Warenkorb
 

>> Taschenbücher zum Knallerpreis - Sichern Sie sich das 5. Taschenbuch gratis**

The Isolator - Realization of Absolute Solitude 02

Durch seine Begegnung mit dem Beißer ist Minorus Leben aus den Fugen geraten. Er wünscht sich nichts mehr, als friedlich zu leben. Doch das mordlüsterne Rubinauge mit den alles zermahlenden Zähnen hat ihn nun im Visier und er ist noch nicht fertig mit dem Jungen mit der unzerstörbaren Hülle! Alles im Beißer lechzt nach einem Sieg über Minoru!
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 196
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 20.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-5174-4
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 18,8/12,8/1,7 cm
Gewicht 183 g
Auflage 1
Verkaufsrang 26210
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
7,25
7,25
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

>> Alles muss raus! Sparen Sie bis zu 80%*

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
1
0
0
0

Der zweite Teil kommt etwas langsam in Fahrt
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 15.07.2019

Nach dem ersten Aufeinandertreffen von Einzelgänger Minoru Utsugi mit dem Beißer sowie der Kämpferin Yumiko Azo erwartet den Leser der nächste, noch gewaltigere Kampf. Positiv ist, dass es auf jeden Fall zu mehr Action kommt sowie die Hintergründe des Beißers beleuchtet werden, der nun auch stimmiger gezeichnet ist. Leider hat d... Nach dem ersten Aufeinandertreffen von Einzelgänger Minoru Utsugi mit dem Beißer sowie der Kämpferin Yumiko Azo erwartet den Leser der nächste, noch gewaltigere Kampf. Positiv ist, dass es auf jeden Fall zu mehr Action kommt sowie die Hintergründe des Beißers beleuchtet werden, der nun auch stimmiger gezeichnet ist. Leider hat der Autor die Chance vertan, an der Spannung des ersten Bandes anzuknüpfen. So dauert es leider eine ganze Weile, bis die Spannung wieder auflebt, was mich zu Beginn doch etwas enttäuschte. Der Zeichenstil selbst ist wie erwartet klar und dynamisch, die Story hätt ich mir etwas straffer gewünscht.