Meine Filiale

AB

Alexander A. Bogdanow

Thomas Möbius, geboren 1963 in Heidelberg, Studium der Germanistik und ev. Theologie, Promotion zum Dr. phil. in der germanistischen Mediävistik, Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung, Lehraufträge an der Universität Heidelberg, 1991 - 2001 Lehrer an einem Gymnasium in Mannheim, seit 2002 Akademischer Rat an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg, mehrjährige Auslandsaufenthalte in Mailand, Rom und Singapur, Autor von Lernhilfen und Interpretationen.

Der rote Planet von Alexander A. Bogdanow

Neuerscheinung

Der rote Planet
  • Der rote Planet
  • (1)

Alexander Alexandrowitsch Bogdanow (eigentlich Alexander Alexandrowitsch Malinowski, 1873-1928), von Beruf Arzt, war ein russischer Philosoph, Ökonom, Soziologe und Verfasser utopischer Romane.

In »Der rote Planet« erzählt Bogdanow 1907 auf leichte aber vielschichtige Weise von der Utopie einer gerechten, sozialistischen Gesellschaft auf dem Mars.

Leonid soll die Verbindung zwischen den beiden Welten herstellen. Er ist begeistert von den technischen und sozialen Errungenschaften der Marsmenschen, nach einem Mord durchschaut er aber ihre tatsächlichen Absichten ...

Ähnliche Autor*innen

Alles von Alexander A. Bogdanow