>> Jeden Tag sparen: MO - 20% | DI - 18% | Mi - 16% | Do - 14%

Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab

Lesung

Renate Bergmann 6

(22)

Was braucht man denn als alter Mensch groß? Die Rente reicht für die Miete, und ich kann mir trotzdem noch eine Busfahrt leisten und einen schönen Urlaub mit Gertrud ein-, zweimal im Jahr. Man muss das Leben genießen, solange man noch krauchen kann! Wer weiß denn, wie lange wir noch reisen können ohne Pflegekraft? Also sind wir los und haben eine Kreuzfahrt gemacht. Die fahren gar nicht über Kreuz, sondern eine große Schleife. Wussten Sie das? Wir haben viel erlebt. Ich habe den ganzen Schrank voll mit neuen flauschigen Handtüchern, und im Froster ist Dauerwurst für bis Ostern hin! Viel Freude wünscht: Renate Bergmann.
Lesung mit Carmen-Maja Antoni
3 CDs | ca. 3 h 57 min

Portrait

Renate Bergmann, geb. Strelemann, wohnhaft in Berlin-Spandau. Trümmerfrau, Reichsbahnerin, Haushaltsprofi und vierfach verwitwet. Dahinter steckt Torsten Rohde, Jahrgang 1974. Sein Twitter-Account @RenateBergmann entwickelte sich zum Internetphänomen und die darauf folgenden Buch- und Hörbuchveröffentlichungen wurden zum sensationellen Erfolg. Zuletzt erschien bei DAV »Wir brauchen viel mehr Schafe. Die Online-Omi macht Theater«, gelesen von Carmen-Maja Antoni.
Carmen-Maja Antoni, 1945 in Berlin geboren, ist Schauspielerin mit Leib und Seele. Seit über vierzig Jahren spielt sie am Berliner Ensemble, an dem sie u.a. die »Mutter Courage« verkörperte. Darüber hinaus ist sie in zahlreichen Film-, Fernseh- und Hörspielrollen zu sehen und zu hören. Einem breiteren Publikum ist sie als Schwester von Horst Krause und als forsche Sekretärin von Iris Berben in »Rosa Roth« bekannt. Zuletzt war sie in der TV-Serie »Mord mit Aussicht« zu sehen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Carmen-Maja Antoni
Anzahl 3
Erscheinungsdatum 04.08.2017
Serie Renate Bergmann 6
Sprache Deutsch
EAN 9783742400444
Genre Humor, Satire, Kabarett, Comedy
Verlag Der Audio Verlag
Spieldauer 218 Minuten
Verkaufsrang 1.059
Hörbuch (CD)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 66569301
    Ich seh den Baum noch fallen. Renate Bergmanns Weihnachtsabenteuer
    von Renate Bergmann
    Hörbuch (CD)
    13,99
  • 39202929
    Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker
    von Renate Bergmann
    (49)
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 45800044
    Kennense noch Blümchenkaffee? Die Online-Omi erklärt die Welt
    von Renate Bergmann
    (9)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 45066796
    Wir brauchen viel mehr Schafe. Die Online-Omi macht Theater
    von Renate Bergmann
    (6)
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 42364737
    Über Topflappen freut sich ja jeder
    von Renate Bergmann
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 47773909
    In der ersten Reihe sieht man Meer
    von Volker Klüpfel
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 40936362
    Das bisschen Hüfte, meine Güte. Die Online-Omi muss in Reha
    von Renate Bergmann
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 47674765
    Uhren gibt es nicht mehr
    von Andre Heller
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 40947544
    Für Eile fehlt mir die Zeit (Hörbestseller)
    von Horst Evers
    (53)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 47938174
    Voll streng, Frau Freitag
    von Frau Freitag
    Hörbuch (CD)
    9,99

Weitere Bände von Renate Bergmann

  • Band 3

    45800044
    Kennense noch Blümchenkaffee? Die Online-Omi erklärt die Welt
    von Renate Bergmann
    (9)
    Hörbuch
    9,99
  • Band 4

    42364737
    Über Topflappen freut sich ja jeder
    von Renate Bergmann
    Hörbuch
    18,99
  • Band 5

    45066796
    Wir brauchen viel mehr Schafe. Die Online-Omi macht Theater
    von Renate Bergmann
    (6)
    Hörbuch
    14,99
  • Band 6

    47794656
    Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab
    von Renate Bergmann
    (22)
    Hörbuch
    17,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 7

    47871065
    Das kann man doch noch essen
    von Renate Bergmann
    (5)
    Buch
    10,30
  • Band 8

    72568139
    Besser als Bus fahren
    von Renate Bergmann
    Hörbuch-Download
    10,99
  • Band 9

    64189905
    Ich seh den Baum noch fallen
    von Renate Bergmann
    (7)
    Buch
    8,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 37430716
    Zur Hölle mit Seniorentellern!
    von Ellen Berg
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 39202929
    Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker
    von Renate Bergmann
    (49)
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 39213909
    Agatha Raisin und die Tote im Feld / Agatha Raisin Bd.4
    von M. C. Beaton
    (3)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 42364737
    Über Topflappen freut sich ja jeder
    von Renate Bergmann
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 42379099
    Ein Rentner kommt selten allein
    von Ellen Jacobi
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 45066791
    Wer erbt, muss auch gießen. Die Online-Omi teilt auf
    von Renate Bergmann
    Hörbuch (CD)
    17,99
  • 45066796
    Wir brauchen viel mehr Schafe. Die Online-Omi macht Theater
    von Renate Bergmann
    (6)
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 45189633
    Groen, H: Eierlikörtage/8 CDs
    von Hendrik Groen
    (55)
    Hörbuch (CD)
    28,99
  • 45800044
    Kennense noch Blümchenkaffee? Die Online-Omi erklärt die Welt
    von Renate Bergmann
    (9)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 47773908
    Tanztee
    von Hendrik Groen
    Hörbuch (CD)
    21,99
  • 47794657
    Das kann man doch noch essen. Renate Bergmanns großes Haushalts- und Kochbuch
    von Renate Bergmann
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • 47826800
    Ich schenk dir die Hölle auf Erden (MP3-CD)
    von Ellen Berg
    Hörbuch (CD)
    12,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
14
7
0
1
0

Mit der Online-Omi aufm Traumschiff
von einer Kundin/einem Kunden aus Stuttgart am 11.08.2017

Renate Bergmann macht mit ihrer Freundin Gertrud eine Kreuzfahrt mit dem Traumschiff, so mit allem Drum und Dran und mit Sascha Hehn als Kapitän. Na ja, letzterer ist dann doch nicht dabei, aber damit kann sie doch leben. Was erleben die beiden nicht alles auf dieser dreiwöchigen Fahrt über... Renate Bergmann macht mit ihrer Freundin Gertrud eine Kreuzfahrt mit dem Traumschiff, so mit allem Drum und Dran und mit Sascha Hehn als Kapitän. Na ja, letzterer ist dann doch nicht dabei, aber damit kann sie doch leben. Was erleben die beiden nicht alles auf dieser dreiwöchigen Fahrt über das Mittelmeer, bei den verschiedenen Landgängen, bei den Mahlzeiten, den Aktivitäten während der Kreuzfahrt und mit all den Mitreisenden auf dem Schiff! Das beginnt mit den Überlegungen, dass so eine Fahrt ja günstiger ist als ein Tag im Altenheim und mit den Vorbereitungen für die Fahrt selbst, wenn sie sich auf Geheiß ihrer Tochter vom Arzt bescheinigen lässt, dass sie fahrtauglich ist, und bringt dem Leser einige spannende, humorvolle und äußerst kurzweilige Hörstunden. Die Erzählung ist in gekonnt schnodderiger Manier, Renate Bergmann, die allseits bekannte Online-Omi, nimmt ja kein Blatt vor den Mund. Und was einen vielleicht bei anderen stören würde, wenn es so direkt ausgesprochen würde (den Kühlschrank leerfuttern, damit man nicht so viel an die Nachbarn verschenken muss; die Handtücher, die die Online-Omi mitgehen lässt, während die Freundin sich mit Besteck eindeckt, usw.), wird hier zu einem besonderen Gaudi. Kein Klischee ist zu abgedroschen, um es nicht durchzukarikieren, kein Wortspiel und kein flotter Spruch darf ausgelassen werden. Das zeigt die Fahrt auf einem Kreuzschiff aus einer ganz anderen Perspektive, so haben Sie das noch nie gesehen. Die Sprecherin Carmen-Maja Antoni setzt die Gedanken der Online-Omi gekonnt in die Sprache um. Mit ihrer leicht krächzigen Stimme moduliert sie die Stimmungen und verschiedenen Personen, dass man ihr sofort die Renate Bergmann abnimmt. Ihr heiseres Lachen krönt die Geschichte genau an den richtigen Stellen. Man meint tatsächlich, die Online-Omi vor sich zu sehen, wenn man die Geschichte liest oder hört (beides ein unvergleichliches Vergnügen). Dahinter steckt Torsten Rohde, der sich mit der Kunstfigur der Renate Bergmann in die Herzen vieler Menschen getwittert hat und dafür den „Goldenen Blogger“ für den besten Twitter-Account gewonnen hat. Die Kreuzfahrt der Renate Bergmann hat bereits einige erfolgreiche Vorgänger, doch sie steht für sich selbst, die anderen Geschichten können, müssen aber nicht zwingend bekannt sein. Das erlaubt jederzeit einen Einstieg in Omi Bergmanns Erzählwelt, denn wer sie einmal kennen und lieben gelernt hat, wird süchtig werden nach ihren Geschichten. Da bleibt nur, sich bequem hinzukuscheln und sich von Renate Bergmann aufs Kreuzschiff entführen zu lassen. Dann mal Leinen los!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Eine Schiffsreise mit Spaß, flotten Sprüchen und humorvollen Klischees
von smartie11 am 11.08.2017

Meine Meinung: Seit seinem 2014´er Debut-Roman „Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker: Eine Online-Omi sagt, wie's ist“ veröffentlicht Autor Torsten Rohde alias „Renate Bergmann“ humorvolle Romane rund um seine „Online-Omi“. „Besser als Bus fahren“ ist bereits der neunte Band in nur drei Jahren, aber keine Sorge, man muss... Meine Meinung: Seit seinem 2014´er Debut-Roman „Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker: Eine Online-Omi sagt, wie's ist“ veröffentlicht Autor Torsten Rohde alias „Renate Bergmann“ humorvolle Romane rund um seine „Online-Omi“. „Besser als Bus fahren“ ist bereits der neunte Band in nur drei Jahren, aber keine Sorge, man muss die acht Vorgängerbände nicht kennen, um seinen Spaß damit zu haben! In dieser Geschichte will die „Online-Omi“ Renate Bergmann mit ihrer Freundin Gertrud Potter eine dreiwöchige Kreuzfahrt unternehmen. Selbstverständlich sorgen die beiden über 80jährigen rüstigen und fidelen Rentnerinnen für ordentlich Wirbel und Stimmung an Bord des Luxusliners. Bereits bei den Vorbereitungen für die Kreuzfahrt geht es humorvoll zu, wenn Renate zum Beispiel ihre Checkliste abarbeitet, an was man vor einem Urlaub so alles denken muss (z.B. rechtzeitig den Kühlschrank leerfuttern, damit man nicht so viel an die Nachbarn verschenken muss). Auf der Kreuzfahrt selbst wimmelt es dann natürlich nur so vor Klischees, seien es der penetrante und hoffnungslos überteuerte Schiffsfotograf Herr „Lutschi“ (sorry, wenn ich den Namen falsch schreibe, ich habe das Hörbuch gehört), eigensinnige Mitreisende vom Schlage des schrägen Ehepaars Bömmelmann aus Dresden oder auch das dichte „Aufeinanderhocken“, was die persönlichen Komfortzonen dahinschmelzen lässt. Da stellt sich z.B. die vermutete Gürtelrose bei der Mitreisenden dann doch als gewichtsbedingt aus der Form gewuchertes Tattoo heraus. Wo Renate Bergmann ist, bleibt kein Zwerchfell still. Hier gibt es immer wieder was zum Schmunzeln und Lachen, gerade auch dank der vielen flotten, manchmal auch schon etwas derben Sprüche („Der nächste Mann, der mich im Bett sieht ist der Notarzt oder der Bestatter – je nachdem, wer schneller ist“ oder auch „Überraschungen sind der natürliche Feind des Blutdrucks“). Sehr schön zu lesen / hören ist es auch, wie Renate die maritimen Fachbegriffe immer wieder durcheinandermixt („Animatrosen“) oder den modernen Denglisch-Begriffen ihre ganz eigen Aussprache verpasst (das Interweb, Goggel, eine SM schreiben,…). Aber nicht nur die „Online-Omi“ Renate Bergmann ist ein echtes Original. Ihre Freundin und Reisebegleiterin Getrud Potter („die wilde Hummel“) hat es ebenso faustdick hinter den Ohren. So zählt es zu ihren Eigenarten, regelmäßig Geschirr und Besteck mitgehen zu lassen. Obendrein hat sie auch noch einen leichten Hang zum Hochstapeln – so dass sie an Bord zur „alten Frau Doktor“ (wegen ihrer weißen Koch-Hosen) und Konsulin von Sansibar aufsteigt. Manche Szenen sind natürlich etwas überzogen (wie z.B. der freundliche Japaner, der Renate seine Kamera „schenken“ wollte und dann gleich ganz wütend wurde, als sie sie eingesteckt hat), aber das hat mich persönlich nicht weiter gestört. Letztendlich ist es eine Geschichte, die vor allem eines soll: Ihre Leser gut unterhalten und zum Schmunzeln oder Lachen bringen. Und genau das macht diese Geschichte! Zur Hörbuchproduktion: Dieses Hörbuch wird von Carmen-Maja Antoni gelesen, die Vielen sicherlich aus unzähligen Fernsehfilmen und -serien bekannt sein dürfte (z.B. als „Mutti Irmtraud“ von „Dietmar Schäffer“ in „Mord mit Aussicht“). Für mich ist sie die perfekte „Besetzung“ für dieses Hörbuch. Sie verleiht Renate eine authentische Frische und Lebendigkeit, dass es einfach Spaß macht, zuzuhören. Besonders gut gefallen hat mir dabei ihre eigenwillige Aussprache und Betonung vieler Worte (da wird aus dem Buffet z.B. ein „Bu-Fett“). FAZIT: Wo Renate Bergmann ist, bleibt kein Zwerchfell still. Humorvolle Unterhaltung mit wenig Tiefgang aber umso mehr Spaß!

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Mit der Kornreserve im Flachmann ab aufs Traumschiff - großes Hörvergnügen
von einer Kundin/einem Kunden aus Gundelfingen am 10.08.2017

Mir ist die Online Omi ja schon längst ans Herz gewachsen. Deshalb habe ich mich sehr auf die Kreuzfahrt mit ihr gefreut und ich wurde wirklich nicht enttäuscht. Mit einem Dauergrinsen im Gesicht, das von lauten Lachern immer wieder unterbrochen wurde, habe ich diesem Hörbuch mit ganz viel Freud... Mir ist die Online Omi ja schon längst ans Herz gewachsen. Deshalb habe ich mich sehr auf die Kreuzfahrt mit ihr gefreut und ich wurde wirklich nicht enttäuscht. Mit einem Dauergrinsen im Gesicht, das von lauten Lachern immer wieder unterbrochen wurde, habe ich diesem Hörbuch mit ganz viel Freud gelauscht. Wohin mit dem übrigen Geld? Am besten eine Reise, schließlich lebt man nur einmal und wer weiß, wie lange man noch ohne Pflegekraft auskommt, und deshalb ist schnell entschieden, eine Kreuzfahrt soll es dieses Mal sein. Dass es mit ihrer besten Freundin Gertrud aufs Schiff gehen soll, versteht sich von selbst und so geht es nach viel Planung, Vorbereitung und Verteilung der wichtigen Aufgaben, per Direktflug aufs Traumschiff, schließlich will man ja mit dem schmucken Herrn Hehn, der schon vom Reiseprospekt gewunken hat, übers Mittelmeer schippern. Und eines ist jetzt schon klar, langweilig wird es mit den beiden Omis ganz sicher nicht. Renate Bergmann ist vierfache Witwe und Hausfrau mit Leib und Seele und Rentnerin. Sie hat die Welt des Internets für sich entdeckt, die mit dem neuen Klappcomputer noch viel leichter zu durchforsten ist. In Zweiundachtzig Lebensjahren sammelt man einiges an Lebenserfahrung und davon lässt sie andere mit Ratschlägen und Lebensweisheiten auf witzige Art und Weise teilhaben. Wie man seine Maße bis ins hohe Alter beibehält? Ganz einfach, nach dem Essen Gebiss raus und schon kommt man gar nicht in Versuchung zu naschen, ist nur ein guter Tipp von ihr. Hier geht es aber neben einigen berührenden Worten zum Thema Freundschaft, hauptsächlich um die Erfahrungen rund um die Kreuzfahrt und diese stellen ein perfektes Lachmuskeltraining dar. Warum sie mit ihrer Tochter nur noch mit Furzkissen in der Tasche aus dem Haus geht, erfährt man, als diese sie besorgt zum Arzt schleift vor der Abreise. Warum Checklisten vor der Reise manchmal ganz schön dämlich sein können, sagt einem Frau Bergmann bei den Vorbereitungen und warum sich saubere Unterwäsche auszahlt, weiß man spätestens nachdem Gudrun am Flughafen vom Nacktscanner ausgewählt wurde. Somit hat man also schon vor der eigentlichen Reise jede Menge Spaß, was dann an Bord weiter geht. Die Kabinen nach dem schmucken Herrn Hehn abklappern, sich „Amatosen“, die bestimmt Tochter Kirsten zum Aufpassen aufs Schiff geschleust hat, vom Leib halten, Landausflüge, bei denen Gudruns Schweißfüße einige Fischleichen liefern oder die die beiden Damen zu „schrumpeligen Mokkabohnen mit Sonnenhut“ verwandeln sind hier im All inclusive Paket inbegriffen. Klar darf man auch über das Büffet herfallen, sich über das Hasenfutter im Wildkräutersalat ärgern, kann über andere Gäste herziehen und auch am „Swimmingspool“ über „Versorgungszugänge am Bauch“, die sich als Piercing entpuppen oder ganz besondere Arten von Gürtelrosen rätseln. Salzteig-Mantschen und Friseurbesuch, gibt es neben Musical Night und Seemannschorkonzert, der besonders Gudruns Herz für alleinstehende Männer höher schlagen lässt, auch, schließlich gibt es auf dem Schiff so gut wie alles. Wenn Renate Bergmann loslegt mit erzählen habe ich schon ein fettes Grinsen im Gesicht, ist ihr Sprachstil mit dem trockenen Humor, den treffenden und überspitzen Kommentaren doch einfach nur göttlich. So kann von ihr schon mal, wenn ein kleines Tröpfchen Soße, dessen was laut Gudrun was Gutes sein muss, weil es auf 38€ kommt, aus deren Mundwinkel rinnt, ein „Ich schätze, dass das mindestens 2,50 waren!“ als Bewertung kommen. Auch ihre Art ist einfach nur herrlich, so darf sich z.B. der Bordfotograf über Topflappen als Geschenk freuen, weil sie sich so diebisch darüber freut, dass sie ihn um 5€ herunter gehandelt hat. Aber ich will nicht zu viel verraten, das würde ja den Spaß verderben. Der DAV-Verlag hat zudem ein äußerst glückliches Händchen für die Auswahl der Sprecherin bewiesen. Ich könnte mir keine bessere Stimme als Carmen-Maja Antoni für eine Renate Bergmann vorstellen. Sie setzt deren trockenen Humor perfekt in Szene und legt auch die nötige Ernsthaftigkeit an den Tag, wenn es um die überzeugten Lebensweisheiten geht, die für den Hörer ja so witzig sind. Aber nicht nur Renate Bergmann, sondern auch deren Freundin Gudrun lässt sie mit einem gekonnten Verstellen der Stimme so richtig aufleben. Die Emotionen und Gefühle sind derart real vorgetragen, dass man das Gefühl hat mit den beiden rüstigen älteren Damen live mit on Tour zu sein. Alles in allem volle Begeisterungsstürme für die neue Bergmann Geschichte, die ein wahrer Hörgenuss und ein Angriff auf die Lachmuskulatur ist, fünf Sterne sind hier ein MUSS.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab

Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab

von Renate Bergmann

(22)
Hörbuch (CD)
17,99
+
=
Das kann man doch noch essen. Renate Bergmanns großes Haushalts- und Kochbuch - Renate Bergmann

Das kann man doch noch essen. Renate Bergmanns großes Haushalts- und Kochbuch

von Renate Bergmann

Hörbuch (CD)
14,99
+
=

für

32,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen