Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Sag ihr, ich war bei den Sternen

Roman

Zum Weinen schön: Familien-Drama, Liebes-Geschichte und eine Hymne an die Mutter-Liebe von der britischen Bestseller-Autorin Dani Atkins.

Stell dir vor, an deiner Seite steht der Mann, den du liebst. Du spürst seine Hand in deiner, und sie passt perfekt in deine. Es ist sein Lächeln, das dich morgens weckt. Die Zukunft gehört euch beiden, ihr werdet heiraten. Und in deinem Bauch wächst euer Kind heran. Allein der Gedanke daran lässt dein Herz überlaufen vor Glück.
Doch dann: Ein unachtsamer Schritt. Ein abgelenkter Autofahrer. Ein schrecklicher Unfall.
Du fällst in einen tiefen Schlaf. Und während du schläfst, geht das Leben einfach weiter. Wenn du erwachst, wird nichts mehr so sein wie zuvor. Denn dein Happy End gehört nun einer anderen ...

Mit »Sag ihr, ich war bei den Sternen« hat Dani Atkins - Bestseller-Autorin von »Die Achse meiner Welt« - wieder einen Roman geschrieben, der uns mit seinen Figuren verzaubert, mit ihrem Schicksal zu Tränen rührt und uns bei mehr als einer unerwarteten Wendung den Atem anhalten lässt. Ein Roman, in dem man versinkt und den man noch lange nach dem Lesen im Herzen tragen wird.

Internationale Pressestimmen:
"Dani Atkins ist zweifellos die Königin der ganz großen, emotionalen Romane." Heat

"Taschentücher bereitlegen!" Closer

"Herzzerreißende Überraschungen inbegriffen!" Woman & Home

"Ich liebe diesen herzzerreißenden, brillanten Roman!" Sun
Portrait
Dani Atkins, 1958 in London geboren und aufgewachsen, lebt heute mit ihrem Mann in einem Dorf im ländlichen Hertfordshire. Sie hat zwei erwachsene Kinder. Mit ihren gefühlvollen und dramatischen Liebesgeschichten "Die Achse meiner Welt“, "Die Nacht schreibt uns neu" und "Der Klang deines Lächelns" eroberte sie die SPIEGEL-Bestsellerlisten und die Herzen der Leserinnen im Sturm. Nachdem 2017 "Sieben Tage voller Wunder" erschien, folgt mit "Das Leuchten unserer Träume" endlich der neue zutiefst bewegende Liebesroman von Dani Atkins.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 432 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.09.2019
Sprache Deutsch, Englisch
EAN 9783426455197
Verlag Droemer Knaur Verlag
Originaltitel While I was Sleeping
Dateigröße 845 KB
Übersetzer Sonja Rebernik-Heidegger
Verkaufsrang 6
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

Ein tolles Buch

Ursula Raab, Thalia-Buchhandlung Max-Center

Ich finde dieses Buch wirklich toll. Es war alles dabei. Ich habe geweint, mitgefiebert, gehofft und auch gelacht, aber das unvorhersehbare Ende hat mir fast das Herz gebrochen. Taschentücher waren während des Lesens mein ständiger Begleiter. Eine absolut gelungene Geschichte!

Miracle Girl

Sabrina Reiter, Thalia-Buchhandlung Wien, Donauzentrum

Stell dir vor, du wachst auf, erwartest deinen Verlobten an deiner Seite und euer Kind in deinem Bauch, musst aber feststellen, dass sechs Jahre vergangen sind... Für Maddie ist diese albtraumhafte Vorstellung zur Realität geworden. Obwohl es sich für sie anfühlt, als hätte sie bloß kurz geschlafen, sind Jahre vergangen und der Mann, den sie eben noch heiraten wollte, hat sein Glück mit einer anderen Frau gefunden. Wie soll sie sich ihr Leben zurückholen, wenn es nun eine andere lebt? Obwohl ich mir vermutlich nicht einmal ansatzweise vorstellen kann, welche Qualen Maddie durchleben muss, ist es unglaublich aufwühlend, bedrückend und schmerzhaft diese Geschichte zu lesen. Besonders während des ersten Abschnitts musste ich das Buch immer wieder zur Seite legen, weil es mir schwer fiel, weiterzulesen. Nachdem Chloe als Erzählerin dazukommt, war ich außerdem permanent zwiegespalten, da ich beide Perspektiven verstehen kann und sowohl für Maddie als auch Chloe nur das Beste will, obwohl das unmöglich scheint. "Sag ihr, ich war bei den Sternen" hat mich also definitiv alles andere als kalt gelassen. Im Gegenteil, ich war und bin tief bewegt. Einzig das Ende ist für mich alles andere als befriedigend, sondern leider etwas frustrierend ausgefallen. Ich wünschte, die Autorin hätte es zu einem anderen Abschluss gebracht. Insgesamt hat mich Dani Atkins aber wieder einmal begeistert und im Laufe dieser Geschichte die gesamte Gefühlspalette durchleben lassen. Ich empfehle "Sag ihr, ich war bei den Sternen" all jenen LeserInnen, die Bücher mit großen, aber nicht zwangsläufig romantischen, Gefühlen lieben und freue mich schon jetzt auf das nächste Buch der Autorin.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
98 Bewertungen
Übersicht
72
15
7
2
2

Ein Wunder, dass man nicht so schnell vergisst!!
von Lesebegeisterte am 13.02.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Maddie erwacht aus dem Koma nach einem Schrecklichen Unfall. Sie glaubt nur ein paar Monate im Koma gewesen zu sein. Doch in Wahrheit waren es sechs Jahre. In dieser Zeit hat sich viel verändert. Ryan ihre große Liebe hat eine andere Frau geheiratet und ihre Tochter ist bereits eine Schulanfängerin. Erzählt wird aus der Sicht ... Maddie erwacht aus dem Koma nach einem Schrecklichen Unfall. Sie glaubt nur ein paar Monate im Koma gewesen zu sein. Doch in Wahrheit waren es sechs Jahre. In dieser Zeit hat sich viel verändert. Ryan ihre große Liebe hat eine andere Frau geheiratet und ihre Tochter ist bereits eine Schulanfängerin. Erzählt wird aus der Sicht von Maddie und Ryans neuer Frau Chloe. Man kann sich als Leser sehr gut in die jeweilige Situation der Frauen hineinversetzten. Doch wie wird der Roman enden? Werden Ryan und Maddie wieder eine Familie? Ich fand diesen Roman sensationell. So spannend und voller Emotionen. Ich konnte gar nicht aufhören zu lesen. Das Ende hat mich dann sehr überrascht. Es ist unumgänglich, dass ein paar Tränen fließen. Wie bei all den anderen Büchern von Dani Atkins ist man von der ersten Seite weg gefesselt und total berührt. Die Protagonisten wachsen einem ans Herz und man erlebt eine Achterbahn der Gefühle. Absolute Leseempfehlung.

Sag ihr, ich war bei den Sternen
von einer Kundin/einem Kunden aus Brilon am 09.02.2020
Bewertet: Einband: Klappenbroschur

Ein sehr schönes, emotionales und spannendes Buch. Auch wenn man sich einige Verläufe denken konnte, blieb die Spannung bestehen. Es regt an darüber nachzudenken was wichtig ist im Leben. Oder worüber es sich erst gar nicht lohnt sich zu ärgern.

von einer Kundin/einem Kunden am 08.02.2020
Bewertet: anderes Format

Dani Atkins verzaubert den Leser mit einer emotionalen, herzzereißenden, aber auch dramatischen Geschichte und macht bewusst, dass ein kurzer Moment das Leben für immer verändern kann.