AB

Alfred Brehm

Die Vögel in Feld und Flur, in Gärten und Parks sind uns freundliche Gefährten geworden – und sie werden vermisst, wenn man ihren Gesang nicht mehr hört. Vor mehr als 150 Jahren hat Alfred Brehm in seinem „Thierleben“ auch unsere Vögel nach Art und Charakter beschrieben, so lebendig und herzlich, dass man sie fast hören und sehen kann!

Zuletzt erschienen

Unterm Tannenbaum
Band 37

Unterm Tannenbaum

Alle Jahre wieder feiern wir das Weihnachtsfest. Es inspirierte unzählige Autoren und Dichter, sich literarisch mit dem Thema zu befassen. Dabei wurde es mit beinahe jedem literarischen Genre verknüpft. Der vorliegende Band bietet eine kleine Auswahl aus dem unendlich erscheinenden Repertoire an weihnachtlichen Geschichten mit Texten von: Lyman Frank Baum, Alfred Brehm, Wilhelm Busch, Carlo Collodi, Felix Dahn, Ludwig Ganghofer, Paul d’Ivoy, Robert Kraft, Jack London, Karl May, Adolf Stark, Robert Louis Stevenson, Jules Verne, Edgar Wallace u. a. (einige in deutschsprachiger Erstausgabe).
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

13,00 €

Alles von Alfred Brehm

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit