>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Der Name der Rose

Hörspiel

(37)
Das Hörspiel zum großen Bestseller

Ein Mord erschüttert die Gemäuer des altehrwürdigen, weltberühmten Benediktinerklosters. Bruder William aus dem fernen Baskerville wird vom Abt mit der diskreten Klärung des Verbrechens beauftragt. Doch kaum beginnt William in den Katakomben zu ermitteln, wird der zweite Mönch tot gefunden.

Umberto Eco, weltweit gefeierter Bestsellerautor, gelang mit "Der Name der Rose" ein Meisterstück: ein packender Thriller aus dem 14. Jahrhundert. In der Hörspielbearbeitung von Richard Hey und unter der Regie von Otto Düben sprechen Pinkas Braun, Rolf Boysen, Manfred Steffen und andere.

(6 CDs, Laufzeit: 5h 31)

Portrait
Umberto Eco, geboren 1932 in Alessandria, lebte zuletzt in Mailand. Er studierte Pädagogik und Philosophie und promovierte 1954 an der Universität Turin. Anschließend arbeitete er beim Italienischen Fernsehen und war als freier Dozent für Ästhetik und visuelle Kommunikation in Turin, Mailand und Florenz tätig. Seit 1971 unterrichtet eer Semiotik in Bologna. Eco erhielt neben zahlreichen Auszeichnungen den "Premio Strega" (1981) und wurde u. a.1988 zum Ehrendoktor der Pariser Sorbonne ernannt.
Er verfasste zahlreiche Schriften zur Theorie und Praxis der Zeichen, der Literatur, der Kunst und nicht zuletzt der Ästhetik des Mittelalters. Seine Romane "Der Name der Rose" und "Das Foucaultsche Pendel" sind Welterfolge geworden.
2011 wurde Umberto Eco mit dem "Premio Pavese" ausgezeichnet und 2014 erhielt er den "Gutenberg-Preis" der Landeshauptstadt Mainz und der Internationalen Gutenberg-Gesellschaft. Er verstarb 2016.
Pinkas Braun ist 1923 in Zürich geboren. Nach der Ausbildung am Zürcher Schauspielhaus wirkte der Schauspieler an vielen Uraufführungen mit, u. a. von Brecht, Borchert, Frisch und Dürrenmatt. Neben vielen Kinorollen trat er in über 120 Fernsehspielen und Serien auf. Pinkas Braun lebte zuletzt in München. Dort ist er im Alter von 85 Jahren gestorben.
Rolf Boysen wurde 1920 in Flensburg geboren. Nach einer kaufmännischen Ausbildung und Kriegsdienst begann er seine schauspielerische Ausbildung in Hamburg. Ab 1948 war er an den staatlichen Bühnen in Dortmund, Kiel, Hannover und Bochum engagiert. Von 1957 bis 1968 gehörte Rolf Boysen zum Ensemble der Kammerspiele in München. Danach spielte er zehn Jahre am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, unter anderem 1969 die Titelrolle in Fritz Kortners Inszenierung von Schillers "Don Carlos". Seit 1978 stand Rolf Boysen wieder auf der Bühne der Münchner Kammerspiele und gilt bis heute als Doyen des Ensembles um Dieter Dorn - 2000 wechselte er mit ihm ans Münchner Residenztheater. Im Januar 2000 erhielt er den "Kulturellen Ehrenpreis der Stadt München".
Ernst Jacobi, 1933 in Berlin geboren, war schon als Jugendlicher beim RIAS engagiert, ging nach dem Abitur auf die Max-Reinhardt-Schule und begann danach eine steile Karriere als Schauspieler, die ihn von Berlin über München, Wien und Zürich auf die wichtigsten deutschsprachigen Bühnen führte und in vielen Film- und Fernsehproduktionen ihre weiteren Höhepunkte fand.Ernst Jacobi lebt heute in München.
Richard Hey wurde 1926 in Bonn geboren und lebte bis zu seinem Tod im Jahr 2004 als vielbeschäftigter freier Autor und Regisseur in Berlin. Er schrieb preisgekrönte Theaterstücke, Hörspiele und Filmdrehbücher ("Tatort"). Seit 1973 trat er auch als Autor vielbeachteter Kriminalromane hervor, für die er die Figur der Berliner Kommissarin Katharina Ledermacher schuf (u. a. "Ein Mord am Lietzensee"). 1997 erhielt er für seine Verdienste um den deutschen Kriminalroman den "Ehrenglauser" der Krimiautorenvereinigung DAS SYNDIKAT. Seine Arbeiten wurden unter anderem mit dem Gerhart-Hauptmann-Preis ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Rolf Boysen, Ernst Jacobi, Markus Boysen, Christian Schulz, Helmut Stange
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 14.10.2011
Sprache Deutsch
EAN 9783867177924
Genre Lyrik, nach 1945, Gegenwartsliteratur
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 331 Minuten
Hörbuch (CD)
18,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Der Name der Rose
    von Umberto Eco
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • Für Eile fehlt mir die Zeit (Hörbestseller)
    von Horst Evers
    (55)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Der Name der Rose
    von Umberto Eco
    Hörbuch-Download (MP3)
    10,95
  • Der Name der Rose
    von Umberto Eco
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Der Seewolf
    von Jack London
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • Der Name der Rose
    von Umberto Eco
    Buch (gebundene Ausgabe)
    26,80
  • Der Name der Rose
    von Umberto Eco
    (37)
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • Die Millennium-Hörspiel-Trilogie
    von Stieg Larsson
    Hörbuch (CD)
    23,99
  • Pompeji
    von Robert Harris
    (35)
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • Der Name der Rose
    von Umberto Eco
    (37)
    eBook
    11,99

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2993441
    Das Parfum
    Das Parfum
    von Patrick Süskind
    (153)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40
  • 3017474
    Die Säulen der Erde / Kingsbridge Bd.1
    Die Säulen der Erde / Kingsbridge Bd.1
    von Ken Follett
    (147)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 3815295
    Der Medicus. 8 CDs
    Der Medicus. 8 CDs
    von Noah Gordon
    (48)
    Hörbuch (CD)
    41,99
  • 5706374
    Das Lächeln der Fortuna / Waringham Saga Bd.1
    Das Lächeln der Fortuna / Waringham Saga Bd.1
    von Rebecca Gablé
    (79)
    Hörbuch (CD)
    15,99
  • 13523494
    Der Historiker
    Der Historiker
    von Elizabeth Kostova
    (27)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • 15567434
    Tod und Teufel
    Tod und Teufel
    von Frank Schätzing
    (69)
    Hörbuch (CD)
    18,99
  • 17767279
    Die Päpstin
    Die Päpstin
    von Donna Woolfolk Cross
    (93)
    Hörbuch (CD)
    16,99
  • 33840990
    Wölfe
    Wölfe
    von Hilary Mantel
    (26)
    Hörbuch (CD)
    19,99
  • 42452701
    IMPRIMATUR - Roman 1: Die Schlange
    IMPRIMATUR - Roman 1: Die Schlange
    von Monaldi & Sorti
    (3)
    eBook
    2,99
  • 44410172
    Die Tore der Welt
    Die Tore der Welt
    von Ken Follett
    Hörbuch (CD)
    9,99
  • 44599716
    Die Tote im Klosterbrunnen
    Die Tote im Klosterbrunnen
    von Peter Tremayne
    Hörbuch (MP3-CD)
    13,99
  • 65255353
    Tyll
    Tyll
    von Daniel Kehlmann
    (73)
    Hörbuch (CD)
    42,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
37 Bewertungen
Übersicht
26
9
1
1
0

E-Book Umsetzung naja..
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 22.11.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich kenne das Buch als Taschenbuch, deshalb hab ich es mir als E-Book gekauft und die Umsetzung gefällt mir nicht seht gut: Es sind sehr viele Schreibfehler drin. In dem Buch wird viel Latein gesprochen, im TB blättert man zum Anhang und liest dort die Übersetzung, (ich brauch das,... Ich kenne das Buch als Taschenbuch, deshalb hab ich es mir als E-Book gekauft und die Umsetzung gefällt mir nicht seht gut: Es sind sehr viele Schreibfehler drin. In dem Buch wird viel Latein gesprochen, im TB blättert man zum Anhang und liest dort die Übersetzung, (ich brauch das, meine Lateinkenntnisse habe ich aus den Asterixheften.) Im E-Book ist der Anhang zwar auch enthalten, leider stimmen die Seitenzahlen im Anhang nicht mit dem Text überein, man sucht sich also schwindelig. Zudem ist das E-Book teurer als das Taschenbuch.

von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2017
Bewertet: anderes Format

Definitiv ein großer historischer Roman mit Weltruhm -- und das nicht zu Unrecht. Eco ist ein Meister der Sprache, trauen Sie sich ran, Sie werden nicht enttäuscht sein.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.06.2017
Bewertet: anderes Format

Ein Klassiker von Umberto Eco. Anspruchsvoll, aber sehr gut zu lesen.