Warenkorb
 

>> Täglich wechselnder Rabatt - Jetzt Spielwaren, Filme & mehr für den Urlaub sichern**

9 Tage wach

Eric Stehfest gehört zu den Shootingstars des deutschen Fernsehens, er ist Hauptdarsteller in »Gute Zeiten, Schlechte Zeiten« und brillierte in der Tanzshow »Let's dance«. Was nur wenige wissen: In seiner Jugend war er jahrelang von der Partydroge Crystal Meth abhängig. Erst über eine einjährige Entziehungskur - Auslöser war ein neun Tage langer Rausch, den er fast nicht überlebte - schaffte er den Absprung.
Heute ist er clean und hat sich zur Aufgabe gemacht, über die Gefahren dieser Modedroge aufzuklären. In »9 Tage wach« berichtet Eric Stehfest schonungslos über seine Zeit in der Drogenszene, den schmerzhaften Entzug und ein jahrelanges Doppelleben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 288 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 30.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783841905406
Verlag Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
Dateigröße 3921 KB
Verkaufsrang 11428
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Buchhändler-Empfehlungen

Melanie Zeier, Thalia-Buchhandlung Linz

Eric Stehfest, langjähriger GZSZ-Schauspieler, setzt sich in diesem Buch mit seiner zehn Jahre langen Crystal-Meth-Sucht auseinander.

Partydroge-Crystal Meth

Viktoria Roth, Thalia-Buchhandlung Liezen

Neun Tage wach wird in 3.Teile geteilt. Lassen Sie sich nicht vom Schreibstil im 1.Kapitel abschrecken. Als Fan von Eric Stehfest wollte ich mehr über seine Jugend und die Auswirkungen von Partydrogen erfahren. Im 2. und 3. Kapitel kann man sich immer mehr in Erics Gefühlswelt hineinversetzen. Wirklich erschreckend was diese Modedroge in seinem Kopf ausgelöst hat! In seinem Roman erfahren wir erschütternd tiefe Einblicke, welche Auswirkungen Drogen auf den Körper haben! Sehr lesenswert.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
18
11
7
5
8

sehr wirr geschrieben...
von einer Kundin/einem Kunden am 21.08.2019
Bewertet: Einband: Paperback

Dieses Buch ist sehr wirr geschrieben, man versteht einige Dinge nur wenn man wirklich aus Dresden kommt und selbst da hat man Probleme. Im großen und ganzen geht es mehr um die Schauspielerei als um die Drogenzeit.

Alles bestens
von einer Kundin/einem Kunden aus Spornitz am 22.05.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Schnelle versandkostenfreie Lieferungen in gewohnt guter Qualität. Immer wieder gerne.Mir gefällt,dass man über die neusten Angebote und Aktionen informiert wird.

Sehr interessantes & schockierendes Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 05.01.2019

Ein autobiographisches Werk über einen Mann, der wahnsinnig viele Fehltritte im Leben gemacht hat. Doch genau das macht das Buch so interessant. Auf Dauer fand ich den Schreibstil jedoch sehr herausfordernd.