>> Jetzt schon erste Ostergeschenke finden.

Die Gesellschaft der Gleichen


Pierre Rosanvallon spannt ein sozial- sowie begriffsgeschichtliches Panorama der Gleichheitsvorstellungen vom späten 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart auf. Und er diagnostiziert einen Riss, der durch die Demokratien der westlichen Welt geht: Immer größer werdende Einkommensunterschiede setzen das soziale Band unter Spannung. Zwar haben die Bürgerinnen und Bürger ihre Fähigkeit, sich einzumischen, beständig erhöht, doch die Bürgerschaft als soziale Körperschaft verschwindet. Hierin liegt die größte Gefahr für die Demokratie. Als »politische Form« ist sie an eine »soziale Form« gebunden, in der sich Gleiche als Freie und Freie als Gleiche begegnen können.

Rezension
"Ein epochales Werk."
DIE ZEIT
Portrait
Pierre Rosanvallon ist Professor für neuere und neueste politische Geschichte am Collège de France und Studiendirektor an der École des hautes études en sciences sociales. 2002 rief er den internationalen intellektuellen Workshop "La République des Idées" ins Leben, deren Vorsitzender er ist. Die Gruppe gibt eine Online-Zeitschrift und Bücher heraus. Er forscht und veröffentlicht zur Geschichte der Demokratie und Souveränität, zur Geschichte des französischen Politikmodells sowie zu aktuellen Fragen der sozialen Gerechtigkeit.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 23.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-29839-8
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 177/109/22 mm
Gewicht 229
Übersetzer Michael Halfbrodt
Buch (Taschenbuch)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45287875
    Die anthropologische Betrachtungsweise in der Psychologie und Psychopathologie
    von Hans Kunz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    116,99
  • 62244152
    Das Leben
    von Didier Fassin
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 2844254
    Homo sacer
    von Giorgio Agamben
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 65250100
    Theorien des Liberalismus zur Einführung
    von Christine Bratu
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 17319997
    Statistik
    von Udo Kuckartz
    Buch (Taschenbuch)
    18,49
  • 2997735
    Politik als Beruf
    von Max Weber
    Buch (Taschenbuch)
    3,10
  • 45838786
    »Das Kapital« als Comic
    von Jari Banas
    Buch (Taschenbuch)
    12,40
  • 2946643
    Umverteilung oder Anerkennung?
    von Nancy Fraser
    Buch (Taschenbuch)
    18,50
  • 44009186
    Die verborgenen Mechanismen der Macht
    von Pierre Bourdieu
    Buch (Taschenbuch)
    17,30
  • 15676608
    Grundkurs Statistik für Politologen und Soziologen
    von Uwe W. Gehring
    Buch (Taschenbuch)
    28,77

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Die Gesellschaft der Gleichen - Pierre Rosanvallon

Die Gesellschaft der Gleichen

von Pierre Rosanvallon

Buch (Taschenbuch)
20,60
+
=
Anatomie einer Kampagne - Wolfgang Schuller

Anatomie einer Kampagne

von Wolfgang Schuller

Buch (Taschenbuch)
20,50
+
=

für

41,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen