Warenkorb
 

>> Sommer, Sonne, Sparen - Jetzt Unterhaltung für Ihren Urlaub sichern**

Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte

Nach dem großen Feuer findet Mama Reh am Rande des Waldes ein kleines graues Puscheliges: Blau-Auge, einen jungen Fuchs, der seine Familie verloren hat. Blau-Auge darf bei Mama Reh und ihren Kindern bleiben – und er gibt sich wirklich große Mühe, ein gutes Reh zu sein! Aber als zuerst die dumme kleine Maus verschwindet und kurz darauf das Rehkitz Vielpunkt, glauben alle Waldtiere, dass Blau-Auge dahintersteckt. Ein Fuchs bleibt eben immer ein Fuchs! Doch Blau-Auge zeigt den Tieren, dass er ein echter Freund ist, auf den man sich verlassen kann.
Ob Füchse oder Kinder – alle brauchen Freunde und Geborgenheit. Und Kirsten Boie erzählt uns davon.
Mit wunderbaren Illustrationen von Barbara Scholz.
Portrait
Kirsten Boie wurde 1950 in Hamburg geboren, wo sie noch heute lebt. Sie studierte Deutsch und Englisch, promovierte in Literaturwissenschaften und war Lehrerin, bevor sie für Kinder und Jugendliche zu schreiben begann. Sie zählt zu den renommiertesten Autorinnen des modernen Kinder- und Jugendromans. Im Jahr 2007 wurde sie mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises für ihr Gesamtwerk ausgezeichnet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 6 - 8
Erscheinungsdatum 25.02.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-0953-9
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 23,8/17,3/2,2 cm
Gewicht 645 g
Abbildungen 50 farbige Abbildungen mit 50 Illustrationen
Illustrator Barbara Scholz
Verkaufsrang 9914
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
16,50
16,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
24 Bewertungen
Übersicht
20
4
0
0
0

Sei immer du selbst
von einer Kundin/einem Kunden aus Erlangen am 05.06.2019

Eine tierische Geschichte, die ganz bestimmt nicht zu traurig ist, in der ein kleiner Fuchs plötzlich bei Mama Reh und ihren drei Rehkitzen wohnt und so vieles Neues lernt. Besonders interessant sind dabei die Zweifüssler und die Vierfüssler auf dem schwarzen Band. Doch vor denen muss man sich gleichzeitig ganz besonders in Acht... Eine tierische Geschichte, die ganz bestimmt nicht zu traurig ist, in der ein kleiner Fuchs plötzlich bei Mama Reh und ihren drei Rehkitzen wohnt und so vieles Neues lernt. Besonders interessant sind dabei die Zweifüssler und die Vierfüssler auf dem schwarzen Band. Doch vor denen muss man sich gleichzeitig ganz besonders in Acht nehmen. Die Perspektive der Geschichte ist ganz gut gewählt und die Themen Freundschaft, Familie und Vertrauen spielen eine große Rolle. Zwischenzeitlich schläft die Handlung ein bisschen ein, man könnte sie spannender gestalten. Doch die fantastischen Bilder der Illustratorin Barabara Scholz, peppen diese Stellen schnell wieder auf. Die Autorin Kirsten Boie hat für uns mit diesem Buch eine moderne Fabel mit einer klassischen Moral, die für jeden Leser und Hörer sehr eindringlich ist, geschrieben.

Ein tolles Buch, nicht nur für Kinder! :-)
von einer Kundin/einem Kunden am 10.05.2019

Dieses Buch vereint tolle Illustrationen mit einer schönen Geschichte. Nebenbei werden auch wichtige und aktuelle Themen - wie der Eingriff des Menschen in den natürlichen Lebensraum der Tiere und das Bestehen von Vorurteilen - für Kinder verständlich erklärt und beschrieben.

von einer Kundin/einem Kunden am 10.05.2019
Bewertet: anderes Format

Ein wirklich wunderschönes Kinderbuch mit traumhaften Illustrationen. Und wenn wir oft sein wollen wer wir nicht sind, ist doch jeder besonders und unverzichtbar. Für Kinder ab 6.