>> Die 10 besten Bücher im Oktober

Die Abenteuer des Apollo 1: Das verborgene Orakel

Die Abenteuer des Apollo / The Trials of Apollo 1

(49)

Der Gott Apollo stürzt vom Himmel direkt in ein paar Mülltonnen – er ist bei Zeus in Ungnade gefallen und wurde zur Strafe seiner Unsterblichkeit beraubt! Prompt wird er auch noch überfallen, doch zum Glück springt ihm Meg zur Seite – frech, kampflustig, höchstens zwölf und zweifelsfrei eine Halbgöttin. Zusammen machen sie sich auf nach Camp Half-Blood, doch dort lauern weitere Gefahren. Und noch dazu funktioniert das Orakel von Delphi nicht mehr, denn es ist immer noch von Apollos altem Feind Python besetzt …

Rezension
"Spannend, sprachwitzig und fantasievoll", buchjournal, 31.08.2017
Portrait
Rick Riordan war viele Jahre lang Lehrer für Englisch und Geschichte. Er lebt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Boston und widmet sich inzwischen ausschließlich dem Schreiben. Seine Percy-Jackson-Serie hat den Buchmarkt im Sturm erobert und ist in 40 Länder verkauft worden. Auch seine nachfolgenden Serien, »Die Kane-Chroniken«, »Helden des Olymp«, »Percy Jackson erzählt«, »Magnus Chase« und »Die Abenteuer des Apollo«, schafften auf Anhieb den Sprung auf die internationalen Bestsellerlisten.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 400
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 31.08.2017
Serie Die Abenteuer des Apollo / The Trials of Apollo 1
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-55688-2
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 220/150/38 mm
Gewicht 604
Originaltitel The Trials of Apollo Vol 1: The Hidden Oracle
Verkaufsrang 177
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 46324042
    Percy Jackson - Auf Monsterjagd mit den Geschwistern Kane
    von Rick Riordan
    (9)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    13,40
  • 62427414
    Helden des Olymp 4: Das Haus des Hades
    von Rick Riordan
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • 42419984
    Das Blut des Olymp / Helden des Olymp Bd.5
    von Rick Riordan
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 54108566
    Hasse mich nicht! / GötterFunke Bd.2
    von Marah Woolf
    (34)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 64477344
    Aquila
    von Ursula Poznanski
    (49)
    Buch (Paperback)
    17,50
  • 63381039
    Snow. Die Prophezeiung von Feuer und Eis
    von Danielle Paige
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (143)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 64492680
    Die Perfekten
    von Caroline Brinkmann
    (23)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 47216625
    Biss zum Morgengrauen / Twilight Bd.1
    von Stephenie Meyer
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 44290832
    Das Schwert des Sommers / Magnus Chase Bd. 1
    von Rick Riordan
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 2927719
    Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
    von Joanne K. Rowling
    (251)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,50
  • 14608899
    Der eiserne Ritter / Die Chroniken von Araluen Bd.3
    von John Flanagan
    (7)
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • 18376219
    Diebe im Olymp / Percy Jackson Bd.1
    von Rick Riordan
    (121)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,40
  • 43764845
    Percy Jackson erzählt: Griechische Göttersagen
    von Rick Riordan
    (20)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    17,50
  • 44290832
    Das Schwert des Sommers / Magnus Chase Bd. 1
    von Rick Riordan
    (44)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 45189652
    Percy Jackson: Percy-Jackson-Taschenbuchschuber
    von Rick Riordan
    (10)
    Buch (Taschenbuch)
    30,90
  • 45189681
    Percy Jackson erzählt: Griechische Heldensagen
    von Rick Riordan
    (13)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,60
  • 47092734
    Magnus Chase 2: Der Hammer des Thor
    von Rick Riordan
    (18)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60

Kundenbewertungen


Durchschnitt
49 Bewertungen
Übersicht
33
15
1
0
0

Großartiger Serienauftakt
von glücksklee am 22.10.2017

Der Autor der Percy Jackson Reihe, Rick Riordan, meldet sich mit neuen Abenteuern zurück. Allerdings steht dieses Mal nicht Percy Jackson im Mittelpunkt seiner Geschichte, sondern Apollo, griechischer Gott des Bogenschießens und der Heilkunst (und noch so einiges mehr). Zur Handlung Die Geschichte beginnt damit, dass Apollo bei seinem Vater... Der Autor der Percy Jackson Reihe, Rick Riordan, meldet sich mit neuen Abenteuern zurück. Allerdings steht dieses Mal nicht Percy Jackson im Mittelpunkt seiner Geschichte, sondern Apollo, griechischer Gott des Bogenschießens und der Heilkunst (und noch so einiges mehr). Zur Handlung Die Geschichte beginnt damit, dass Apollo bei seinem Vater Zeus in Ungnade gefallen ist und zur Strafe in einen Sterblichen verwandelt wurde, der sich nun auf der Erde durch die Erfüllung von Aufgaben würdig erweisen muss, wieder seinen Status als griechischer Gott auf dem Olymp einnehmen zu dürfen. Wie der Titel es bereits ankündigt, beginnt für Apollo einer Zeit der Abenteuer. Meine Meinung Nachdem Apollo sich gerade am Anfang noch arg in Selbstmitleid suhlt und es eigentlich nicht fassen kann, was da mit ihm passiert ist, entwickelt er sich im Laufe der Geschichte doch tatsächlich zu einem liebenswerten Charakter. Klar, so ganz kann er seine Charakterzüge wie Eitelkeit und einen gewissen Hang zur Dramatik nicht ablegen, aber irgendwie war es schön ihm dabei zuzusehen, wie er nicht nur mit einem sterblichen Körper, sondern auch einer neuen Perspektive und neuen Emotionen umgehen muss. So trifft er im Camp auf drei seiner Kinder (Will, Kayla und Austin) – und muss sich damit auseinandersetzen, dass ihm klar wird, dass er als Vater bisher nicht unbedingt geglänzt hat. Apollo erzählt seine Geschichte selbst, aus der Ich-Perspektive, was dafür sorgt, dass er seine eigenen Taten und Erfahrungen auch mit einer für den Leser sehr amüsanten Tonspur kommentiert. Der erste Teil seines Abenteuers ist spannend und am Horizont ist am Ende des Buches quasi schon das nächste Abenteuer zu erkennen, auf das ich mich unglaublich freue. Percy Jackson kommt in „Die Abenteuer des Apollo“ zwar auch noch vor, allerdings meiner Meinung nach eher in Form einer Gastrolle. Für mich hat das den Lesespaß in keiner Weise beeinträchtigt, im Gegenteil, ich fand es eigentlich ganz schön, dass sich die Geschichte rund um die griechische Mythologie nun auf einen anderen Charakter fokussiert. Von mir erhält „Die Abenteuer des Apollo – Das verborgene Orakel“ volle fünf von fünf Sternen.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
Lieblingsbuch
von Julia Lotz aus Aßlar am 22.10.2017

Seit vielen Jahren bin ich bekennender Rick Riordan Fan. Obwohl ich noch nicht alle seine Bücher kenne, schätze ich besonders Percys Abenteuer sehr und freue mich über jede seiner Neuerscheinungen. Von Apollos Klappentext war ich so beeindruckt, dass ich in Kauf nahm, die Helden des Olymp-Reihe nicht zu kennen... Seit vielen Jahren bin ich bekennender Rick Riordan Fan. Obwohl ich noch nicht alle seine Bücher kenne, schätze ich besonders Percys Abenteuer sehr und freue mich über jede seiner Neuerscheinungen. Von Apollos Klappentext war ich so beeindruckt, dass ich in Kauf nahm, die Helden des Olymp-Reihe nicht zu kennen und trotzdem mit der neuen Reihe zu beginnen. Ich wurde nicht enttäuscht. Schon Riordans ersten Werke sind episch und ich habe sie als Kind gelebt. Nicht nur die Charaktere der Serien wachsen mit ihren Lesern – allen voran Percy – sondern auch der Schreibstil von Rick Rioardan. Es beeindruckte mich sehr, wie gut er geworden ist oder besser gesagt: Wie viel besser, denn sehr gut, war er ja schon immer. Direkt geht es schon sehr humorvoll los und dieser Humor sollte sich durch das gesamte Buch ziehen und mich mehrfach lachen lassen. Sehr oft wirkt viel Humor in Büchern sehr überzogen, allerdings nicht hier. Nach wenigen Kapiteln wusste ich schon, dass ich das Buch lieben würde und das lag neben dem großartigen Humor vor allen Dingen auch an Apollo, den ich sofort ins Herz geschlossen habe. Es war seine überhobene Art, sein Humor und seine Art, zu denken, die mir sehr gefiel. Er ist permanent im Konflikt mit seiner alten und in gewisser Weise immer noch göttlichen Seele und seiner Teenie-Seele, mit der er noch nicht so ganz umgehen kann und dennoch immer mehr seine menschliche Seite zu schätzen lernt. Der neue Konflikt, der in Die Abenteuer des Apollo aufgedeckt wird, ist super interessant. Es gehtum die Orakel der Griechen und es werden einige interessante Parallelen zur römischen Mythologie gezogen, von denen ich euch an dieser Stelle allerdings nicht mehr erzählen kann. Dennoch verspricht uns Rick Riordan eine aufregende Story, die schon im ersten Band toll anfängt und sicher episch weitergeht. Aber besonders auch der Weltaufbau ist durch die neuen Informationen noch einmal tiefer geworden, was mir sehr gut gefiel. Ich hoffe, wir müssen auf Band zwei nicht mehr allzu lange warten. Fazit: Auch mit Die Abenteuer des Apollo konnte mich Rick Rioardan von vorne bis hinten begeistern. Ich mochte den großartigen Humor und konnte Apollo sofort ins Herz schließen. Der Auftakt ist nicht nur vielversprechend, auch dringen wir tiefer in die Welt ein, was mir besonders gut gefiel.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?
fantastisches Leseerlebnis.
von Diana E aus Moers am 18.10.2017

Rick Riordan – Die Abenteuer des Apollo, Das verborgene Orakel Der Gott der Dichtkunst und des Bogenschießens Apollo hat seinen Vater Zeus erzürnt und wurde zur Strafe auf die Erde geschickt... als ganz gewöhnlichen Sterblichen, in einer Gasse voller Müllcontainer, mit dem Namen Lester Papadopulos, einem sechszehnjährigen Teenager mit Speckröllchen... Rick Riordan – Die Abenteuer des Apollo, Das verborgene Orakel Der Gott der Dichtkunst und des Bogenschießens Apollo hat seinen Vater Zeus erzürnt und wurde zur Strafe auf die Erde geschickt... als ganz gewöhnlichen Sterblichen, in einer Gasse voller Müllcontainer, mit dem Namen Lester Papadopulos, einem sechszehnjährigen Teenager mit Speckröllchen und Akne. Dort bekommt er einen nicht sonderlich warmherzigen Empfang und wird von einem kleinen Mädchen gerettet, die sich als Meg und Halbgöttin herausstellt und die bereit ist, Apollo in ihren Dienst zu nehmen, denn genau das erwartet Zeus um seinen etwas eingebildeten, übertreibenden und charmanten Sohn zur Vernunft zu bringen, zumindest glaubt Apollo das. Der erste Weg der beiden führt zu Percy Jackson, der sich nun auf seine Schule konzentriert, aber trotzdem bereit ist die beiden in das Camp Half-Blood zu bringen, denn Apollo hat nun auch kaum noch göttliche Fähigkeiten, die ihn beschützen könnten und der beschränkte „menschliche“ Geist lässt ihn wichtige Dinge vergessen. Doch die könnten Lebensrettend sein, denn im Camp, das von Chiron geleitet wird, passieren seltsame Dinge: verschwundene Jugendliche, Nachrichten die nicht ankommen, ein böses Labyrinth, teuflische Gegener und vor allem jede Menge Geheimnisse. Schon bald muss Apollo erkennen, dass er nicht die strahlende und leuchtende Gottheit ist, für die er sich immer ausgibt und das die Sterblichen einiges an Stärke zu bieten hat, was ihm bisher nicht aufgefallen ist. Und prompt steckt er in einem Abenteuer das ihn zum Umdenken bewegt. Obwohl ich natürlich Percy Jackson kenne (die Filme waren toll), ist „Die Abenteuer des Apollo, Das verborgene Orakel“ mein erstes Buch von Rick Riordan und ich war schon sehr gespannt. Ich kann nur sagen, WOW, das ist wirklich ein Lesehighlight und die Mischung zwischen Spannung, temporeicher Story, Emotionen und Humor ist hier wirklich sehr gut gelungen und hat mir eine Menge Freude beim Lesen bereitet. Die Schauplätze auch auch die Kreaturen sind so bildhaft beschrieben, dass ich mir alles sehr gut vorstellen konnte und die Geschichte mich noch tiefer in ihren Bann gezogen hat. Die Spannung wird durchgehend auf hohem Niveau gehalten, aufgelockert wird die Spannung durch Apollo, der manchmal unfreiwillig komisch ist, aber den ich schnell in mein Herz geschlossen habe. Der Autor hat hier eine lebendige, etwas tolpatschige, eitle aber durch aus sympathische Gottheit erschaffen, die mit seiner Vielschichtigkeit zu begeistern weiß. Natürlich ist es manchmal merkwürdig, dass ich mich als Leser direkt angesprochen fühle, wenn Apollo seine Geschichte erzählt, und mir gefällt auch gut, wie historische Ereignisse oder Fakten mit in diese Geschichte verwoben werden. Insgesamt sind alle Figuren sehr gut und detailliert ausgearbeitet, wirken lebendig und facettenreich und harmonieren in der Gänze der Geschichte. Meg ist mir sehr schnell ans Herz gewachsen, in ihr steckt eine willensstarke, freche Halbgöttin, die ihren Platz in der Welt sucht und viele geheimnisvolle Kräfte besitzt. Es gibt ein Wiedersehen mit Chiron und Percy Jackson, und besonders gut haben mir Apollos Kinder gefallen, die für einige Überraschungen gut sind. Rundherum war es für mich eine gelungene Story, überraschend und abwechslungsreich, die Spaß macht beim lesen und die das Kopfkino anwerfen lässt. Und obwohl es ein Buch für Jugendliche sein soll, kann ich dieses Buch jedem Abenteurer empfehlen, egal ob jung oder alt. Ich bin begeistert und kann das Buch auf jeden Fall weiter empfehlen, und nun werde ich die nächstmögliche Gelegenheit nutzen und mir die Percy Jackson Bücher kaufen. Einziger Kritikpunkt: Die Geschichte ist ein Mehrteiler und daher nicht ganz abgeschlossen. Es gibt mir zu viele offene Fragen, was ich bedauerlich finde. Das Cover ist sehr detailliert und ansprechend, ein hübscher Eyecatcher und hat mich sofort angesprochen. Fazit: fantastisches Leseerlebnis. 5 Sterne.

Hat Ihnen diese Empfehlung geholfen?

Wird oft zusammen gekauft

Die Abenteuer des Apollo 1: Das verborgene Orakel - Rick Riordan

Die Abenteuer des Apollo 1: Das verborgene Orakel

von Rick Riordan

(49)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=
Magnus Chase 2: Der Hammer des Thor - Rick Riordan

Magnus Chase 2: Der Hammer des Thor

von Rick Riordan

(18)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=

für

39,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen