>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

Wir neuen Deutschen

Wer wir sind, was wir wollen

Fast 16 Millionen Menschen in Deutschland haben einen sogenannten Migrationshintergrund.
Egal, ob sie hier geboren wurden oder zugewandert sind — die meisten von ihnen bekommen immer wieder zu spüren, dass sie vielleicht alles Mögliche sind, nur eines nicht: Deutsche. Doch was heißt das heute überhaupt, deutsch sein?
Alice Bota, Khuê Pham und Özlem Topçu stammen aus Einwandererfamilien. Sie erzählen von einem Lebensgefühl, das sie mit vielen anderen teilen. Ein Lebensgefühl jenseits eindeutiger Zugehörigkeiten: das der neuen Deutschen. Sie sind es leid, dass über ihre Köpfe hinweg bestimmt wird, wer zu dieser Gesellschaft gehört und wer nicht. Dass immer noch so getan wird, als ließen sich Probleme lösen, indem die Migranten verschwinden. Denn das werden sie nicht. Sie gehören hierher. Und sie fordern ihren Platz ein.
Rezension
"Wir neuen Deutschen" ist keine gefühlige Beschreibung der Suche nach Heimat, es ist ein von großer Ernsthaftigkeit, aber niemals von Selbstmitleid getragener Bericht über deutsche Leben, die sich immer noch nicht wie solche anfühlen dürfen. Spiegel online
Portrait
Özlem Topçu wurde 1977 in Flensburg geboren. Seit 2009 ist sie Politikredakteurin bei der ZEIT. Ausgezeichnet wurde sie mit dem Theodor-Wolff-Preis, dem Axel-Springer-Preis für junge Journalisten und dem Regino-Preis.
Alice Bota, geboren 1979 im polnischen Krapkowice, kam 1988 mit ihren Eltern nach Deutschland. Seit 2007 ist sie Politikredakteurin bei der ZEIT. 2009 erhielt sie den Axel- Springer-Preis für junge Journalisten.
Khuê Pham wurde 1982 in Berlin geboren. Studium an der London School of Economics, danach Mitarbeit bei The Guardian und dem amerikanischen National Public Radio. Seit 2010 ist sie Politikredakteurin bei der ZEIT.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Paperback
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 07.09.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-498-00673-0
Verlag Rowohlt Verlag
Maße (L/B/H) 216/141/20 mm
Gewicht 260
Auflage 3. Auflage
Buch (Paperback)
15,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 45303561
    Die neuen Deutschen
    von Herfried Münkler
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 15440863
    „Heimat ist da, wo man verstanden wird“
    von Uta Beth
    Buch (Taschenbuch)
    15,50
  • 44248217
    Das Höcker-Album
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    51,40
  • 43813814
    Kriegsspuren
    von Sabine Bode
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47827127
    Heimaterde
    von Lucas Vogelsang
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45407754
    Deutschland in Gefahr
    von Rainer Wendt
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 47870692
    Unter Weißen
    von Mohamed Amjahid
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    16,50
  • 62244026
    Die Außenseiter
    von Philipp Ther
    (1)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,80
  • 62295286
    Wir können nicht allen helfen
    von Boris Palmer
    (3)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 16346750
    Deutschland Schwarz Weiss
    von Noah Sow
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Wird oft zusammen gekauft

Wir neuen Deutschen - Alice Bota, Khuê Pham, Özlem Topçu

Wir neuen Deutschen

von Alice Bota , Khuê Pham , Özlem Topçu

Buch (Paperback)
15,40
+
=
Nachkriegskinder - Sabine Bode

Nachkriegskinder

von Sabine Bode

Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

25,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen