>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Wunder

(6)
August „Auggie“ Pullmann (Jacob Tremblay) ist zehn Jahre alt. Er ist witzig, klug und großzügig. Er hat humorvolle Eltern (Julia Roberts und Owen Wilson) und eine phantastische große Schwester. Doch Auggie ist Außenseiter: Ein seltener Gendefekt hat sein Gesicht entstellt. „Was immer Ihr Euch vorstellt – es ist schlimmer“, notiert er in sein Tagebuch. Bisher wurde er zuhause unterrichtet und versteckte sein Gesicht am liebsten unter einem Astronautenhelm, doch nun soll er eine reguläre Schulklasse besuchen. Nach anfänglicher Skepsis nimmt Auggie all seinen Mut zusammen und beschließt, sich den Abenteuern zu stellen, die das Leben für einen so außergewöhnlichen Jungen wie ihn bereithält…
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 28.05.2018
Regisseur Stephen Chbosky
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4006680082806
Genre Drama
Studio Arthaus
Originaltitel Wonder
Spieldauer 109 Minuten
Bildformat Widescreen (2,40:1)
Tonformat Englisch: DD 7.1, Deutsch: DD 7.1
Verkaufsrang 4
Produktionsjahr 2017
Film (DVD)
13,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • In deinem Namen
    von Harlan Coben
    eBook
    11,99
  • Ein deutsches Mädchen
    von Heidi Benneckenstein
    (17)
    eBook
    3,99
    bisher 13,99
  • Wo Wünsche wahr werden
    von Nora Roberts
    (3)
    eBook
    3,99
    bisher 8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein Film den man gesehen haben muss!“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

Auggie ist kein normaler Junge. Seit er auf der Welt ist, musste er sich vielen Operationen unterziehen, denn leider hat er ein defektes Gen, dass sein Gesicht verunstaltet hat.
Nun wagt er einen großen Schritt. Er beschließt vom Heimunterricht auf eine staatliche Schule zu wechseln. Doch das stellt sich als gar nicht so einfach heraus. Auggie tut sich leider sehr schwer Anschluss zu finden, denn leider können Kinder sehr grausam sein. Doch er lässt sich nicht unterkriegen und geht seinen Weg weiter wie er es sein ganzes Leben lang getan hat.

Ein wirklich unglaublicher Film, der einen oft zum weinen bringt. Es werden Themen wie Familie, Freundschaft und Integration behandelt und das zusammen in einen tollen Film verwandelt. Die Geschichte von Auggie ist wirklich traurig und gleichzeitig aber auch wunderschön und man kann wirklich sehr viel von dem kleinen, mutigen Jungen lernen.
Der perfekte Film für die ganze Familie!
Auggie ist kein normaler Junge. Seit er auf der Welt ist, musste er sich vielen Operationen unterziehen, denn leider hat er ein defektes Gen, dass sein Gesicht verunstaltet hat.
Nun wagt er einen großen Schritt. Er beschließt vom Heimunterricht auf eine staatliche Schule zu wechseln. Doch das stellt sich als gar nicht so einfach heraus. Auggie tut sich leider sehr schwer Anschluss zu finden, denn leider können Kinder sehr grausam sein. Doch er lässt sich nicht unterkriegen und geht seinen Weg weiter wie er es sein ganzes Leben lang getan hat.

Ein wirklich unglaublicher Film, der einen oft zum weinen bringt. Es werden Themen wie Familie, Freundschaft und Integration behandelt und das zusammen in einen tollen Film verwandelt. Die Geschichte von Auggie ist wirklich traurig und gleichzeitig aber auch wunderschön und man kann wirklich sehr viel von dem kleinen, mutigen Jungen lernen.
Der perfekte Film für die ganze Familie!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

Berührender Film über Ausgrenzung bis hin zu Freundschaften
von einer Kundin/einem Kunden aus Seekirchen am Wallersee am 27.06.2018

Dieser Film zeigt eine Bandbreite von Gefühlen, welche im Zusammenhang mit Ausgrenzung und "anders sein" stehen. Angst vor Anfeindungen, Verzweiflung aufgrund der Ausgrenzung, aber auch jede Menge Mut und Kraft, sich dieser Situation in der Schule stellen zu können, begleiten Auggie Tag für Tag. Mit bewundernswerter Energie kämpft sich... Dieser Film zeigt eine Bandbreite von Gefühlen, welche im Zusammenhang mit Ausgrenzung und "anders sein" stehen. Angst vor Anfeindungen, Verzweiflung aufgrund der Ausgrenzung, aber auch jede Menge Mut und Kraft, sich dieser Situation in der Schule stellen zu können, begleiten Auggie Tag für Tag. Mit bewundernswerter Energie kämpft sich der Schüler in die Herzen der Mitschüler. Der Film zeigt aber auch, was Mobbing bewirkt: Auggie zieht sich zurück, lässt es mit sich geschehen. Die Mobber fühlen sich wiederum durch sein Anders sein in ihrem Weltbild, welches von Oberflächigkeit gekennzeichnet ist, angegriffen. Mit viel Mut und Energie schafft Auggie es mit Hilfe seiner Familie Freundschaften zu knüpfen und gewinnt durch seine gewinnende Art und Weise die Anerkennung der Mitschüler, welche sogar mit einer Auszeichnung belohnt wird.

FÜNF + extra Sternchen!
von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2018

Sooo ein toller Film! Eine wirklich gelungene Adaption des grandiosen (Jugend)Romans von R.J.Palacio - herzzerreißend & herzerwärmend, traurig machend & Mut spendend, wunderbar humorvoll & mit leisen Momenten gespickt. Eine perfekte, prägnante, richtige Besetzung - die Schauspieler leben regelrecht in ihren Rollen. Wirklich fabelhaftgigantischWUNDERbar!

Aus einem wundervollem Buch wird ein wundervoller Film!
von einer Kundin/einem Kunden am 04.06.2018

Als ich vor einigen Jahren den Roman "Wunder" gelesen habe, war ich sehr angetan und berührt von der Themenbreite und Tiefe des Jugendbuches. Ob jung oder alt, innerhalb meiner Familie wurde das Buch weitergereicht und zurückgegeben von durchweg begeisterten Leser/innen. Aus der Romanvorlage ist ein toller und sehenswerter Film... Als ich vor einigen Jahren den Roman "Wunder" gelesen habe, war ich sehr angetan und berührt von der Themenbreite und Tiefe des Jugendbuches. Ob jung oder alt, innerhalb meiner Familie wurde das Buch weitergereicht und zurückgegeben von durchweg begeisterten Leser/innen. Aus der Romanvorlage ist ein toller und sehenswerter Film für die ganze Familie entstanden, der voller Wunder ist und mitten ins Herz trifft!