>> Nur heute: 16% Rabatt auf Filme, Musik & mehr**

Sämtliche Werke für Klavier (GA)

(1)

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 99
Erscheinungsdatum 11.02.2011
EAN 0034571145013
Genre Soloinstrumente ohne Orchester
Hersteller Note 1 music GmbH
Komponist Franz Liszt, Leslie Howard
Verkaufsrang 843
Musik (CD)
169,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 35277524
    Die 30 Besten Wissenslieder für Kleinkinder
    von Karsten Glück, Simone Sommerland & Die Kita-Frösche
    (1)
    Musik (CD)
    9,99
  • 14976473
    Händel/Telemann
    von Gabor Boldoczki
    Musik (CD)
    7,99
  • 15534570
    Alte Schätze neu entdeckt 2
    von Helmut Jost
    Musik (CD)
    7,99
  • 70425597
    Tangents
    von Gary Peacock
    Musik (CD)
    19,99
  • 43707663
    Sinfonie 10/Sinfonie 10
    von Pappano
    Musik (SACD)
    12,99
  • 5794843
    New Liszt Discoveries Vol.2
    von Leslie Howard
    Musik (CD)
    18,99
  • 32006233
    Best Of
    von Yiruma
    Musik (CD)
    6,99
  • 55615122
    Kanon und andere barocke Meisterwerke
    von Various Artists
    Musik (CD)
    4,99
  • 70855138
    Piano Circle Songs
    von Francesco Tristano
    Musik (CD)
    19,99
  • 73880212
    Sämtliche Original-Klavierwerke
    von Artur Cimirro
    Musik (CD)
    17,99

Kundenbewertungen


Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Passend zum Liszt-Jahr 2011!
von einer Kundin/einem Kunden am 24.05.2011

Der australische Pianist Leslie Howard nahm bereits seit 1990 beim Lapel Hyperion das Klaviergesamtwerk des Komponisten Franz Liszt auf. Eeeendlich im Liszt-Jahr 2011 bringt das Plattenlabel eine wirklich sehr günstige Gesamtausgabe dieser Einspielungen raus - einzeln hätten diese 99 CDs wohl ingesamt zwischen 1.500 und 2.000 €uro gekostet. Die Gesamtedition... Der australische Pianist Leslie Howard nahm bereits seit 1990 beim Lapel Hyperion das Klaviergesamtwerk des Komponisten Franz Liszt auf. Eeeendlich im Liszt-Jahr 2011 bringt das Plattenlabel eine wirklich sehr günstige Gesamtausgabe dieser Einspielungen raus - einzeln hätten diese 99 CDs wohl ingesamt zwischen 1.500 und 2.000 €uro gekostet. Die Gesamtedition umfasst 99 CDs in Papphüllen, welche leider nicht ganz den Originalcovern der Einzeledition entsprechen. Sachlich wurden die Aufnahmen in 10 Gruppen unterteilt, welche ein schnelleres Erschliessen des umfangreichen Klavierwerks möglich macht - also genau das richtige im Jubiläumsjahr! Howards Spiel vereinigt technisches Können mit extrem wenig Pedal, Sinn für den Geist dieser Werke und höchste Transparenz. Dennoch ist diese Edition wohl eher etwas für Klavier- und speziell Liszt-Liebhaber. Wer sonst sollte auch 99 CDs mit Liszt-Klaviermusik haben wollen? ;-)

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?