>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Schmidt 40879 - Dodelido, Drei Magier Spiel

Zwei Gleiche sind nicht das Selbe. Auf der Empfehlungsliste zum Spiel des Jahres 2017.

(2)
Bei diesem rasanten Kartenspiel muss schnell geschaltet werden! Wer an der Reihe ist, legt seine oberste Handkarte offen auf einen der drei Ablagestapel. Nun ruft er blitzschnell was in der Mitte zu sehen ist: Tier, Farbe oder Dodelido! Klingt einfacher als es ist, zumal die langsame Schildkröte und das bissige Krokodil gerne für Abwechslung sorgen!
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 1 - 99
Warnhinweis Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet, Achtung: Benutzung unter unmittelbarer Aufsicht von Erwachsenen
Erscheinungsdatum 01.11.2017
Sprache Deutsch
EAN 4001504408794
Genre Spiele
Reihe Drei Magier Spiele
Hersteller Schmidt Spiele
Spieleranzahl 2 - 6
Maße (L/B/H) 11/11,2/4,5 cm
Gewicht 193 g
Verkaufsrang 366
Spielwaren
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • AMIGO AMI01652 - Brain Storm, Partyspiel
    von Haim Shafir
    (1)
    Spielwaren
    9,99
  • Schmidt Spiele Drei Magier Spiele 40876 - Särge schubsen
    von Thierry Chapeau, Idee von
    (1)
    Spielwaren
    9,99
  • Ed, the Cat - Wer fährt seine Krallen aus? (Kartenspiel)
    von Florian Redl
    (2)
    Spielwaren
    9,95
  • AMIGO AMI01712 - DEJA-VU, Gedächtnis-Spiel
    von Heinz Meister
    (3)
    Spielwaren
    13,99
  • Magic Maze, nominiert zum Spiel des Jahres 2017
    (4)
    Spielwaren
    24,99
  • Halt mal kurz, Das Känguru Kartenspiel
    von Marc-Uwe Kling
    (17)
    Spielwaren
    6,99
  • Schmidt 75046 - Tempel des Schreckens, Spiel und Puzzle
    (1)
    Spielwaren
    7,99
  • The Game, Kartenspiel, nominiert zum Spiel des Jahres 2015
    von Steffen Benndorf
    (21)
    Spielwaren
    7,99
  • Wettlauf nach El Dorado, nominiert zum Spiel des Jahres 2017
    (14)
    Spielwaren
    39,95
  • EXIT, Das Spiel - Die verlassene Hütte, Kennerspiel des Jahres 2017
    von Inka Brand Markus Brand
    (11)
    Spielwaren
    12,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Schnelles und flottes Spiel!
von einer Kundin/einem Kunden aus Dübendorf am 16.02.2018

Es ist ein lustigstes Konzentrations- und Reaktionsspiel, welches mir super gefällt.

Review-Fazit zu „DoDeLiDo“, einem spassigen Reaktionsspiel.
von einer Kundin/einem Kunden am 06.02.2017

[Infos] für: 2-6 Spieler ab: 8 Jahren ca.-Spielzeit: 10-20min. Autor: Jacques Zeimet Illustration: Rolf Vogt Verlag: Drei Magier Spiele (Schmidt Spiele) Anleitung: deutsch, englisch, französisch, italienisch Material: sprachneutral [Download: Anleitung] dt.: ... [Fazit] „Dodelido“ ist ein ganz famoses Kartenspiel, dass es schafft so ziemlich jeden zur Verzweifelung zu bringen und dabei trotzdem einen Heidenspass macht^^. An sich geht es nur darum, Karten... [Infos] für: 2-6 Spieler ab: 8 Jahren ca.-Spielzeit: 10-20min. Autor: Jacques Zeimet Illustration: Rolf Vogt Verlag: Drei Magier Spiele (Schmidt Spiele) Anleitung: deutsch, englisch, französisch, italienisch Material: sprachneutral [Download: Anleitung] dt.: ... [Fazit] „Dodelido“ ist ein ganz famoses Kartenspiel, dass es schafft so ziemlich jeden zur Verzweifelung zu bringen und dabei trotzdem einen Heidenspass macht^^. An sich geht es nur darum, Karten abzulegen und dabei richtig zu benennen, das Problem sind die dazugehörigen Regeln :). Die Karten zeigen verschiedene Tiere und diese auch in verschiedenen Farben. Nun muss der aktive Spieler beim Ausspielen einer Karte – die Spieler halten ihre Karten als verdeckten Stapel in der Hand und ziehen die oberste Karte, um diese dann rasch auf eine der drei Ablagefelder zu legen – eine Aussage treffen und zwar geschwind, max. 3 Sekunden Grübelzeit sind erlaubt. Es gilt immer die ausliegende Mehrheit korrekt zu benennen, liegen bei drei Karten 2 gleiche Tiere aus, die jeweils eine andere Farbe zeigen, so wird die Tierart genannt, von der die zwei Karten ausliegen. Liegen bei drei Karten unterschiedliche Tiere, aber alle in der gleichen Farbe aus, wird die Farbe benannt. So weit, so einfach :)! Nun kommt es aber gerne und oft vor, dass zwei gleiche und ein weiteres Tier ausliegen, aber alle in der selben Farbe. In diesem Fall hat die Farbe die Mehrheit, denn bei den Tieren steht es zu 2, die Farbe aber zu 3, weil ja drei Karten in der selben Farbe ausliegen, somit muss hier die Farbe gesagt werden. Sollte es nun einmal zu einem echten Unentschieden kommen (sehr häufig denkt man sich ein solches, aber es stimmt nicht *G*), d.h. 3 verschiedene Tiere in 3 verschiedenen Farben, bei drei ausliegenden Karten (bei zwei ausliegenden Karten kann dies auch vorkommen, wenn das Spiel gerade erst begonnen hat oder ein Spieler die Auslage neu startet, weil er selbie zuvor nehmen musste), muss ein „DODELIDO“ gerufen werden^^. Es gibt viele Kombinationen auf die man hier achten muss und das Hirnschmalz schnell zum Schmelzen bringen, da ja die Mitspieler immer auf die max. 3 Sekunden drängen werden und wenn eine Runde mal etwas länger läuft, heisst das noch lange nicht, dass sich alle eingespielt haben^^, meist trifft das Gegenteil schneller zu, als man „denkt“. Und zu alledem kommen noch die Sonderkarten „Schildkröte“ (diese verlangt ein „ÖH“ vor jeder Aussage, u.U. auch mehrere „ÖHs“ für mehrere ausliegende Schildkröten) und das „Krokodil“ (hier müssen die Spieler alle ganz fix auf die Karte patschen, der Letzte nimmt die gesamte Auslage in seinen Kartenstapel). Wer einen Fehler macht (falsche Aussage, zu langsam, ein „ÖH“ vergessen, usw.) muss die komplette, aktuelle Aussage unter seinen Handkartenstapel nehmen und beginnt eine neue Runde. Zu Beginn einer Runde übrigens (und immer, wenn WIRKLICH nichts anderes passt^^) sagt der Spieler „nix“! „Dodelido“ ist ein wunderbar chaotisches Spiel für alle Spielrunden, die kein Problem haben sich rundenweise zu ärgern oder Schadenfreude auszuleben :). Die Karten sind einfach, aber nett gezeichnet und von stabiler Qualität, so dass recht oft gezockt werden kann. Wer keine zu kurze „Zündschnur“ sein eigen nennt, ist hier gut aufgehoben, um für einige Partien (ein Spiel kann dabei bis zu 45min. dauern, wenn es häufig hin und her geht) sehr kurzweiligen Spielspass zu erleben. [Note] 5 von 6 Punkten. [Links] BGG: ... HP: ... Ausgepackt: n/a [Galerie] ...