>> Jetzt schon erste Ostergeschenke finden.

Aquila

(63)
+++ Der Spiegel Nr. 1 Bestseller +++

Ohne Erinnerung an die letzten zwei Tage streift die Studentin Nika durch Siena. Sie vermisst ihr Handy, ihre Schlüssel und ihren Pass. Mitbewohnerin Jennifer ist ebenfalls verschwunden. Dafür steckt in Nikas Hosentasche ein Zettel mit mysteriösen Botschaften und Anweisungen.

Das Blut ist nicht deines.
Du weißt, wo das Wasser am dunkelsten ist.
Halte dich fern von Adler und Einhorn ...

Welchen Sinn soll das ergeben? Und was, zum Teufel, ist geschehen zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen?

Bestseller-Autorin Ursula Poznanski schickt ihre Heldin durch die engen Gassen und die unterirdischen Labyrinthe Sienas, die ebenso im Dunkel liegen wie Nikas Erinnerungen an die letzten zwei Tage. Ein unlösbar scheinendes Rätsel, ein monströser Verrat und die geheimnisvollen Symbole des mittelalterlichen Siena bilden das Gerüst dieses exzellenten Psychothrillers.

Mehr Infos und Hintergründe zum Buch unter:
www.aquila-buch.de
Rezension
Spannend, düster und großartig!“
Wiener Journal
„Ein lesenswerter Psychothriller, der ein bisschen an Dan Brown erinnert.“
Ann-Christin Kieter, abi.unicum.de
„Empfehlenswert für alle, die spannende, ungewöhnliche Geschichten mit einem wahnsinnigen Ende mögen! Unbedingt lesen!“
buecherkinder.de
„Spannung von der ersten Minute an!“
Stiftung Lesen
„Spannend bis zur letzten Seite.“
Lilo Solcher, Augsburger Allgemeine
„Diesen Psychothriller legen auch Erwachsene nicht aus der Hand.“
Coopzeitung
Portrait
Ursula Poznanski, geboren in Wien, studierte sich einmal quer durch das Angebot der dortigen Universität, bevor sie nach zehn Jahren die Hoffnung auf einen Abschluss begrub und sich als Medizinjournalistin dem Ernst des Lebens stellte. Nach der Geburt ihres Sohnes begann sie Kinderbücher zu schreiben. Ihr Jugendbuchdebüt Erebos erhielt zahlreiche Auszeichnungen (u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis) und machte die Autorin international bekannt. Inzwischen ist sie eine der erfolgreichsten Jugendbuchautorinnen Deutschlands und schreibt zudem Thriller-Bestseller für Erwachsene. Sie lebt mit ihrer Familie im Süden von Wien.Hier geht es zur Webseite von Ursula Poznanski:www.ursula-poznanski.de
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails

Einband Paperback
Seitenzahl 432
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 14.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7855-8613-6
Verlag Loewe
Maße (L/B/H) 211/135/38 mm
Gewicht 569
Verkaufsrang 2.503
Buch (Paperback)
17,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (145)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 56051434
    Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2
    von Sarah J. Maas
    (85)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 62428029
    Die Abenteuer des Apollo 1: Das verborgene Orakel
    von Rick Riordan
    (68)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 62292571
    Die 100 - Rebellion
    von Kass Morgan
    (8)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • 42467350
    Layers
    von Ursula Poznanski
    (49)
    Buch (Paperback)
    15,40
  • 47878295
    Bodyguard - Der Anschlag
    von Chris Bradford
    (8)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 58104021
    Infiziert (Bd.1)
    von Teri Terry
    (29)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 47878277
    Ein Kuss aus Sternenstaub
    von Jessica Khoury
    (32)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 45228699
    Die Attentäter
    von Antonia Michaelis
    (50)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    20,60
  • 62294985
    Das ist kein Spiel
    von Barry Jonsberg
    (8)
    Buch (Paperback)
    15,50

Buchhändler-Empfehlungen

„Mann kann nicht aufhören !!!“

Brigitte Schuster, Thalia-Buchhandlung Wr. Neustadt

Ursula Poznanski schafft es immer wieder sehr spannende Jugendbücher zu schreiben. Nika ist eine deutschsprachige Studentin in Siena. Sie wacht auf und kommt nach und nach darauf, dass ihr die letzten 2 Tage fehlen. Sie weiß nicht was passiert ist und wo ihr Handy ist, was bedeuten die Infos auf dem Spiegel auf dem Zettel? Nach und Ursula Poznanski schafft es immer wieder sehr spannende Jugendbücher zu schreiben. Nika ist eine deutschsprachige Studentin in Siena. Sie wacht auf und kommt nach und nach darauf, dass ihr die letzten 2 Tage fehlen. Sie weiß nicht was passiert ist und wo ihr Handy ist, was bedeuten die Infos auf dem Spiegel auf dem Zettel? Nach und nach löst sie die Rätsel....

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 4184931
    Der Erdbeerpflücker / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.1
    von Monika Feth
    (84)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 26192993
    Lilienblut
    von Elisabeth Herrmann
    (14)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30
  • 28852118
    Tote Mädchen lügen nicht
    von Jay Asher
    (235)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 29010272
    Erebos
    von Ursula Poznanski
    (145)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • 32259708
    Die Verratenen
    von Ursula Poznanski
    (45)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    19,50
  • 33790610
    Der Bilderwächter / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.6
    von Monika Feth
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    11,30
  • 33918709
    Boy 7
    von Mirjam Mous
    (44)
    Buch (Taschenbuch)
    8,30
  • 40974276
    Der Libellenflüsterer / Erdbeerpflücker-Thriller Bd.7
    von Monika Feth
    (7)
    Buch (Klappenbroschur)
    11,30
  • 42467350
    Layers
    von Ursula Poznanski
    (49)
    Buch (Paperback)
    15,40
  • 45243640
    Die Mühle
    von Elisabeth Herrmann
    (49)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • 47877569
    Mickey Bolitar ermittelt - Der schwarze Schmetterling
    von Harlan Coben
    (14)
    Buch (Klappenbroschur)
    10,30
  • 47877785
    Dreh dich nicht um
    von Jennifer L. Armentrout
    (31)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30

Kundenbewertungen

Durchschnitt
63 Bewertungen
Übersicht
38
16
7
2
0

Einfach nur große Klasse!
von einer Kundin/einem Kunden am 22.01.2018

Auch Poznanskis neuestes Werk steht den Vorgängern um nichts nach! Nika,die hier die Hauptfigur darstellt, umgibt ein großes Mysterium, sie kann sich selbst nicht mehr an die Geschehnisse der letzten Tage erinnern. Gerade dies macht die Geschichte so unglaublich spannend und lässt den Leser mit dem gleichen Fragezeichen, wie... Auch Poznanskis neuestes Werk steht den Vorgängern um nichts nach! Nika,die hier die Hauptfigur darstellt, umgibt ein großes Mysterium, sie kann sich selbst nicht mehr an die Geschehnisse der letzten Tage erinnern. Gerade dies macht die Geschichte so unglaublich spannend und lässt den Leser mit dem gleichen Fragezeichen, wie sie selbst zurück. So kann sich dieser sehr gut mit Nika identifizieren. Die Hinweise, die dabei über die Geschichte verteilt sind und sich immer mehr zu einem Bild der vergessenen Nächte zusammensetzen lassen außerdem Platz für eigenen Spekulationen und Theorien. Das Finale entwickelt sich zu einem Feuerwerk, dass sich sehen lässt! Insgesamt ein Meisterwerk der Jugendliteratur und ein Lese-Muss!

Wo sind die Erinnerungen?
von einer Kundin/einem Kunden am 09.01.2018

Als die junge Kunststudentin Nika in Siena wach wird, stellt sie mit Schrecken fest, dass nicht nur ihr Pass und das Handy fehlt, nein ihr fehlen sogar die Erinnerungen der letzten zwei Tagen fehlen. Hat sie mehr getrunken als es gut für sie war? Als sie eine Notiz mit... Als die junge Kunststudentin Nika in Siena wach wird, stellt sie mit Schrecken fest, dass nicht nur ihr Pass und das Handy fehlt, nein ihr fehlen sogar die Erinnerungen der letzten zwei Tagen fehlen. Hat sie mehr getrunken als es gut für sie war? Als sie eine Notiz mit den Worten "letzte Chance" am Spiegel bemerkt, glaubt sie an einen schlechten Witz ihrer Mitbewohnerin Jenny. Eine reale ernste Drohung erkennt sie noch nicht. Doch als sie ein blutiges Männer-Shirt findet, bekommt sie ein ganz flaues Gefühl im Magen. Die einzige, die Mika jetzt aufklären könnte, wäre Jenny. Doch von ihr gibt es keine Spur. Ein wirklich spannender Jugendkrimi mit Gänsehautfeeling. Die Nerven gespannt wie Drahtseile beim Lesen.

Ein absolutes Highlight!
von einer Kundin/einem Kunden am 09.10.2017

Ursula Poznanski hat es mit diesem Titel mal wieder geschafft mich über Stunden von jeder anderen Beschäftigung fernzuhalten. Selten habe ich ein Buch gelesen, bei dem ich so sehr mit gefiebert habe, wie bei "Aquila". Die Thematik des Gedächtnisverlustes ist exzellent gewählt, da sie eine unglaublich breite Auswahl an... Ursula Poznanski hat es mit diesem Titel mal wieder geschafft mich über Stunden von jeder anderen Beschäftigung fernzuhalten. Selten habe ich ein Buch gelesen, bei dem ich so sehr mit gefiebert habe, wie bei "Aquila". Die Thematik des Gedächtnisverlustes ist exzellent gewählt, da sie eine unglaublich breite Auswahl an inhaltlicher Freiheit bietet, die die Autorin auch fast zur Gänze ausschöpft. Eine wahnsinnig gute Handlung, die in ein stimmiges und detailreich beschriebenes Siena eingebettet ist. Dieser Thriller ist ein Leseerlebnis für nahezu jeden Leser!!


Wird oft zusammen gekauft

Aquila - Ursula Poznanski

Aquila

von Ursula Poznanski

(63)
Buch (Paperback)
17,50
+
=
Elanus - Ursula Poznanski

Elanus

von Ursula Poznanski

(74)
Buch (Paperback)
15,40
+
=

für

32,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen