Unsere Lesehighlights des Monats!
Bösland
01.

Bösland

von Bernhard Aichner

Krimi/Thriller / 20,60

Der österreichische Bestsellerautor Bernhard Aichner hat es wieder getan: Er lässt in seinem neuen Roman - Bösland das Morden nicht. Im Wechsel der Erzählperspektive und der Dialoge hält er die Spannung von der ersten Seite an sehr hoch! Bernhard Aichners Bücher werden auch nicht Krimi-Leser begeistern.

Heute schon für morgen träumen
02.

Heute schon für morgen träumen

von Lori Nelson Spielman

Roman / 16,50

Heute schon für morgen träumen ist ein bewegendes Buch, eine Reise zu den Wurzeln einer Familie in Italien und eine Liebesgeschichte über Kontinente hinweg. Die amerikanische Schriftstellerin veröffentlicht dieses Buch auf Deutsch, bevor es noch in den Vereinigten Staaten veröffentlicht wird. Der Erzählstil ist recht einfach gehalten und aus Emilias Perspektive geschrieben. Die Charaktere sind gut gezeichnet und man leidet regelrecht mit. Ein ganz besonderer Roman, der einen zum Nachdenken, Weinen und Schmunzeln bringt.

Liebe und Verderben
03.

Liebe und Verderben

von Kristin Hannah

Roman / 22,70

Liebe & Verderben ist ein mehrschichtiger und fesselnder Roman von Kirstin Hannah. Erzählerin und Protagonistin ist die 13jährige Leni Albright und ihrer durch den Krieg zerrütteten Familie. Der Stil ist trotz des schwierigen Themas sehr einfach gehalten. Kirstin Hannah schafft es aus einer bittersüße Geschichte, der emotionalen Achterbahnfahrt von authentischen Charaktere und unerwarteten Wendungen ein sehr großartiges Buch zu präsentieren.

Allmen und die Erotik
04.

Allmen und die Erotik

von Martin Suter

Roman / 20,60

Martin Suter liefert dem Leser einen kleinen aber feinen Krimi, in dem ein sympathische aber etwas egozentrische Hauptfigur im Mittelpunkt steht. Allem und die Erotik ist wieder ein guter gelungener Roman. Knapp und präzise beschreibt Suter die Figuren und die Handlung, die seit 2017 erfolgreich auch fürs TV verfilmt wird.

NSA - Nationales Sicherheits-Amt
05.

NSA - Nationales Sicherheits-Amt

von Andreas Eschbach

Roman / 23,60

Was wäre, wenn es im Dritten Reich schon Computer gegeben hätte, das Internet, E-Mails, Mobiltelefone und soziale Medien - und deren totale Überwachung? Andreas Eschbach erzählt die Geschichte von Menschen in einer Welt, in der jeder gläsern ist und manipuliert werden kann. Und eröffnet uns damit einen ganz neuen Blick auf hochaktuelle Themen wie Datensammlung/-Auswertung, Propaganda, Fake News, Manipulation und Fremdenhass.

Junger Mann
06.

Junger Mann

von Wolf Haas

Roman / 22,70

Wie kein zweiter vermag es Wolf Haas, seinen Erzählern eine eigene Stimme zu geben. Bekannt wurde der österreichische Autor durch seine Kriminalromane rund um Privatdetektiv Brenner. Diese wurden in mehrere Sprachen übersetzt, die Bände - Komm, süßer Tod ? Silentium - Der Knochenmann - und - Das ewige Leben ? wurden auch für das Kino verfilmt. Wolf Haas schrieb an zudem auch an den Drehbüchern mit und spielte selbst kleine Nebenrollen. In Junger Mann erzählt er die Geschichte eines 13jährigeren Jungen, der in die wesentlich ältere Elsa verliebt ist und verzweifelt versucht abzunehmen. Sprachlich läuft der Autor in den Dialogen zur Höchstform aus. Seine Wortwahl und die unterhaltsame Geschichte ist die perfekte Lektüre für zwischendurch. Das Buch ist wärmstens zu empfehlen.

Walter muss weg
07.

Walter muss weg

von Thomas Raab

Krimi/Thriller / 20,60

Mit - Walter muss weg - hat Thomas Raab eine sehr gelungenen Auftakt einer neuen Krimireihe geschaffen. Der österreichische Autor, der vor allem durch seine Kriminalromane rund um den Restaurator Willibald Adrian Metzger bekannt geworden ist, persifliert das Dorfleben schlechthin. Mit einer gehörigen Portion Sarkasmus geht er an die Geschichte ran und auch wenn auf Anhieb Fr. Huber keine Sympathieträgerin ist, spätestens beim grandiosen Ende ist sie dem Leser ans Herz gewachsen.

Weitere Bestseller im Oktober

  • 106869486
    106869486
    21 Lektionen für das 21. Jahrhundert - Yuval Noah Harari
    21 Lektionen für das 21. Jahrhundert
    Yuval Noah Harari
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 92420310
    92420310
    Wer Strafe verdient - Elizabeth George
    Wer Strafe verdient
    Elizabeth George
    (7)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,80
  • 122972267
    122972267
    Kurze Antworten auf große Fragen - Stephen Hawking
    Kurze Antworten auf große Fragen
    Stephen Hawking
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 105819193
    105819193
    Die Suche - Charlotte Link
    Die Suche
    Charlotte Link
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70