>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Der Schwimmer

Lesung

Klara Walldéen 1

(23)
Bei einem Bombenattentat in Damaskus verliert ein amerikanischer Agent seine Frau - die neugeborene Tochter überlebt. In Beirut, Afghanistan und Irak versucht der Agent das Geschehene zu vergessen. Doch dreißig Jahre später holt ihn seine Vergangenheit ein: Gemeinsam mit Kollegen wird er auf die junge schwedische EU-Referentin Klara Walldéen angesetzt. Klara und ihr Ex-Freund Mahmoud haben brisante Informationen, die ihren Tod bedeuten können. Und nur einer kann sie retten - der amerikanische Agent. Ein Mann, der lediglich an einem Ort Ruhe findet. Im Wasser, beim Schwimmen.
Portrait
Ulrike Hübschmann ist eine vielbeschäftigte Fernseh- und Theaterschauspielerin. Mit ihrer ausdrucksstarken Stimme ist sie auch eine beliebte Hörbuchsprecherin. 2007 war sie für den Hörbuchpreis in der Kategorie "Beste Interpretation" nominiert.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Reinhard Kuhnert, Ulrike Hübschmann
Anzahl 6
Erscheinungsdatum 05.09.2014
Sprache Deutsch
EAN 9783899647891
Genre Spionage
Verlag Audiobuch
Originaltitel Simmaren
Auflage 1
Spieldauer 450 Minuten
Übersetzer Ursel Allenstein, Nina Hoyer
Hörbuch (CD)
19,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Schwimmer

Der Schwimmer

von Joakim Zander
(23)
Hörbuch (CD)
19,99
+
=
Der Bruder

Der Bruder

von Joakim Zander
(10)
Hörbuch (CD)
18,99
+
=

für

38,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Klara Walldéen

  • Band 1

    39264505
    Der Schwimmer
    von Joakim Zander
    (23)
    Hörbuch
    19,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    44286437
    Der Bruder
    von Joakim Zander
    (10)
    Hörbuch
    18,99
  • Band 3

    64102842
    Der Freund
    von Joakim Zander
    (11)
    Hörbuch
    24,99

Buchhändler-Empfehlungen

„sehr spannend“

Edith Berger, Thalia-Buchhandlung Graz

"Ihre Großmutter hatte dieselben eisblauen Augen wie ihr Großvater. Sie hätten Geschwister sein können, aber darüber machte man hier draußen im Schärengarten keine Scherze. Ihr Gesicht wies ein paar Linien, aber keine Falten auf. Niemals Schminke, nur Sonne, Salzwasser und Lachen, lautete die Devise. Sie schien keinen Tag älter als sechzig zu sein, würde aber in ein paar Monaten fünfundsiebzig werden." Dorthin flüchtet Klara, wenn sie Auszeit von ihrem aufreibenden Beruf braucht. Immer, wenn es ihr Terminkalender erlaubt, verschwindet sie für ein paar Tage in diese abgeschiedene Gegend ihrer Kindheit. Ihre Großeltern und ihr Jugendfreund Bosse Bengtsson sorgen dafür, dass Klara die Bodenständigkeit nicht aus den Augen verliert. Aus den Augen verloren hatte sie aber sehr wohl ihre große Liebe Mahmoud. Eine Beziehungspause hat ihr Mahmoud, ein erfolgreicher Politologe damals vorgeschlagen. Unzählige Gründe nannte er, aber nicht die Wahrheit. Die hat er Klara verschwiegen. Das ist jetzt 3 Jahre her. Klara arbeitet mittlerweile in Brüssel Sie ist schwedische Referentin im Haifischbecken der EU. Eines Tages läuft ihr dort Mahmoud über den Weg. Auf das E-Mail von ihm hat sie noch immer nicht geantwortet. Er besitzt Informationen, die seinen Tod bedeuten können. Und auch Klaras............
"Der Schwimmer" von Joakim Zander ist sehr spannende Krimilektüre
"Ihre Großmutter hatte dieselben eisblauen Augen wie ihr Großvater. Sie hätten Geschwister sein können, aber darüber machte man hier draußen im Schärengarten keine Scherze. Ihr Gesicht wies ein paar Linien, aber keine Falten auf. Niemals Schminke, nur Sonne, Salzwasser und Lachen, lautete die Devise. Sie schien keinen Tag älter als sechzig zu sein, würde aber in ein paar Monaten fünfundsiebzig werden." Dorthin flüchtet Klara, wenn sie Auszeit von ihrem aufreibenden Beruf braucht. Immer, wenn es ihr Terminkalender erlaubt, verschwindet sie für ein paar Tage in diese abgeschiedene Gegend ihrer Kindheit. Ihre Großeltern und ihr Jugendfreund Bosse Bengtsson sorgen dafür, dass Klara die Bodenständigkeit nicht aus den Augen verliert. Aus den Augen verloren hatte sie aber sehr wohl ihre große Liebe Mahmoud. Eine Beziehungspause hat ihr Mahmoud, ein erfolgreicher Politologe damals vorgeschlagen. Unzählige Gründe nannte er, aber nicht die Wahrheit. Die hat er Klara verschwiegen. Das ist jetzt 3 Jahre her. Klara arbeitet mittlerweile in Brüssel Sie ist schwedische Referentin im Haifischbecken der EU. Eines Tages läuft ihr dort Mahmoud über den Weg. Auf das E-Mail von ihm hat sie noch immer nicht geantwortet. Er besitzt Informationen, die seinen Tod bedeuten können. Und auch Klaras............
"Der Schwimmer" von Joakim Zander ist sehr spannende Krimilektüre

Kundenbewertungen

Durchschnitt
23 Bewertungen
Übersicht
14
6
1
2
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.06.2018
Bewertet: anderes Format

Mir hat gefallen, dass er sich von der Masse der Thriller abhebt, mit seiner Idee, mit seinen Ermittlern, wenn man sie so nennen kann, und das Ende hat mich absolut überzeugt!

Actionreicher Thriller im Dreieck Damaskus-Schweden-Brüssel um eine junge EU-Referentin.
von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2018
Bewertet: Paperback

Ein amerikanischer Agent ist in Damaskus im Einsatz. Dort lebt er mit einer Schwedin zusammen, mit der er auch eine kleine Tochter hat. Unglückliche Umstände führen dazu, daß eben jene Lebensgefährtin einem Anschlag zum Opfer fällt, der ihm gegolten hatte. Da er sich um sein Tochter nicht kümmern kann, bringt er... Ein amerikanischer Agent ist in Damaskus im Einsatz. Dort lebt er mit einer Schwedin zusammen, mit der er auch eine kleine Tochter hat. Unglückliche Umstände führen dazu, daß eben jene Lebensgefährtin einem Anschlag zum Opfer fällt, der ihm gegolten hatte. Da er sich um sein Tochter nicht kümmern kann, bringt er sie zu deren Großeltern nach Schweden, wo sie aufwächst, ohne ihn je kennengelernt zu haben. 30 Jahre später: Diese Tochter, Klara, arbeitet mittlerweile in Brüssel im Europaparlament und wird dort konfrontiert mit den Geschehnissen ihrer frühen Kindheit und ihrem verschollenen Vater Hervorragende Spannung!

von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2017
Bewertet: anderes Format

Ein intelligenter Polit-Thriller über die Verzwickungen verschiedenster internationaler Organisationen in USA-Militäreinsätzen. Facettenreich und sprachgewandt.