>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Plastic Beach

(2)
Rezension
1998 riefen Damon Albarn von der Gruppe Blur und der Comiczeichner Jamie Hewlett die Cartoon-Band ins Leben. Fünf Jahre nach ihrem letzten Album, "Demon Dayz", melden sie sich nun mit ihrem dritten Streich zurück. Mit "Plastic Beach" legen 2D, Murdoc Niccals, Noodle und Russel Hobbs ihr bisher vielschichtigstes Werk vor. Auch diesmal kann sich die Gästeliste wieder sehen lassen, die die Gorillaz auf die Beine stellten: Für ihr drittes Album verpflichteten sie erneut eine illustre Schar von Rappern, Musikern und Künstlern - allen voran Snoop Dogg, Mos Def, Soul-Legende Bobby Womack, Mark E. Smith (The Fall), Lou Reed und die beiden ehemaligen Mitglieder von The Clash, Mick Jones und Paul Simonon, die erstmals seit 25 Jahren wieder gemeinsam auf einem Song ("Plastic Beach") zu hören sind. Zudem arbeitete die Band bei den Aufnahmen noch mit dem National Orchestra Of Arabic Music und dem aus Chicago stammenden Hypnotic Brass Ensemble zusammen. Dementsprechend vielschichtig klingen die 16 Tracks, in denen die Gorillaz einen weiten stilistischen Bogen spannen - von klassischen Softpop-Elementen ("Empire Ants") über Grimeund HipHop-Anleihen ("White Flag") bis hin zu Nummern wie "Glitter Freeze", die mit pumpenden Dancefloor-Beats ausgestattet ist und bei der Mark E. Smith von The Fall wieder eine seiner unvergleichlichen Sprechgesangseinlagen abliefert. Zu den auffälligsten Stücken zählt neben der gelungenen Zusammenarbeit mit Lou Reed bei "Some Kind Of Nature" vor allem die Single "Stylo", die mit Hilfe von Rapper Mos Def und Bobby Womack eingespielt wurde. Norbert Schiegl (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium Vinyl
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 10.09.2010
EAN 5099962616614
Genre Pop
Hersteller Warner Music
Musik (Vinyl)
25,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Gorillaz
    von Gorillaz
    Musik (Vinyl)
    25,99
  • Der Heidelberger Tunnel-Mord
    von Hubert Bär
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • Skrillex And Diplo Pres. Jack Ü
    von Skrillex & Diplo
    Musik (Vinyl)
    21,99
  • Plastic Beach
    von Gorillaz
    (2)
    Musik (CD)
    9,99
  • But You Caint Use My Phone (Vinyl)
    von Erykah Badu
    Musik (Vinyl)
    23,99
  • North
    von Logh
    (1)
    Musik (CD)
    7,99
  • Illinois Jacquet and his Orchestra
    von Illinois Jacquet
    Musik (CD)
    6,99
  • Might As Well Live/Lim.Edit.
    von Last Days Of April
    Musik (CD)
    7,99
  • A Beautiful Lie
    von 30 Seconds To Mars
    (3)
    Musik (CD)
    8,99
  • Live
    von Westernhagen
    Musik (DVD)
    18,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Einfach Gorillaz
von Juliane Sch. aus Coesfeld am 25.09.2010
Bewertet: CD

Endlich neues von den 4 Comicfiguren Russel, Noodle, 2D und Murdoc. Die britische Musikgruppe hat mit "Plastic Beach" am 05.03.2010 einen absoluten Ohrenschmaus hingelegt. Ich freute mich schon über das neue Musikvideo mit Bruce Willis "Stylo". Alle Songs auf dem Album sind unterschiedlich und hören sich nicht gleich an, zudem verleiht... Endlich neues von den 4 Comicfiguren Russel, Noodle, 2D und Murdoc. Die britische Musikgruppe hat mit "Plastic Beach" am 05.03.2010 einen absoluten Ohrenschmaus hingelegt. Ich freute mich schon über das neue Musikvideo mit Bruce Willis "Stylo". Alle Songs auf dem Album sind unterschiedlich und hören sich nicht gleich an, zudem verleiht es zu gleich dem Raum oder der Situation eine ganz andere Atmosphäre in der man mitsingen kann.

Sie sind wieder da !
von Ulrich Raifer aus Wien, Q19 am 30.03.2010
Bewertet: CD

Endlich die neue Platte einer der besten und innovativsten Gruppen der Musikgeschichte; eine geniale Mischung verschiedenster Genres und dazu dieser einzigartige coole Gesang von Damon Albarn; jetzt schon eines der Alben des Jahres !