H

Alexander Horn

Dr. Alexander Horn ist Assistenzprofessor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Aarhus, Dänemark. Er promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Emotion und Fehlentscheidung von Alexander Horn

Zuletzt erschienen

Emotion und Fehlentscheidung

Emotion und Fehlentscheidung

Buch (Taschenbuch)

ab 16,99€


Dieses Sachbuch zeigt Ihnen, welche Logik unseren Entscheidungen zugrunde liegt – und wie Fehlentscheidungen entstehen. Sie lesen zur Veranschaulichung spannende Beispiele aus Politik und Zeitgeschehen sowie aus dem Alltag. Die Ergebnisse und Schlüsse sind sowohl im Beruf wie im Privaten für Sie nutzbar. Allerdings: Es ist anstrengend, gute Entscheidungen zu treffen. Man muss dem inneren Schweinehund entgegentreten und sich zum Denken zwingen, selbst wenn man das nicht möchte und sich das vielleicht auch nicht zutraut. Kommen Sie mit auf eine Entdeckungsreise. 

Aus dem Inhalt:   

Situationen – was Entscheiden schwer macht * Emotionen – schlechter als ihr Ruf * Denken – ist anstrengend, hilft aber * Fakten, Wahrnehmungen und Hypothesen * Rekonstruktion – man muss eine Situation verstehen * Gut entscheiden – der rote Faden * Wenn es darauf ankommt – machen Sie es wie Petrow * Nachwort – Persönlichkeit, Führung und die Anderen. 

Über die Autoren:  

Sven Seibold ist Psychologe und Professor für Wirtschaftspsychologie; berät Unternehmen in Verdachtsfällen von Mobbing, Burn-out, Wirtschaftskriminalität und Wirtschaftsspionage. Alexander Horn ist Kriminalrat beim Polizeipräsidium München, Leiter der Operativen Fallanalyse Bayern, Experte für schwierige polizeiliche Ermittlungen. Beide haben intensiv zu Entscheidungsverhalten in Extremsituationen geforscht und fanden die Ergebnisse so alltagsrelevant, dass sie diese hier praxisnah darstellen. 

Alles von Alexander Horn