AK

Agnes Krup

Agnes Krup war nach ihrem Studium in Hamburg und Tübingen als Lektorin, Literaturagentin und Verlagsscout tätig. Geboren in Hamburg, lebt sie heute als Autorin in Norddeutschland und im Hudson Valley. Ihr Debüt »Mit der Flut« erschien 2017 und war auf Anhieb ein Erfolg. »Sommergäste« ist ihr zweiter Roman.

Sommergäste von Agnes Krup

Zuletzt erschienen

Sommergäste
  • Sommergäste
  • Buch (Taschenbuch)


Drei Liebende und der Mut zu sich selbst zu finden

An Bord des Postschiffes sehen Ellen und ihre Partnerin Charlotte dem Sommer 1925 entgegen: Sie wollen auf der abgeschiedenen Atlantikinsel Rockcliff Isle an Charlottes neuem Roman arbeiten. Doch als Ellen den einheimischen Ornithologen Crawford Maker kennenlernt und ihn in seiner Werkstatt besucht, werden Erinnerungen an ihre Zeit als Bildhauerin wach. Sie spürt die Sehnsucht danach, wieder gesehen zu werden. Als Künstlerin und als Frau.

Agnes Krup erzählt die ebenso mitreißende wie zeitlose Geschichte dreier Liebender, die ein Leben gegen jede Konvention führen.

Alles von Agnes Krup