In Japan (Ltd.Deluxe Edt.)

Als ABBA im November 1978 zum ersten Mal japanischen Boden betraten, war ihr Name dort nicht wirklich vielen bekannt. Zehn Tage später, als sie die Rückreise in ihre schwedische Heimat antraten, hatte die Gruppe so einen starken Eindruck bei der japanischen Bevölkerung hinterlassen, dass diese kaum noch genug von ABBA kriegen konnten. Einen Großteil diesen Erfolges verdanken sie einem TV-Special, das den simplen Titel ABBA "Special" trug. In diesem boten ABBA viele ihrer beliebtesten Songs dar - von "Waterloo", "SOS" und "Dancing Queen" bis hin zu "Take A Chance On Me", "Eagle" und "Summer Night City". Drei dieser Songs waren einzigartige Live-Darbietungen und ABBA gönnte dem japanischen Publikum mit "If It Wasn`t For The Nights" darüber hinaus noch eine exklusive Kostprobe aus ihrem noch zu erscheinen Album "Voulez-Vous". Dieser legendäre TV-Auftritt wird nun zum ersten Mal auf DVD erscheinen und das in voller Länge und einer Neuaufbereitung des Sounds. Extras der DVD enthalten: eine seltene Behind-The-Scenes-Dokumentation über ABBAs Japanbesuch sowie des TV-Auftritts von "If It Wasn`t For THe Nights" mit einem abweichenden, frühen Sound-Mix. 1. Eagle 2. Take a chance on me 3. Money, money, money 4. Sos 5. That`s me 6. Tiger 7. Dancing queen 8. Waterloo 9. Fernando 10. Summer night city 11. The name of the game 12. Knowing me, knowing you 13. If it wasn`t for the nights 14. Thank you for the music
Portrait
ABBA ist eine Popgruppe aus Schweden, die mit 380 Millionen verkauften Tonträgern zu den erfolgreichsten Bands aller Zeiten zählt. Gegründet wurde das Erfolgsquartett 1972 von den beiden Paaren Agnetha Fältskog und Björn Ulvaeus sowie Benny Andersson und Anni-Frid Lyngstad. Der Gruppe gelang 1974 mit dem Song "Waterloo" und dem Sieg beim Eurovision Song Contest der internationale Durchbruch. Popularität erlangten sie vor allem in Europa, Australien, Lateinamerika und Japan, wohingegen der Erfolg in den USA ausblieb.
ABBA hob sich vor allem durch die charakterisitischen bunt-poppigen Kostüme von anderen Bands ab.

Die Männer der Band waren hauptsächlich für die Texte und Kompositionen der Songs verantwortlich, während die Frauen vorwiegend als Leadsängerinnen eingesetzt wurden.
Zu den bekanntesten Liedern der Band zählen beispielsweise SOS (1975), Mamma Mia (1975), Dancing Queen (1976), Fernando (1976),Take a Chance on Me (1977), Gimme! Gimme! Gimme! (1979) und The Winner Takes It All (1980). Vor allem in der Mitte und gegen Ende der 1970er Jahre galt ABBA wegen der aufwändigen und ausgefeilten Musikproduktionen als Mitbegründer einer neuen internationalen Popmusik. Aufgrund privater Differenzen beendete die Gruppe Ende 1982 nach zehnjährigem Bestehen die musikalische Zusammenarbeit. Ihr 1992 veröffentlichtes Best-of-Album ABBA Gold wurde über 28 Millionen Mal verkauft und zählt zu den weltweit erfolgreichsten Alben.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 2
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 30.10.2009
EAN 0602527102306
Genre Musik/Dokumentation
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Spieldauer 81 Minuten
Komponist Abba
Verkaufsrang 207
Produktionsjahr 1978
Verpackung Schuber (DVD Digipack)
Musik (DVD)
Musik (DVD)
17,99
17,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 - 6 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.