>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Wenn du dich traust

(gekürzte Lesung)

(61)
Lea zählt – ihre Schritte, die Erbsen auf ihrem Teller, die Blätter des Gummibaums. Sie ist zwanghaft ordentlich und meistert ihren Alltag mit Hilfe von Listen und Zahlen. Jay dagegen lebt das Chaos und hat mit festen Beziehungen absolut nichts am Hut. Niemals würde er freiwillig mit einem Mädchen zusammenziehen. Sonnenklar, dass es zwischen den beiden heftig kracht, als sie aus der Not heraus eine WG gründen ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3
Sprecher Markus Manig, Katharina Schwarzmaier
Erscheinungsdatum 01.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783956397714
Verlag Audio Media Verlag
Spieldauer 274 Minuten
Format & Qualität MP3, 274 Minuten, 189.45 MB
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
30 Tage kostenlos testen
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
Hörbuch-Download (MP3)
13,99
regulärer Preis
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar i
In der Cloud verfügbar

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Wenn du dich traust
    von Kira Gembri
    (61)
    eBook
    10,99
  • Ich schenk dir die Hölle auf Erden
    von Ellen Berg
    (46)
    eBook
    3,99
    bisher 8,99
  • Eorin - Die ganze Saga
    von Margret Schwekendiek
    (3)
    eBook
    9,99
  • Den ødelagte rammen
    von Claudio Ruggeri
    eBook
    0,00
  • Irgendwie hatte ich mir das anders vorgestellt
    von Mhairi McFarlane
    (63)
    eBook
    9,99
  • Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (119)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Starker Anfang, klischeehaftes Ende“

Sabine Venek, Thalia-Buchhandlung Klagenfurt

Dass eine Irrenanstalt nicht der beste Weg ist, um einen Mitbewohner zu finden, beweisen Lea und Jay eindeutig. Während Lea sich dort selbst eingewiesen hat, leistet Jay seine Sozialstunden ab. Gegensätzlicher können beide nicht sein: Jay lebt sein Leben in vollen Zügen und kommt auch bei der Damenwelt nicht schlecht weg, Lea hingegen ist ständig allein und kontrolliert den Herd in der Nacht mindestens hundertmal danach, ob er ausgeschaltet ist. Schlussendlich ergänzen sich beide jedoch besser, als sie es sich je vorstellen hätten können.
Eine zu Beginn sehr packende Geschichte, die abwechselnd aus der Sichtweise der von Zwängen geplagten Lea und dem in die kriminelle Szene gezwungene Jay erzählt. Gegen Ende hin wird der Erzählstrang jedoch sehr klischeehaft und büßt einiges an Spannung ein.
Dass eine Irrenanstalt nicht der beste Weg ist, um einen Mitbewohner zu finden, beweisen Lea und Jay eindeutig. Während Lea sich dort selbst eingewiesen hat, leistet Jay seine Sozialstunden ab. Gegensätzlicher können beide nicht sein: Jay lebt sein Leben in vollen Zügen und kommt auch bei der Damenwelt nicht schlecht weg, Lea hingegen ist ständig allein und kontrolliert den Herd in der Nacht mindestens hundertmal danach, ob er ausgeschaltet ist. Schlussendlich ergänzen sich beide jedoch besser, als sie es sich je vorstellen hätten können.
Eine zu Beginn sehr packende Geschichte, die abwechselnd aus der Sichtweise der von Zwängen geplagten Lea und dem in die kriminelle Szene gezwungene Jay erzählt. Gegen Ende hin wird der Erzählstrang jedoch sehr klischeehaft und büßt einiges an Spannung ein.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Das Schicksal ist ein mieser Verräter
    (378)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Eleanor & Park
    (138)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Mein Herz und andere schwarze Löcher
    (133)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Hope Forever
    (68)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Ich und die Heartbreakers - Make my heart sing
    (9)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Wovon du träumst
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • Ein ganzes halbes Jahr / Lou & Will Bd. 1
    (565)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Fangirl
    (113)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • Mein bester letzter Sommer
    (77)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,50
  • All die verdammt perfekten Tage
    (93)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken
    (168)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • Die Unwahrscheinlichkeit von Liebe
    (50)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Maybe Someday / Maybe Not
    (59)
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • Love Letters to the Dead
    (119)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Schau mir in die Augen, Audrey
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Du oder das ganze Leben / Du oder ... Trilogie Bd.1
    (48)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Margos Spuren
    (71)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Der Beweis, dass es ein Leben außerhalb meines Zimmers gibt
    (11)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • Save Me / Maxton Hall Bd. 1
    (217)
    Buch (Paperback)
    13,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
61 Bewertungen
Übersicht
45
14
2
0
0

Erfrischender Stil, Witz und richtiges Maß an Romantik
von einer Kundin/einem Kunden aus Baden am 04.07.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Über Kira Gembri lesen wir im Portrait: "...gilt ihre Leidenschaft dem Schreiben humorvoller und romantischer Geschichten". Ich kann der Autorin nur gratulieren, ihre Leidenschaft trifft auf Können. Nach "Ein Teil von uns" (ein Junge mit gespendeter Niere) bin ich auch von "Wenn du dich traust" (Mädchen mit Zwangsneurose) verzaubert.... Über Kira Gembri lesen wir im Portrait: "...gilt ihre Leidenschaft dem Schreiben humorvoller und romantischer Geschichten". Ich kann der Autorin nur gratulieren, ihre Leidenschaft trifft auf Können. Nach "Ein Teil von uns" (ein Junge mit gespendeter Niere) bin ich auch von "Wenn du dich traust" (Mädchen mit Zwangsneurose) verzaubert. Die Grundideen sind in beiden Geschichten originell, derr Schreibstil ist natürlich rollend und so frisch, dass ich Passagen, Wendungen, Wörter markiere, um diese später nachschlagen zu können. Ach was, um sie am liebsten auswendig zu lernen... ) Die Autorin hat einen Sinn für Humor und Situationskomik, der ohne Kraftausdrücke auskommt und Leser in jedem Alter unterhält. Die Figuren sind nicht makellos, sondern in ihrer Alltäglichkeit liebenswert, mit realen Maßstäben heldenhaft und daher stets was Besonderes. Unter den fast 100 Büchern, die ich jährlich lese, wird mir dieses hier sicher in Erinnerung und nicht das letzte von Kira Gembri bleiben. Lest es!

von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2018
Bewertet: anderes Format

Absolut rührende Geschichte über ein junges Mädchen mit Zwangsstörungen, die ihr Leben bestimmen. Wie das mit einer chaotischen Jungs-WG zusammenpasst? Na gar nicht!

Wenn du dich traust
von einer Kundin/einem Kunden am 22.02.2018
Bewertet: Taschenbuch

Lea muss immer und überall Dinge zählen, um sich sicher zu fühlen. Aufgrund ihrer Zwangsstörung wird sie in einer Klinik behandelt. Dort erwischt sie Jay, einen Jungen der seine Sozialstunden abarbeitet, beim Klauen. Sie erpresst ihn, es zu verraten, sollte er sie nicht in seine WG aufnehmen. So kommt... Lea muss immer und überall Dinge zählen, um sich sicher zu fühlen. Aufgrund ihrer Zwangsstörung wird sie in einer Klinik behandelt. Dort erwischt sie Jay, einen Jungen der seine Sozialstunden abarbeitet, beim Klauen. Sie erpresst ihn, es zu verraten, sollte er sie nicht in seine WG aufnehmen. So kommt es, dass Lea bei ihm einzieht und die beiden kommen sich schließlich näher. Ein wunderschöner, witziger und berührender Jugendroman mit zwei unvollkommenen Protagonisten.