pforte" und "Die Falschmünzer".

Zuletzt erschienen

Die enge Pforte

Die enge Pforte

Die Geschichte spielt in einer französischen Stadt an der Nordküste. Jerome und Alissa, Cousins, gehen als 10- bis 11-Jährige ein stillschweigendes Versprechen unsterblicher Zuneigung füreinander ein. Als Reaktion auf die Untreue ihrer Mutter und aufgrund eines intensiven religiösen Eindrucks entwickelt Alissa jedoch eine Ablehnung der menschlichen Liebe. Die Geschichte basiert auf einer Freudschen Interpretation und nutzt die Einflüsse von Kindheitserfahrungen und die Missverständnisse, die zwischen zwei Menschen entstehen können. Der Roman greift die unbewältigte Erinnerung an Gides erfolgloses Werben um seine Cousine zwischen 1888 und 1891 auf.
Mehr erfahren

eBook (ePUB)

0,99 €

Weitere Formate ab 0,99 €

Alles von Andre Gide

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit