>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Engelsmorgen / Fallen Bd. 2

Roman

Fallen 2

(46)
Egal, wie viele Leben du hast: Der großen Liebe begegnest du nur einmal

Kaum hat Luce in dem gefallenen Engel Daniel ihre große Liebe gefunden, werden die beiden auch schon wieder getrennt: In Shoreline, einem Internat an der kalifornischen Küste, muss Luce sich verstecken, denn sie schwebt in höchster Gefahr. Während Daniel versucht, die Unsterblichen, die es auf sie abgesehen haben, zu besiegen, lernt Luce, in die Vergangenheit zu blicken. Doch je mehr sie über ihre und Daniels frühere Leben erfährt, desto mehr ahnt sie, dass er ein dunkles Geheimnis hütet – eines, das sie beide zu vernichten droht …

Portrait
Lauren Kate wuchs in Dallas auf, arbeitete einige Zeit in einem New Yorker Verlag und zog dann nach Kalifornien, wo sie Creative Writing studierte, bevor sie zu schreiben begann. Ihre romantische Fantasyserie über den gefallenen Engel Daniel und seine große Liebe Luce wurde weltweit zum Bestseller.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 464
Altersempfehlung 13 - 16
Erscheinungsdatum 10.12.2012
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-453-52986-1
Reihe Engelsromane 2
Verlag Heyne
Maße (L/B/H) 18,8/12,1/4 cm
Gewicht 378 g
Originaltitel Torment
Übersetzer Doreen Bär
Verkaufsrang 430
Buch (Taschenbuch)
9,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Engelsmorgen / Fallen Bd. 2

Engelsmorgen / Fallen Bd. 2

von Lauren Kate
(46)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=
Engelsflammen / Fallen Bd. 3

Engelsflammen / Fallen Bd. 3

von Lauren Kate
(21)
Buch (Taschenbuch)
9,30
+
=

für

18,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Fallen

  • Band 1

    28852566
    Engelsnacht/ Fallen Bd.1
    von Lauren Kate
    (114)
    Buch
    9,30
  • Band 2

    32018434
    Engelsmorgen / Fallen Bd. 2
    von Lauren Kate
    (46)
    Buch
    9,30
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    35147147
    Engelsflammen / Fallen Bd. 3
    von Lauren Kate
    (21)
    Buch
    9,30
  • Band 4

    40981214
    Engelslicht / Fallen Bd.4
    von Lauren Kate
    (11)
    Buch
    9,30

Buchhändler-Empfehlungen

Sabrina Gander, Thalia-Buchhandlung Amstetten

"Engelsmorgen" knüpft nahtlos an den 1. Band an und gewährt mehr Einblicke in Luces und Daniels Vergangenheit. Insgesamt wird eine gute Mischung aus Spannung und Romantik geboten. "Engelsmorgen" knüpft nahtlos an den 1. Band an und gewährt mehr Einblicke in Luces und Daniels Vergangenheit. Insgesamt wird eine gute Mischung aus Spannung und Romantik geboten.

„Leider nicht so gut wie Band 1“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

Luce wird von Daniel an die Shoraline Schule gebracht. Es ist eine Schule die in der es einen eigenen Zweig für Nephilim. Die Kinder von Engel und Menschen. Dort soll Luce einigen Zeit verbringen bis es wieder sicher ist für sie mit Daniel zusammen zu sein. Sie schließt einige Freundschaften wie mit Shelby oder Miles mit denen sie die dunklen Geheimnisse ihrer gemeinsamer Zeit mit Daniel auf den Grund geht die in ihrem vorherigen Leben stattgefunden haben. Doch ist Daniel wirklich der richtige für sie? Und was hat es mit den Outcasts auf sich, die vielleicht doch nicht so böse sind wie es scheint?

Engelsmorgen ist der zweite Band der Reihe von Lauren Kate. Es war spannend und flüssig zu lesen, doch meiner eigenen Meinung nach lange nicht so gut wie Band eins. Viele Aspekte die für mich den ersten Band einmalig gemacht haben, habe ich leider im zweiten Band vermisst. Aber ich werde nicht aufgeben und den dritten und vierten Band auch noch lesen. Wer weiß wie es mit den beiden Chaoten weitergeht.
Luce wird von Daniel an die Shoraline Schule gebracht. Es ist eine Schule die in der es einen eigenen Zweig für Nephilim. Die Kinder von Engel und Menschen. Dort soll Luce einigen Zeit verbringen bis es wieder sicher ist für sie mit Daniel zusammen zu sein. Sie schließt einige Freundschaften wie mit Shelby oder Miles mit denen sie die dunklen Geheimnisse ihrer gemeinsamer Zeit mit Daniel auf den Grund geht die in ihrem vorherigen Leben stattgefunden haben. Doch ist Daniel wirklich der richtige für sie? Und was hat es mit den Outcasts auf sich, die vielleicht doch nicht so böse sind wie es scheint?

Engelsmorgen ist der zweite Band der Reihe von Lauren Kate. Es war spannend und flüssig zu lesen, doch meiner eigenen Meinung nach lange nicht so gut wie Band eins. Viele Aspekte die für mich den ersten Band einmalig gemacht haben, habe ich leider im zweiten Band vermisst. Aber ich werde nicht aufgeben und den dritten und vierten Band auch noch lesen. Wer weiß wie es mit den beiden Chaoten weitergeht.

„Engelsgleich romantisch“

Gregor Schwarzenbrunner, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Die Kombination aus Internat, Außenseitertyp und einem übergroßen Feind, wird gerade im Jugend-Fantasy Genre ein wenig überstrapaziert. Abgesehen von dieser kleinen Kritik muss ich sagen, dass mir der 2 Teil der Engeltrilogie ganz gut gefallen hat. Lauren Katie entführt uns in einen „engelhafte“ Geschichte. Luce befindet sich in einem neuen Internat, mit neuen Freunden und neuen Feinden. Dabei ist es gerade sie selbst, die aufgrund eines sehr merkwürdigen Zwischen falls, sich von ihrer besten Seite zeigt. Spätestens an dieser Stelle, war ich wieder gefesselt von der Geschichte und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Selbst die etwas eigenartige Liebesgeschichte, deren ersten Risse man in dieser romantischen Welt entdeckt trug dazu bei. Und ständig musste ich mich fragen, ob denn die ewige Geheimniskrämerei von Daniel, deren Liebe nicht zu sehr beinträchtig. Auf alle Fälle steuert auch der 2. Band auf einen echt gewaltigen Höhepunkt und Cliffhanger zu, der jetzt schon Lust auf mehr macht. Engelsflammen erschien als Hardcover im Juli 2012.
Die Kombination aus Internat, Außenseitertyp und einem übergroßen Feind, wird gerade im Jugend-Fantasy Genre ein wenig überstrapaziert. Abgesehen von dieser kleinen Kritik muss ich sagen, dass mir der 2 Teil der Engeltrilogie ganz gut gefallen hat. Lauren Katie entführt uns in einen „engelhafte“ Geschichte. Luce befindet sich in einem neuen Internat, mit neuen Freunden und neuen Feinden. Dabei ist es gerade sie selbst, die aufgrund eines sehr merkwürdigen Zwischen falls, sich von ihrer besten Seite zeigt. Spätestens an dieser Stelle, war ich wieder gefesselt von der Geschichte und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Selbst die etwas eigenartige Liebesgeschichte, deren ersten Risse man in dieser romantischen Welt entdeckt trug dazu bei. Und ständig musste ich mich fragen, ob denn die ewige Geheimniskrämerei von Daniel, deren Liebe nicht zu sehr beinträchtig. Auf alle Fälle steuert auch der 2. Band auf einen echt gewaltigen Höhepunkt und Cliffhanger zu, der jetzt schon Lust auf mehr macht. Engelsflammen erschien als Hardcover im Juli 2012.

„einfach Himmlisch“

Jacqueline Vockner, Thalia-Buchhandlung Linz

Luc ist am Boden zerstört, denn sie muss sich für ein paar Wochen von ihrer wahren Liebe Daniel trennen. Luc schwebt in großer Gefahr und wird daher unter den Schutz einer neuen Schule gestellt. Bald darauf lernt Luc mit den Verkündern umzugehen und kurze Einblicke in ihre früheren Leben zu erhaschen. Doch bald stellt sich heraus das Daniel versucht viele Geheimnisse vor Luc zu verbergen. Luc kommt doch schon bald auf einige Infos die ihre Gefühle für Daniel ändern werden und auch einiges mehr in Luc's Leben. Luc ist am Boden zerstört, denn sie muss sich für ein paar Wochen von ihrer wahren Liebe Daniel trennen. Luc schwebt in großer Gefahr und wird daher unter den Schutz einer neuen Schule gestellt. Bald darauf lernt Luc mit den Verkündern umzugehen und kurze Einblicke in ihre früheren Leben zu erhaschen. Doch bald stellt sich heraus das Daniel versucht viele Geheimnisse vor Luc zu verbergen. Luc kommt doch schon bald auf einige Infos die ihre Gefühle für Daniel ändern werden und auch einiges mehr in Luc's Leben.

„Viel spaß beim lesen“

Martina Herrmann-Obrez, Thalia-Buchhandlung Wien

Klappentext:

Wieviele Leben muss man Leben, bis man den findet, für den man bereit ist zu sterben?
Die Hölle auf Erden. Das ist es für Luce, wenn sie von ihrer großen Liebe, dem gefallenen Engel Daniel, getrennt sein muss. Seit einer Ewigkeit suchen sie nacheinander, und nun, da sie sich endlich gefunden haben, muss Daniel sie auch schon wieder verlassen. So lange, bis er die Unsterblichen besiegt hat, die Luce töten wollen. Daniel versteckt Luce in Shoreline, einem Internat an der kalifornischen Küste. Dort lernt Luce, die furchterregenden Schatten, die sie seit frühester Kindheit umgeben, zu kontrollieren und mit ihrer Hilfe in die Vergangenheit zu blicken. Doch je mehr Luce dadurch über ihre und Daniels frühere Leben erfährt, desto mehr ahnt sie, dass er ihr etwas verschweigt - etwas Wichtiges und sehr Gefährliches...


Meine Meinung:

Engelsmorgen" ist eins der Bücher, die ich in 2011 am sehnsüchtigsten erwartet habe, denn der Vorgänger Engelsnacht" hat mich so sehr mitgerissen und mir, vor allem durch seine Atmosphäre, so gut gefallen, dass ich es kaum abwarten konnte, den Folgeroman zu lesen.


Fazit:
Engelsmorgen" ist der gelungene Folgeband des Buches Engelsnacht", der mit facettenreichen, starken Charakteren und einer spannenden Handlung seine Jugendlichen Leser begeistern wird.


Klappentext:

Wieviele Leben muss man Leben, bis man den findet, für den man bereit ist zu sterben?
Die Hölle auf Erden. Das ist es für Luce, wenn sie von ihrer großen Liebe, dem gefallenen Engel Daniel, getrennt sein muss. Seit einer Ewigkeit suchen sie nacheinander, und nun, da sie sich endlich gefunden haben, muss Daniel sie auch schon wieder verlassen. So lange, bis er die Unsterblichen besiegt hat, die Luce töten wollen. Daniel versteckt Luce in Shoreline, einem Internat an der kalifornischen Küste. Dort lernt Luce, die furchterregenden Schatten, die sie seit frühester Kindheit umgeben, zu kontrollieren und mit ihrer Hilfe in die Vergangenheit zu blicken. Doch je mehr Luce dadurch über ihre und Daniels frühere Leben erfährt, desto mehr ahnt sie, dass er ihr etwas verschweigt - etwas Wichtiges und sehr Gefährliches...


Meine Meinung:

Engelsmorgen" ist eins der Bücher, die ich in 2011 am sehnsüchtigsten erwartet habe, denn der Vorgänger Engelsnacht" hat mich so sehr mitgerissen und mir, vor allem durch seine Atmosphäre, so gut gefallen, dass ich es kaum abwarten konnte, den Folgeroman zu lesen.


Fazit:
Engelsmorgen" ist der gelungene Folgeband des Buches Engelsnacht", der mit facettenreichen, starken Charakteren und einer spannenden Handlung seine Jugendlichen Leser begeistern wird.


Kundenbewertungen

Durchschnitt
46 Bewertungen
Übersicht
22
14
7
3
0

Nichtmal wie erwartet aber gut lesbar
von einer Kundin/einem Kunden aus Mechernich am 10.09.2018
Bewertet: Taschenbuch

Der erste Teil war gut aber auch nicht super, deswegen hatte ich jetzt auch nicht die welt erwartet. Zwischendurch war die Geschichte spannend und interessant aber an manchen stellen konnte ich mich nur aufregen. Man hätte so vielen unnötigen Problemen aus dem weggehen können wenn... Der erste Teil war gut aber auch nicht super, deswegen hatte ich jetzt auch nicht die welt erwartet. Zwischendurch war die Geschichte spannend und interessant aber an manchen stellen konnte ich mich nur aufregen. Man hätte so vielen unnötigen Problemen aus dem weggehen können wenn Luce wie ein normaler Mensch denken würde und nicht wie ein naives dummes Mädchen. Der Charakter an sich ist gut aber an manchen stellen wird sie da gestellt wie ein kleines trotziges kind was nicht rafft das alle nur ihr leben retten wollen. Und Daniel ist teilweise nicht besser. Aber was soll man machen im groben ein gutes Buch mit ein paar (vielen) Stellen zum aufregen .

von einer Kundin/einem Kunden am 20.07.2018
Bewertet: anderes Format

I wish I had an angel for a moment of love. Ein Mädchen, das sich selbst sucht und im Kampf zwischen Himmel und Hölle steht. Gelungener 2. Band.

Magisch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hameln am 26.02.2018
Bewertet: Taschenbuch

Ich konnte das Buch gar nicht aus der Hand legen so fesselt ,spannend und Romantisch .. Das Buch ist sehr gut geschrieben