AM

Alex Michaelides

Alex Michaelides, Jahrgang 1977, wurde in Zypern geboren und verbrachte dort seine Kindheit und Jugend. Er studierte Englische Literatur am Trinity College in Cambridge. Am American Film Institute in Los Angeles machte er seinen Abschluss als Drehbuchautor.  Mit seinem Debut "Die stumme Patientin", das in fünfzig Länder verkauft wurde, stand Alex Michaelides über ein Jahr lang auf der New York Times Bestseller-Liste. Auch in Deutschland hat dieser Thriller eine große Leserschaft begeistert. Alex Michaelides lebt in London.

Die stumme Patientin von Alex Michaelides

Zuletzt erschienen

Die stumme Patientin
  • Die stumme Patientin
  • Buch (Taschenbuch)

Blutüberströmt hat man die erfolgreiche Malerin Alicia Berenson neben ihrem geliebten Ehemann gefunden – dem sie fünf Mal in den Kopf geschossen hat. Seit sieben Jahren sitzt Alicia nun in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt. Und schweigt. Kein Wort hat sie seit der Mordnacht gesprochen, lediglich ein Bild gemalt: Es zeigt Alicia als Alkestis, die in der griechischen Mythologie ihr Leben gibt, um ihren Mann vor dem Tod zu bewahren. Fasziniert von ihrem Fall, setzt der Psychiater Theo Faber alles daran, seine Patientin zum Sprechen zu bringen.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Alex Michaelides