>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Und ich habe nichts geahnt

Ich war jahrelang mit einem Doppelmörder verheiratet. Dann kam alles ans Licht

(11)
Renate Höhne ist im Oktober 2010 63 Jahre alt. Vor wenigen Wochen hat sie mit ihrem acht Jahre jüngeren Mann Detlef Silberhochzeit gefeiert, sie haben ein komfortables Leben und Renate liebt ihren Mann, der sie auf Händen trägt, von Herzen. Seit einer Afrika-Reise vor
30 Jahren ist Detlef HIV-positiv, das ist der einzige Wermutstropfen in ihrem Glück. Doch dann bricht Renates heile Welt innerhalb von Sekunden zusammen.Während ihr Mann an einem Samstag Vormittag die Einkäufe erledigt, stürmen plötzlich Polizeibeamte in die Wohnung.
Es stellt sich heraus: Detlef ist ein seit einiger Zeit gesuchter Doppelmörder, der innerhalb weniger Wochen kaltblütig zwei Männer regelrecht hingerichtet hat. Doch das ist noch nicht alles. Während der Polizeiverhöre erfährt Renate weitere schockierende Details über ihren Mann, von denen sie nicht die leiseste Ahnung hatte 20 Jahre lang. Doch sie gibt nicht auf, stellt sich der Realität und beginnt ein neues Leben. Ohne Geld, ohne Freunde, ohne Familie, aber in der Gewissheit, dass es nie zu spät für einen Neuanfang ist.
Portrait
Renate Höhne, geboren 1947, war über 20 Jahre mit ihrem Mann verheiratet, als die Wahrheit ans Licht kam. Mittlerweile sind sie geschieden, sie lebt weiterhin in der Nähe von Stuttgart.

Andrea Micus ist Journalistin und Autorin. Sie lebt in Höxter.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86882-586-2
Verlag Mvg Verlag
Maße (L/B/H) 21,5/14,1/2,2 cm
Gewicht 346 g
Verkaufsrang 4.562
Buch (gebundene Ausgabe)
17,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Und ich habe nichts geahnt
    von Renate Höhne, Andrea Micus
    (11)
    eBook
    12,99
  • Und ich habe nichts geahnt
    von Renate Höhne, Andrea Micus
    (11)
    eBook
    12,99
  • PONS Kurzgeschichten: The Skye's the Limit
    von Dominic Butler
    eBook
    6,99
  • Die Päpstin
    von Donna W. Cross
    (93)
    eBook
    7,99
  • Keine Angst! ... ist auch eine Lösung
    von Alexa Hennig Lange, Marcus Jauer
    eBook
    13,99
  • Mein Herz in zwei Welten
    von Jojo Moyes
    (101)
    eBook
    19,99
  • Verschollen in den Bergen
    von Ana Dee
    (7)
    eBook
    0,99
  • Von der perfekten Frau zur Teufelin
    von Hannah Fackel
    eBook
    8,49
  • Der Wind inmitten wilder Schwäne
    von Bettina Reiter
    (2)
    eBook
    4,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
4
0
0
0

Kundin aus Gimmigen
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Neuenahr-Ahrweiler am 12.05.2018

Sehr spannend und toll geschrieben. Fesselt mich sehr.

Und ich habe nichts geahnt
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 22.04.2018
Bewertet: eBook (PDF)

Ein fesselndes, spannendes Buch, das man nicht mehr weglegen mag. Empfehlenswert!

sehr gut zu lesen, sehr interessant
von einer Kundin/einem Kunden aus Hainburg a.d.Donau am 05.04.2018
Bewertet: eBook (PDF)

Das Buch ist so interessant, dass man es wirklich in kürzester Zeit lesen kann. Leider war der meiste Inhalt bereits in der Inhaltsangabe verraten. Aber trotzdem ist das Buch zum weiter empfehlen. Es ist unglaublich, dass manche Menschen andere so manipulieren können, ohne das man es selbst merkt.