>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Reverse Intimacy

Während die erotische beziehungsweise pornografische Bilderproduktion durch das Internet inflationär geworden ist, fotografiert Daniel Harders weiter analog, an Originalorten, ganz der Situation ausgeliefert. Seine Bilder erzählen von Begehren, von Sex, Intimität und den seltsam stummen Räumen dazwischen. Berlin als Sehnsuchtsort ist dabei immer präsent. Besitzlosigkeit, Einsamkeit und zugleich intimste Nähe gehen hier ein merkwürdiges Bündnis ein. Dabei verbindet sich der nicht-wertende, nüchtern-registrierende Blick, der die Berliner Fotoschule Ostkreuz» weltbekannt gemacht hat, mit einem radikal nichttechnischen, persönlich-intimen und durchaus humorvollen Zugriff, mit dem Harders seine Bilder und Motive findet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 226
Erscheinungsdatum 01.01.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86300-502-3
Reihe Edition Salzgeber
Verlag Maennerschwarm
Maße (L/B/H) 29,7/21,3/2 cm
Gewicht 893 g
Abbildungen Fotosband, durchgehend farbig
Auflage 1
Buch (Klappenbroschur)
28,80
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.