>> 3 + 1 GRATIS: Taschenbücher um je 4,99 Euro

"Was fällt Dir zum Iran ein?"

Ein Entdeckungsversuch bei iranischen Migrantenkindern

Integration kann funktionieren, wenn Migranten neben dem Erwerb der Sprache des Aufnahmelandes auch ihre eigene Sprache und Kultur weiter pflegen und so ihre Identität bewahren. Doch unter welchen Bedingungen finden Spracherwerb und kulturelles Leben für die Nachkommen der Migranten in der Diaspora statt? Welche Auswirkungen hat der Sprach- und Kulturwandel auf das Sozialleben der ausgewanderten Familien? Was sind die Folgen dieses Wandels auf die Beziehungen zu den Verwandten im Herkunftsland? Die Sozial- und Kulturanthropologin Anahita Shoaiyan, selbst iranischer Abstammung und bereits seit Jahren in Österreich und Deutschland lebend, untersucht diese Fragen anhand von Interviews mit Kindern und Jugendlichen aus iranischen Familien, die in den vergangenen Jahrzehnten ausgewandert oder geflüchtet sind. Diese Kinder, bereits im Exil geboren oder in sehr jungen Jahren eingewandert, erleben die Anforderungen, das persische Sprach- und Kulturgut in Europa weiter zu tragen, sehr unterschiedlich. Eltern und Geschwistern als Kernfamilie sind mit der Tatsache konfrontiert, dass ihre Beziehungen zueinander konfliktreichen Prozessen von Entfremdung ausgesetzt sind.

Portrait

Geboren in Teheran, Studium der Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien, Masterlehrgang fürinterkulturelle Kompetenzen an der Donau-Universität Krems, Ausbildung zur Mediatorin undzum interkulturellen Coach. Leitung des Referats Integration & Migration des Österreichischen Roten Kreuzes,Landesverband Wien.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 132
Erscheinungsdatum 03.03.2014
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-639-38752-0
Verlag AV Akademikerverlag
Maße (L/B/H) 220/150/8 mm
Gewicht 213
Buch (Taschenbuch)
41,10
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 14383359
    Schulabbrüche und Ausbildungslosigkeit
    von Irene Hofmann-Lun
    Buch (Taschenbuch)
    15,41
  • 62244148
    Die Gesellschaft der Singularitäten
    von Andreas Reckwitz
    Buch (gebundene Ausgabe)
    28,80
  • 35359369
    Statistik für Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler für Dummies
    von Thomas Krickhahn
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    18,50
  • 47543120
    Wa(h)re Gefühle
    Buch (Taschenbuch)
    22,70
  • 44300326
    Einführung in die qualitative Sozialforschung
    von Philipp Mayring
    Buch (Taschenbuch)
    17,50
  • 62244145
    Die Macht des Heiligen
    von Hans Joas
    Buch (gebundene Ausgabe)
    36,00
  • 2951756
    Die gesellschaftliche Konstruktion der Wirklichkeit
    von Peter Berger
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • 3003958
    Das Unbehagen der Geschlechter
    von Judith Butler
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • 37473522
    Die Abstiegsgesellschaft
    von Oliver Nachtwey
    Buch (Taschenbuch)
    18,50
  • 3002956
    Die feinen Unterschiede
    von Pierre Bourdieu
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    24,70

Kundenbewertungen


Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.