In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 4

Das Allerneueste aus dem Irrgarten der deutschen Sprache

(52)
Neues aus dem Tiergarten der deutschen Sprache
Uhu – Tier und Kleber in einem! Aber wie sieht das Ganze im Plural aus? Uhus oder vielleicht doch eher Uhue? Und was ist dann mit dem Kuckuck, sprechen wir da von Kuckucks oder Kuckucken? Sprachpflege oder Tierpflege – auch für Bastian Sick häufig genug eine Herausforderung.´
Abermals taucht Bastian Sick in die tiefen Wasser – oder Wässer? – der abenteuerlichen deutschen Sprache ein und begibt sich auf die Jagd nach Zwiebelfischen. Er nimmt den Leser mit auf eine unterhaltsame Reise in die Welt der Stilblüten und Paradoxe, der grandiosen etymologischen Verballhornungen und regionalen Besonderheiten.
Warum heißt der Maulwurf eigentlich Maulwurf? Wachsen Schattenmorellen im Schatten? Ist der Hirsch das männliche Pendant zum Reh und was hat das alles mit Bambi zu tun? Spätestens wenn man von ›eingefleischten Vegetariern‹ spricht, dann sind Flora und Fauna ein undurchdringlicher Dschungel.
Auf humorvolle Weise beweist Bastian Sick zum nunmehr vierten Male, dass man eben nie auslernt!
Portrait
Bastian Sick, geboren in Lübeck, studierte Geschichtswissenschaft und Romanistik. Während seines Studiums arbeitete er als Korrektor für den Hamburger Carlsen-Verlag. 1995 wurde er Dokumentationsjournalist beim SPIEGEL, 1999 wechselte er in die Redaktion von SPIEGEL ONLINE. Dort schrieb er ab 2003 die Sprachkolumne »Zwiebelfisch«. Aus diesen heiteren Geschichten über die deutsche Sprache wurde die Buchreihe »Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod«. Es folgten zahlreiche Fernsehauftritte und eine Lesereise, die in der »größten Deutschstunde der Welt« gipfelte, zu der 15.000 Menschen in die Köln-Arena strömten. Seitdem war Bastian Sick mehrmals mit Bühnenprogrammen auf Tournee, in denen er eine neuartige Mischung aus Lesung, Kabarett und Quizshow präsentierte. In zwölf Jahren schrieb er zwölf Bücher. Zuletzt erschienen von ihm »Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod – Folge 4–6« und »Speck lass nach – Verdrehte Sprichwörter«. Bastian Sick lebt und arbeitet in Hamburg und in Niendorf an der Ostsee.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 183 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 31.12.2009
Sprache Deutsch
EAN 9783462301212
Verlag Kiepenheuer & Witsch eBook
Dateigröße 5161 KB
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 1
    von Bastian Sick
    eBook
    8,49
  • Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 5
    von Bastian Sick
    eBook
    3,99
  • Am Ende des Schmerzes
    von Iris Grädler
    (8)
    eBook
    8,99
  • Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 3
    von Bastian Sick
    eBook
    8,99
  • Geschichte der Schweiz
    von Thomas Maissen
    eBook
    21,99
  • Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 2
    von Bastian Sick
    eBook
    8,49
  • Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 6
    von Bastian Sick
    eBook
    3,99
  • Plätzchen unter dem Mistelzweig
    von Abby Clements
    (3)
    eBook
    0,00
  • Spieglein, Spieglein
    von Anja Berger
    (8)
    eBook
    4,99
  • Der David ist dem Goliath sein Tod
    von Torsten Sträter
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Den Apostroph´s ihr Buch “

Helmuth Fahrngruber, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Alle drei Folgen der Bestseller von Bastian Fick als Sammelband: Fallstricke der deutschen Sprache, an die man sich schon gewöhnt hat. Schlampiges Deutsch, hohle Modephrasen, nervige Redewendungen: Was hat es damit auf sich? Warum gibt es so viele angehängte ´s, auch Deppenapostroph´s genannt? Regeln, die uns im Deutschunterricht verborgen blieben, werden auf humorige Art und Weise erklärt, wobei bisweilen doch ein wenig Oberlehrerhaftes durchschimmert. Alle drei Folgen der Bestseller von Bastian Fick als Sammelband: Fallstricke der deutschen Sprache, an die man sich schon gewöhnt hat. Schlampiges Deutsch, hohle Modephrasen, nervige Redewendungen: Was hat es damit auf sich? Warum gibt es so viele angehängte ´s, auch Deppenapostroph´s genannt? Regeln, die uns im Deutschunterricht verborgen blieben, werden auf humorige Art und Weise erklärt, wobei bisweilen doch ein wenig Oberlehrerhaftes durchschimmert.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • The devil lies in the detail
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Füllen Sie sich wie zu Hause
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?
    (5)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der David ist dem Goliath sein Tod - Taschenbuchausgabe
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    11,40
  • Der weiße Neger Wumbaba
    (17)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,20
  • Der tiefere Sinn des Labenz
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Beerdigung von Herrn Krodinger im Biergarten
    (4)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Vervollständige die Funktion
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Wir braten Sie gern!
    (8)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod. Folge 02
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der weiße Neger Wumbaba kehrt zurück
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,20
  • Nenne drei Hochkulturen: Römer, Ägypter, Imker
    (69)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Hass ist krass. Liebe ist krasser
    (4)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    14,40
  • Wumbabas Vermächtnis
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,20
  • Aufzug kaputt. Morgen auch!
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Wortstoffhof
    Buch (Kunststoff-Einband)
    17,40
  • Was wir tun, wenn der Chef reinkommt
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod
    (52)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod - Folge 3
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
52 Bewertungen
Übersicht
27
20
5
0
0

Teil 1 - 3 - Gefällt mir
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 04.03.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ich war positiv überrascht als ich sah dass es die ersten drei Bände in einem sind. Meiner Meinung nach schreibt er mit guten Humor und nicht abgehoben. Er nimmt alle die ihm in irgendeiner Form unterkommen aufs Korn und er versteht sich darauf seinen Sarkasmus rein ironisch rüber zu bringen... Ich war positiv überrascht als ich sah dass es die ersten drei Bände in einem sind. Meiner Meinung nach schreibt er mit guten Humor und nicht abgehoben. Er nimmt alle die ihm in irgendeiner Form unterkommen aufs Korn und er versteht sich darauf seinen Sarkasmus rein ironisch rüber zu bringen und das ist auch etwas was mir besonders an seinem Schreibstil gefällt. Er hat auch eine sehr bildhafte Beschreibung, dass das ganze Lesen noch interessanter macht. Etwas das ich mir wünschen würde ist eine Kurzbeschreibung(Erklärung) zu den grammatischen Ausdrücken, aber man kann ja nicht alles haben im Leben, oder so ... Vielleicht schreibt er, mit diesem Humor, ja einmal ein Buch "Grammatik für Dummies" das würde ich mir von ihm sofort kaufen

von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2016
Bewertet: anderes Format

Mehr Spaß kann deutsche Sprache einfach nicht machen! Danke an Herrn Sick für das Sammeln der tollen Beispiele. Ich weiß nicht, wie oft ich laut gelacht habe.

von einer Kundin/einem Kunden am 22.11.2016
Bewertet: anderes Format

Weitere interessante Fallstricke und Kuriositäten rund um die deutsche Sprache. Unbedingt lesen, wer auch schon die TL. 1-3 verschlungen hat