AS

Alfred Schütze

Alfred Schütze, geboren 1903 in Berlin, studierte Naturwissenschaften, interessierte sich aber schon früh für Literatur und philosophische Fragestellungen. 1927 wurde er Pfarrer der Christengemeinschaft und betreute die Gemeinden in Wuppertal, Stettin und Frankfurt. In seinem schriftlichen Werk beschäftigte er sich vor allem mit seelsorgerischen, theologischen und mythischen Themen. Alfred Schütze starb 1972 in Frankfurt.

Zuletzt erschienen

Rainer Maria Rilke

Rainer Maria Rilke

Nicht zuletzt die Zeitgenossenschaft ermöglicht es
Schütze, mit einem distanzlosen Blick auf den Dichter
über ihn zu schreiben, wie es späteren Biografen
aus der historischen Distanz nicht mehr möglich
war. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden,
diese »Biografie erster Hand« dem heutigen Leser
wieder zugänglich zu machen.
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,90 €

Weitere Formate ab 14,99 €

Alles von Alfred Schütze

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Lieferbarkeit