>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Paris kann warten

(1)
Mit PARIS KANN WARTEN liefert Eleanor Coppola, Ehefrau von Regielegende Francis Ford Coppola und Mutter von Indie-Ikone Sofia Coppola, ihr luftig-leichtes Spielfilmdebüt ab. Das verlockend schöne und wunderbar unterhaltsame Roadmovie erzählt von einer magischen Zufallsbegegnung und zelebriert auf unnachahmliche Weise das Savoir-vivre. Im Anschluss an einen Geschäftstermin in Cannes, wollen sich der gefragte Hollywood-Produzent Michael Lockwood und seine Frau Anne ein paar freie Tage im Süden Frankreichs gönnen. Doch Michael wird in Budapest verlangt. Anne kann oder will ihn auf diesem Trip nicht begleiten und findet sich plötzlich in Jacques Cabrio wieder. Der französische Geschäftspartner ihres Mannes bietet nur zu gern seine Chauffeurdienste an, schließlich sind es nur ein paar Stunden Fahrt nach Paris, wo sich Anne und Michael wiedertreffen wollen. Aber Jacques, ein typischer Franzose und Bonvivant, hat es alles andere als eilig und lässt keine Gelegenheit aus, der attraktiven Amerikanerin die Vorzüge Südfrankreichs nahe zu bringen - und hemmungslos mit ihr zu flirten. Anne bleibt zunächst auf Distanz, fühlt sich von den Avancen ihres lebenslustigen Begleiters aber durchaus geschmeichelt. Bald schon muss sie sich eingestehen, dass sie es genießt, wenn Jacques sie an die denkbar schönsten Orte der Welt führt und versucht, sie mit feinsten kulinarischen Köstlichkeiten zu verführen. Aus dem kurzen Trip werden schließlich zwei ganze Tage, in denen sich die beiden immer näher kommen... Pressezitate: "Mit 80 Jahren feiert Eleanor Coppola ihren Einstand als Spielfilmregisseurin und beschert uns mit ihrer Sommer-Romanze "Paris kann warten" eine genießerische Liebeserklärung an das Urlaubsland Frankreich." (Filmstarts) "Sommerkino im besten Sinn - ein sinnliches Vergnügen" (cinema.de) "Mit Arnaud Viard und der immer noch sehr ansehnlichen Diane Lane hat der Film eine wirklich wunderbare Besetzung gefunden." (wolframhannemann.de)
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium Blu-ray
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 10.11.2017
Regisseur Eleanor Coppola
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 0889854673994
Genre Komödie
Studio TOBIS Film GmbH & Co. KG
Originaltitel Paris Can Wait
Spieldauer 93 Minuten
Bildformat 16:9 (1,85:1), HD (1080p)
Tonformat Englisch: DTS HD 5.1, Deutsch: DTS HD 5.1
Verkaufsrang 64
Verpackung Blu-ray Softbox Standard
Film (Blu-ray)
12,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Die komplette Ostsee-Trilogie
    von Patricia Koelle
    (6)
    eBook
    9,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Charmanter Roadtrip
von einer Kundin/einem Kunden am 20.02.2018
Bewertet: DVD

"Paris kann warten" ist ein bezaubernder Film, der seinen Zuschauern das typische französische Savoir- vivre näherbringt. Statt nach Paris geht es für die Amerikanerin Anne einmal durch ganz Frankreich- und das an der Seiter des charmanten Jacques. Dieser Film macht einfach nur Spaß...und man möchte sofort den nächsten Urlaub... "Paris kann warten" ist ein bezaubernder Film, der seinen Zuschauern das typische französische Savoir- vivre näherbringt. Statt nach Paris geht es für die Amerikanerin Anne einmal durch ganz Frankreich- und das an der Seiter des charmanten Jacques. Dieser Film macht einfach nur Spaß...und man möchte sofort den nächsten Urlaub in der schönen Provence planen!