Warenkorb

Die Sturmschwester / Die sieben Schwestern Bd.2

Roman

Die sieben Schwestern Band 2

Der Wind und das Wasser, das sind die großen Leidenschaften in Allys Leben, die sie zu ihrem Beruf gemacht hat: Sie ist Seglerin und hat bei manch riskanter Regatta auf den Meeren der Welt ihren Mut unter Beweis gestellt. Eines Tages aber stirbt völlig überraschend ihr geliebter Vater Pa Salt, und Ally reist zu dem Familiensitz am Genfer See. Wie auch ihre fünf Schwestern wurde sie als kleines Mädchen von Pa Salt adoptiert und kennt ihre wahren Wurzeln nicht. Ihr Vater hinterlässt ihr aber einen rätselhaften Hinweis auf ihre Vorgeschichte - die Biographie eines norwegischen Komponisten aus dem 19. Jahrhundert, in dessen Leben die junge Sängerin Anna Landvik eine schicksalhafte Rolle spielte. Allys Neugier ist geweckt, und sie begibt sich auf Spurensuche in das raue Land im Norden. Sofort ist sie zutiefst fasziniert von der wilden Schönheit der Landschaft, aber auch von der betörenden Welt der Musik, die sich ihr dort eröffnet. Und als sie schließlich dem Violonisten Thom begegnet, der ihr auf unerklärliche Weise vertraut ist, fängt sie an zu ahnen, dass ihre jugendliche Liebe zur Musik kein Zufall war...
Rezension
"Fesselnd und berührend!"
Portrait
Lucinda Riley wurde in Irland geboren und verbrachte als Kind mehrere Jahre in Fernost. Sie liebt es zu reisen und ist nach wie vor den Orten ihrer Kindheit sehr verbunden. Nach einer Karriere als Theater- und Fernsehschauspielerin konzentriert sich Lucinda Riley heute ganz auf das Schreiben – und das mit sensationellem Erfolg: Seit ihrem gefeierten Roman »Das Orchideenhaus« stürmte jedes ihrer Bücher die internationalen Bestsellerlisten. Lucinda Riley lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern an der englischen Küste in North Norfolk und in West Cork, Irland.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 608 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641166564
Verlag Random House ebook
Originaltitel The Storm Sister
Dateigröße 3969 KB
Übersetzer Sonja Hauser
Verkaufsrang 35
eBook
eBook
10,99
10,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die sieben Schwestern

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Manuela Grosseibel, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Toller 2.Band! Spannend und emotional bis zum Schluss. Sowie im ersten Band auch, hat dieser einen geschichtlichen Hintergrund. Lesenswert wie jeder Lucinda Riley Roman!

Die Geschichte geht weiter..

Ursula Raab, Thalia-Buchhandlung Max-Center

Nachdem ich den ersten Teil, der sieben Schwestern, die Geschichte um Maia, gelesen hatte und recht gelungen empfand, habe ich nun das 2. Buch gelesen. Auch dieses Mal fand ich die Lektüre recht nett, teilweise sogar spannend und wie auch bei Teil 1, sehr gut recheriert. Der historische Hintergrund und die fiktive Erzählung darum, war sehr interessant.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
103 Bewertungen
Übersicht
73
20
5
2
3

Gutscheinreste müssen bezahlt werden
von einer Kundin/einem Kunden aus Bayreuth am 01.04.2020

Ich hatte zu verschiedenen Gelegenheiten Gutscheinkarten bekommen und mich sehr darüber gefreut. Nun merke ich, dass es keine gute Idee ist, weil sich die Guthaben nicht auf ein Guthabenkonto addieren, sondern nur jeweils einzeln genutzt werden können. Das führt zum Effekt, dass kleine Guthaben auf der Karte verbleiben. So kann ... Ich hatte zu verschiedenen Gelegenheiten Gutscheinkarten bekommen und mich sehr darüber gefreut. Nun merke ich, dass es keine gute Idee ist, weil sich die Guthaben nicht auf ein Guthabenkonto addieren, sondern nur jeweils einzeln genutzt werden können. Das führt zum Effekt, dass kleine Guthaben auf der Karte verbleiben. So kann man beim nächsten Kauf nur einen kleinen Betrag auf den Kauf anrechnen, und der Rest muss über die Abbuchung vom Konto bezahlt werden, obwohl ich noch mehrere Karten mit ausreichendem Guthaben besitze. Dieses Geschäftsmodell ist verbraucherfeindlich, so dass ich allen vom Kauf von Gutscheinen, auch vom Verschenken warnen muss. Es gehört zum Anstand einer Bezahlplattform, dass man mehrere Gutscheine auf einen Kauf anrechnen kann, damit der Resteeffekt mit der anschliessenden Bezahlung der Differenz nicht entsteht.

von einer Kundin/einem Kunden am 27.03.2020
Bewertet: anderes Format

Ich wollte es eigentlich nicht lesen, doch dann hat mich die Neugier gepackt. Und es hat mich mitgerissen. Band 3 kommt gleich als nächstes.

Muss man einfach gelesen haben
von einer Kundin/einem Kunden aus Birmenstorf am 24.03.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Von allen 6 Bänden ist mir die Sturmschwester am eindrucksvollsten geschrieben. Ally ist sehr sympathisch und wegen dieser Geschichte habe ich sogar die Musik gehört und mich mit Norwegen beschäftigt. Einfach absolut tolle Romane von Lucinda Riley, kann ich nur empfehlen, man ist wie in einer anderen Welt...… einfach mitten in d... Von allen 6 Bänden ist mir die Sturmschwester am eindrucksvollsten geschrieben. Ally ist sehr sympathisch und wegen dieser Geschichte habe ich sogar die Musik gehört und mich mit Norwegen beschäftigt. Einfach absolut tolle Romane von Lucinda Riley, kann ich nur empfehlen, man ist wie in einer anderen Welt...… einfach mitten in der Geschichte.....