Meine Filiale
Autorenbild von Alexandra Rigos

Alexandra Rigos

Alexandra Rigos, geboren 1968 in Herne, studierte Maschinenbau in Aachen. Nach dem Diplom 1993 absolvierte sie die Henri-Nannen-Journalistenschule in Hamburg. Es folgten zwei Jahre als Redakteurin im Wissenschaftsressort des „Spiegel“, bevor sie in die Redaktion des „Greenpeace Magazin“ wechselte, um sich stärker Themen aus dem Bereich Naturschutz und Ökologie zu widmen. Seit ihrem Umzug nach Berlin im Jahr 2001 schreibt sie als freie Autorin für Magazine wie „Geo“, „Stern“ und „P.M“ über Forschung, Biologie und Umweltschutz. Alexandra Rigos ist verheiratet und hat drei Kinder.

WAS IST WAS Band 30 Insekten. Überlebenskünstler auf sechs Beinen von Alexandra Rigos

Neuerscheinung

WAS IST WAS Band 30 Insekten. Überlebenskünstler auf sechs Beinen
  • WAS IST WAS Band 30 Insekten. Überlebenskünstler auf sechs Beinen
  • (1)

Manche fliegen um den halben Erdball, andere gründen Staaten mit Abertausenden Einwohnern – Insekten sind wahre Überlebenskünstler! Mindestens eine Million Arten sind bekannt, von der fliegendreckgroßen Zwergwespe bis zur halbmeterlangen Stabheuschrecke. Leider werden sie immer seltener. WAS IST WAS lädt zu einer Entdeckungsreise in die Wunderwelt der Sechsbeiner ein. Denn nur was wir kennen, können wir schützen! Mit spannendem Interview mit Dr. Michael Ohl, Insektenforscher am Berliner Museum für Naturkunde, und großem Insektenquiz!

Bestseller

Alle Bücher anzeigen

Ähnliche Autor*innen

Alles von Alexandra Rigos