>> Jetzt schon erste Ostergeschenke finden.

Wolkenschloss

Roman

(102)
Ein magischer Ort in den Wolken. Eine Heldin, die ein bisschen zu neugierig ist. Und das Abenteuer ihres Lebens. Der neue Roman von Bestsellerautorin Kerstin Gier.
Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat wie der Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gutaussehende Tristan lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem lebensgefährlichen Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz.
Rezension
Das 'Wolkenschloss' ist ein kuscheliges Wohlfühlbuch für stürmische Herbsttage und kalte Winterabende, das sich auch zum Verschenken bestens eignet. Bergischer Bote 20170929
Portrait
Kerstin Gier hat 1995 ihr erstes Buch veröffentlicht. Seither hat sie zahlreiche Jugend-, Frauen- und Liebesromane verfasst, die allesamt von ihren Leserinnen mit Begeisterung aufgenommen werden. Ihre phantastische Trilogie 'Silber' ist ein internationaler Bestseller, genauso wie die Romane 'Rubinrot', 'Saphirblau' und 'Smaragdgrün' sowie 'Müttermafia' und 'Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner'. Die Autorin lebt mit ihrer Familie und zwei Katzen in der Nähe von Köln.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 12 - 16
Erscheinungsdatum 09.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8414-4021-1
Verlag Fischer FJB
Maße (L/B/H) 215/140/43 mm
Gewicht 743
Auflage 2
Verkaufsrang 182
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 63890903
    Die Spur der Bücher
    von Kai Meyer
    (19)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 62033797
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (34)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 62249034
    Die Hauptstadt
    von Robert Menasse
    (30)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    24,70
  • 61306189
    Das Lied der Krähen
    von Leigh Bardugo
    (75)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 47016296
    Apfelkuchen am Meer
    von Anne Barns
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 47877879
    Die Geschichte der Bienen
    von Maja Lunde
    (181)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47092563
    Verliebt bis über alle Sterne
    von Susan Elizabeth Phillips
    (28)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 60630017
    Prinzessin Insomnia
    von Walter Moers
    (54)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    25,70
  • 47877999
    Frag nicht nach Sonnenschein
    von Sophie Kinsella
    (42)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 87412581
    Das Gold der Krähen
    von Leigh Bardugo
    Buch (Paperback)
    17,50

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 16193908
    Rubinrot / Liebe geht durch alle Zeiten Bd.1
    von Kerstin Gier
    (303)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 17541388
    Saphirblau. Liebe geht durch alle Zeiten
    von Kerstin Gier
    (166)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 26456280
    Der Märchenerzähler
    von Antonia Michaelis
    (92)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 34717505
    Silber - Das erste Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (215)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 35146529
    Vorhang auf für eine Leiche / Flavia de Luce Bd.4
    von Alan Bradley
    (13)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 35146943
    Wir beide, irgendwann
    von Jay Asher
    (109)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 36096563
    Silber - Das zweite Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (82)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 37326726
    Die magische Gondel / Zeitenzauber Bd. 1
    von Eva Völler
    (72)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 39180853
    Schlussakkord für einen Mord / Flavia de Luce Bd.5
    von Alan Bradley
    (12)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • 40323858
    Silber - Das dritte Buch der Träume
    von Kerstin Gier
    (52)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 40981235
    Zurück nach Hollyhill
    von Alexandra Pilz
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 45305977
    Isola
    von Isabel Abedi
    (56)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
102 Bewertungen
Übersicht
52
38
12
0
0

Typisch Gier - aber manchmal etwas langatmig
von Marakkaram aus dem Emsland am 04.12.2017

"Du bist ganz bestimmt das schlechteste Kindermädchen der Welt, Fanny Funke", meinte Don, als ich hektisch an ihm vorbeilief und dabei "Jungs! Das ist nicht komisch! Kommt doch bitte wieder her!" rief. Kinderbetreuung im renomierten Hotel Wolkenschloss über die Weihnachtszeit ~ irgendwie hatte Fanny sich das ja anders vorgestellt... Naja,... "Du bist ganz bestimmt das schlechteste Kindermädchen der Welt, Fanny Funke", meinte Don, als ich hektisch an ihm vorbeilief und dabei "Jungs! Das ist nicht komisch! Kommt doch bitte wieder her!" rief. Kinderbetreuung im renomierten Hotel Wolkenschloss über die Weihnachtszeit ~ irgendwie hatte Fanny sich das ja anders vorgestellt... Naja, Don ist aber auch ein kleiner, überheblicher Satansbraten und so manches Mal fast ihr Sargnagel. Aber auch mit den anderen Saisonkräften in ihrem Alter kann sie sich nur bedingt anfreunden. Und so bleiben ihr nur die 7 Hugos (Dohlen), Pavel aus der Küche, der ihr immer Leckereien zusteckt und natürlich Monsieur Rocher, der lebende Balsam für ihre Seele. Doch dann tauchen auf einmal gleich zwei niedliche Jungs auf, die ihr Herz höher schlagen lässen. Ben, der Sohn vom Chef und Tristan, Spion, Meisterdieb oder doch nur ganz normaler Gast? Ja, die Gäste haben es in sich im Wolkenschloss.... ~ * ~ * ~ * Was habe ich mich auf den neuen Roman von Kerstin Gier gefreut. Ihre letzten beiden Trilogien haben mich begeistert und so waren meine Erwartungen nicht grade gering und als großer Fan von Hotelgeschichten , stiegen sie noch um Einiges höher... nur da kan das Wolkenschloss dann nicht mehr ganz dran. Der Roman ist klasse - keine Frage - aber mir fehlte das gewisse Etwas und ein wenig Pepp. Die Geschichte hatte im Mittelteil kleine Längen und so lieb und sympathisch Fanny auch ist, konnte sie sie nicht durchweg tragen. Aber hey, das ist Kritik auf hohem Niveau, denn "Wolkenschloss" bringt ansonsten alles mit, was man von Kerstin Gier erwartet: schräge und zum Teil leicht verschrobene Charaktere, liebenswerte Schurken, eine "verbotene" Katze, die seltsamerweise immer nur dann auftaucht, wenn sie gesehen werden darf und einfach einen tollen Humor. Es gibt ein wenig Liebe, ein wenig Spannung und rasante Aktion zum Schluss. Aber an sich passiert auf den ersten 350 Seiten nicht unbedingt viel und die Geschichte bleibt lange in sehr ruhigem Fahrwasser. Lesenswert und mit einer schönen winterlichen Atmosphäre, aber eigentlich recht unspektakulär. Fazit: Für Fans ein Muss! Allerdings werden eher die etwas jüngeren Leser am meisten Freude an dieser Geschichte haben.

Super Story mit super Charakteren!
von einer Kundin/einem Kunden am 03.02.2018

Mir hat der Roman super gefallen. Man bekommt viele Eindrücke bezüglich Fannys Leben und ihrer Arbeit im Hotel. Der Leser lernt sehr viele Charaktere kennen, die entweder Gast oder Angestellte im Hotel sind. Diese Personenanzahl wurde von manchen Lesern kritisiert, ich hingegen habe keine Probleme beim Lesen gehabt, da die... Mir hat der Roman super gefallen. Man bekommt viele Eindrücke bezüglich Fannys Leben und ihrer Arbeit im Hotel. Der Leser lernt sehr viele Charaktere kennen, die entweder Gast oder Angestellte im Hotel sind. Diese Personenanzahl wurde von manchen Lesern kritisiert, ich hingegen habe keine Probleme beim Lesen gehabt, da die wichtigsten Personen für den Verlauf der Handlung auch dementsprechend oft erwähnt werden, sodass sie, zumindest bei mir im Gedächtnis blieben. Die Story ist flüssig zu lesen und macht Spaß, richtig spannend wird es aber zirka ab der Hälfte. Gegen Ende gibt es zahlreiche Wendungen, die mich sehr überrascht haben und eine kleine Liebesgeschichte findet auch ihren Platz. Ich persönlich bin sehr begeistert und kann diesen Roman jedem Kerstin Gier Fan und allen, die es noch werden wollen nur wärmstens ans Herz legen.

Rezension: "Wolkenschloss", Kerstin Gier
von einer Kundin/einem Kunden aus Rodgau am 20.01.2018

ENDLICH!!! Ein neuer Roman von Kerstin Gier! Wie lange wir darauf gewartet haben... Kerstin Gier gehört zu meinen allerliebsten Lieblingsautoren und natürlich konnte ich es kaum erwarten ihr neues Buch endlich in den Händen halten und lesen zu dürfen! Dass ich es sogar signiert bekommen habe, ist für mich ein... ENDLICH!!! Ein neuer Roman von Kerstin Gier! Wie lange wir darauf gewartet haben... Kerstin Gier gehört zu meinen allerliebsten Lieblingsautoren und natürlich konnte ich es kaum erwarten ihr neues Buch endlich in den Händen halten und lesen zu dürfen! Dass ich es sogar signiert bekommen habe, ist für mich ein absolutes Highlight und allein deshalb ist das Buch für mich schon eine kleine Sensation. Mit "Wolkenschloss" hat Kerstin Gier mal wieder ein sehr humorvolles Buch geschrieben, das absolut zum Wohlfühlen, Liebhaben und Schmunzeln ist. Der Schreibstil der Autorin ist einfach grandios - wie man ihn eben kennt. Locker, leicht, lustig, aber auch spannend, warm und liebevoll. Es war sehr schön wieder von Worten aus Kerstin Giers Feder umgeben zu sein und in einer ihrer Geschichten versinken zu können. Auch hier wurden wieder liebenswürdige Personen geschaffen, die man einfach nur ins Herz schließen kann. Kerstin Gier schafft es jedes Mal ihre Figuren authentisch und nachvollziehbar handeln zu lassen. Immer wieder bringt sie diese in allerlei kuriose Situationen, die in den meisten Fällen auch auf eine Weise aufgelöst werden, die einen einfach nur zum Lachen bringt. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die Geschichte anfangs keine greifbare Handlung hat. Zu Beginn verfolgt man Fanny in ihrem Leben im Hotel und lernt alle Personen kennen, die ihr das Leben dort zur Hölle machen. Ein klarer roter Faden ist dabei nicht erkennbar. Erst ab etwa der Hälfte des Buches bildet sich eine klare Haupthandlung heraus, die später in einen spannenden Klimax gipfelt. Für mich war dies allerdings weniger ein Problem und hat mich nicht im Geringsten gestört. In diesem Buch kommt aber auch die typische Liebesgeschichte etwas zu kurz, was fast ein wenig schade war. Der Fokus lag auf dem Hotel und Fannys Leben als Jahrespraktikantin. Dennoch konnte das Buch in allen anderen Kategorien für mich überzeugen, sodass dieser Punkt ebenfalls keine allzu große Rolle spielt. Besonders gefallen mir in diesem Buch die Rollen der Verbotenen Katze und der sieben Bergdohlen, die allesamt Hugo heißen. Auch Fanny Funke war eine sehr angenehme Protagonistin, die einen gut durch die Handlung geführt hat.


Wird oft zusammen gekauft

Wolkenschloss - Kerstin Gier

Wolkenschloss

von Kerstin Gier

(102)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=
Kleine Fluchten - Jojo Moyes

Kleine Fluchten

von Jojo Moyes

(18)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,40
+
=

für

33,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen