>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Sorgenfresser: Flint

aus 90% Polyester, 10% Baumwolle, Handwäsche

(1)
Mund auf! Reißverschluss zu! Sorgen weg! Die kleinen Sorgenfresser putzen alles weg, was Kummer macht. Die originellen Kerlchen mit ihren Knuddelkörpern aus gestreiftem Nikiplüsch sind immer dann zur Stelle, wenn die Sorgen und der Ärger einmal gar zu groß werden. Ruck-Zuck öffnen sie ihren breiten Reißverschluss-Mund und - Happs - schlucken sie alle Probleme weg. Kinder haben Phobien, Ängste, Nöte und Sorgen. Zumeist bemühen sich Eltern diese rechtzeitig zu erkennen und etwas dagegen zu tun. Doch nicht immer teilen sich Kinder mit. In solchen Situation kann ein Sorgenfresser der Kummerkasten sein. Die Kinder können ihre Sorgen oder Ängste malen oder aufschreiben, in den Zipper-Mund eines Sorgenfressers stecken und den Reißverschluss zuziehen. Nicht, dass damit alle Probleme gleich gelöst sind, aber ein erster Schritt ist getan und - jede Wette! - man fühlt sich gleich besser, wenn das Problem erst einmal sicher hinter dem Reißverschluss ruht! Wenn die Eltern des Kindes den Brief oder die Zeichnung finden, können sie am nächsten Tag über das Problem sprechen und ein kleines Geschenk oder ein Trostpflaster in den Sorgenfresser-Mund stecken.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Altersempfehlung 3 - 6
Warnhinweis Achtung! Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren. Verschluckbare Kleinteile möglich! Erstickungsgefahr!
Erscheinungsdatum 02.09.2013
Sprache Deutsch
EAN 4001504423186
Genre Plüsch & Stoffspielzeug
Hersteller Schmidt Spiele
Spieleranzahl 1 - 1
Maße (L/B/H) 33/20/6 cm
Gewicht 110 g
Verkaufsrang 1.222
Spielwaren
24,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die Candida-Diät
    von Peter Mayr, Harald Stossier
    eBook
    17,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

ideal für große Kinder
von einer Kundin/einem Kunden aus Großheubach am 05.11.2014

Wir haben unserem Sohn (10) das Sorgenfresserchen zum Start in der neuen Schule geschenkt. Er hat sich sehr darüber gefreut und darf auch bei ihm im Bett schlafen. Ich weiß noch nicht, ob er es schon mit seinenSSorgen gefüllt hat, da das nachschauen für mich Tabu ist.... Wir haben unserem Sohn (10) das Sorgenfresserchen zum Start in der neuen Schule geschenkt. Er hat sich sehr darüber gefreut und darf auch bei ihm im Bett schlafen. Ich weiß noch nicht, ob er es schon mit seinenSSorgen gefüllt hat, da das nachschauen für mich Tabu ist.