AW

Alexander Wachter

Alexander Wachter wurde 1994 in Feldkirch geboren. Der facettenreiche Österreicher arbeitete bereits als Steinmetz, Pfleger, Bibliothekar, Kellner, Redakteur und Social-Media Manager. Seit 2014 studiert er Englische Literatur und Informatik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, wozu ihn ein einjähriges High School Jahr in New York inspirierte. Seine Kurzgeschichten und Gedichte wurden in u.a. in Zeitschriften und Anthologien veröffentlicht. Er las und moderierte bereits auf Bühnen in Bayern und Österreich. Seit 2019 ist er Stipendiat des Max Weber-Programms des Freistaats Bayern.

Färöer von Alexander Wachter

Zuletzt erschienen

Färöer
  • Färöer
  • Buch (Gebundene Ausgabe)

Bei einer Umfrage von 'National Geographic' zu den faszinierendsten Inseln, die man im Leben gesehen haben muss, belegten die Färöer Platz 1. Die 18 Inseln erheben sich bis zu 880 m hoch im rauen Nordatlantik zwischen Island (475 km), Norwegen (625 km) und Schottland (580 km). Kein Ort auf den Färöern ist weiter als 5 km vom Meer entfernt. Die über 80 (zumeist halbseitigen) Fotos der Landeskenner Alexander Wachter und Marianne Schlösser lassen kaum Zweifel am Umfrageergebnis, darunter sind erstmals auch mehrere Bilder aus dem Winterhalbjahr.
Reiseführer, Wanderführer und Bildband in einem: Außer den üblichen Informationen, Insidertipps und Hintergrundinformationen, die Sie in einem Reiseführer erwarten dürfen, stellt dieses Buch sämtliche Inseln vor - auch diejenigen, die nicht leicht zu erreichen sind. Die 5. Auflage umfasst nun 12 Inselrouten und 15 Wanderungen (inklusive der Verkehrsverbindungen Fähre, Bus, Heli) sowie fast 50 Seiten Färöer-Porträt mit lesenswerten Texten zu Geografie, Geschichte und Gegenwart, Kunst und Kultur, Sprache, Kulinarischem etc. Für Island-Transitreisende, die im Sommer (mit der Fähre kommend) einen 3-4-Tage-Stopp auf den Färöern einlegen, sind die Inselrouten und Wanderungen markiert, die sich besonders für ihr begrenztes Zeitbudget eignen; ergänzt durch spezielle Hinweise. Zur Inselhauptstadt Tórshavn gibt es neue und mehr Lokal- und Ausgehtipps als bisher sowie einen doppelseitigen Stadtplan. Insgesamt erwarten Sie 264 gebundene, wetterfeste Seiten Färöer, geeignet sowohl für Kurztrips als auch für längere Aufenthalte.

Alles von Alexander Wachter