Verne, J: Reise um d. Erde/3 CD

mit Musik von Götz Alsmann

(1)

Götz Alsmann liest Jules Verne (mit Musik von Götz Alsmann). In 80 Tagen um die Erde! Dieses Ziel hat sich Phileas Fogg gesetzt, um eine Wette zu gewinnen. Damit beginnt die verrückteste und abenteuerlichste Reise, die man sich vorstellen kann. Über Suez, Indien, China und quer durch Nordamerika will Mr. Fogg die gesamte Strecke um den Erdball mit Eisenbahn und Schiff zurücklegen. Doch dabei soll es nicht bleiben: Unvorhergesehene Schwierigkeiten zwingen ihn und seinen Begleiter Passepartout dazu, auf Elefantenrücken und Segelschlitten umzusteigen, es gilt, Abenteuer im indischen Dschungel und mit feindlichen Indianern zu bestehen- und zu allem Überfluss vermutet der Detektiv Mr. Fix hinter dem Unternehmen die perfekte Tarnung für ein Verbrechen. Jules Verne. wurde 1828 in Nantes geboren, wo er auch aufwuchs. Er studierte Jura in Paris, fand jedoch größeres Interesse am Theater. In Gemeinschaftsarbeit mit Alexandre Dumas schrieb er Opern, Libretti und Dramen. 1863 begann er mit der Niederschrift seiner Abenteuer- und Zukunftsromane. Jules Verne starb 1905 in Amiens.

Portrait

Götz Alsmann, 1957 in Münster/Westfalen geboren, ist Sänger, Musiker, Moderator, Schauspieler, Honorarprofessor der Musikwissenschaft. Ganzjährig mit der Götz Alsmann-Band auf Tour, aktuelles Programm "Am Broadway".
Jules Verne wurde 1828 in Nantes geboren. Er studierte Jura und schrieb schon während des Studiums Theaterstücke und Erzählungen. Seine Romane, die ab 1863 erschienen, waren von Anfang an Bestseller. Als Begründer der modernen Science-fiction-Literatur ist Jules Verne zum Klassiker und Begründer neuer Mythen geworden. Er starb 1905 in Amiens.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Götz Alsmann
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 06.05.2002
Sprache Deutsch
EAN 9783933686947
Verlag Roof Music GmbH
Auflage 1
Spieldauer 228 Minuten
Hörbuch (CD)
32,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 6633552
    Die Nibelungen. 2 CDs
    von Michael Köhlmeier
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 40936372
    Robinson Crusoe
    von Daniel Defoe
    Hörbuch (MP3-CD)
    11,99
  • 6096860
    Shakespeare: Macbeth/2 CDs
    von William Shakespeare
    Hörbuch (CD)
    21,99
  • 39202931
    Wilhelm Tell
    von Friedrich Schiller
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 72460173
    Am Königsweg
    von Elfriede Jelinek
    Hörbuch (Set)
    39,99
  • 64190881
    Gregs Tagebuch 9 - Böse Falle!
    von Jeff Kinney
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 18785623
    Tom Sawyer & Huckleberry Finn
    von Mark Twain
    (13)
    Hörbuch (CD)
    26,99
  • 17575107
    Balladen
    von Friedrich Schiller
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 71882388
    Der gestiefelte Kater - CD
    Hörbuch (CD)
    6,99
  • 14995190
    Oliver Twist
    von Charles Dickens
    Hörbuch (CD)
    79,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Die komische Seite von Jules Verne
von Tanja und Magnus aus Hamburg am 08.08.2007

Bisher hatte ich die Reise um die Erde in 80 Tagen immer für eine ernste Abenteuergeschichte gehalten. Doch wenn man den Text von Götz Alsmann gelesen hört, dann sind auch die komischen Seiten der Geschichte nicht zu überhören. Hier sei nur die Schlägerei auf den Straßen von Amerika genannt,... Bisher hatte ich die Reise um die Erde in 80 Tagen immer für eine ernste Abenteuergeschichte gehalten. Doch wenn man den Text von Götz Alsmann gelesen hört, dann sind auch die komischen Seiten der Geschichte nicht zu überhören. Hier sei nur die Schlägerei auf den Straßen von Amerika genannt, die Jules Verne als Meeting tituliert, oder der Franzose der amerikanisch sein kann wie ein Amerikaner, d.h. entschlossen aber unüberlegt Handelt. Auch der gleichmütige Phileas Fogg und der temperamentvolle Diener hätten kein gegensetzlicheres Paar sein können und tragen gerade unter Götz Alsmanns Zunge zu meincher komischen Situation bei. Dabei leiht Götz Alsmann gekonnt den Charaktere seine Stimme und schafft es den Hörer in seinen Bann zu ziehen. Dennoch sei gesagt, dass die Erzählung im Schwepunkt eine Abenteuergeschichte bleibt. Götz Alsmann hat hier nicht den Text geändert, sondern ihm seine eigene Betonung gegeben. Ein sehr unterhaltsames Hörerlebnis.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?