In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Nächstes Jahr am selben Tag

Roman

(75)

New York – Los Angeles, und dazwischen die große Liebe


Ausgerechnet am Abend, bevor sie von Los Angeles nach New York zieht, lernen sie sich kennen: die 18-jährige Fallon, Tochter eines bekannten Filmschauspielers, und der gleichaltrige Ben, der davon träumt, Schriftsteller zu werden. Beide verlieben sich auf den ersten Blick ineinander und verbringen die Stunden vor dem Abflug zusammen. Doch wie soll es weitergehen? Wollen sie sich wirklich auf eine Fernbeziehung einlassen und ihren Alltag nur halbherzig leben? Um das zu verhindern, beschließen die beiden, sich die nächsten fünf Jahr jedes Jahr am selben Novembertag zu treffen, dazwischen jedoch auf jeglichen Kontakt zu verzichten. Und wer weiß, vielleicht, so die Hoffnung, klappt es am Ende der fünf Jahre ja mit einem Happyend.
Doch fünf Jahre sind eine lange Zeit – und so kommt ihnen trotz aller intensiven Gefühle, die bei jedem Treffen der beiden hochkochen, ganz einfach das Leben dazwischen …

Rezension
»Ich fand's wirklich richtig super. Ich hab's in einer Nacht durchgelesen.«
Simone Sohn, WDR 1LIVE 10.02.2017
Portrait

Colleen Hoover stand mit ihrem Debüt ›Weil ich Layken liebe‹, das sie zunächst als eBook veröffentlichte, sofort auf der Bestsellerliste der ›New York Times‹. Mit ihren zahlreichen Romanen, die alle zu internationalen Megasellern wurden, verfügt sie weltweit über eine riesengroße Fangemeinde. Auch in Deutschland hat Colleen Hoover die SPIEGEL-Bestsellerliste erobert - ihr Roman "Nur noch ein einziges Mal" stand auf Platz 1 der Spiegel-Paperback-Liste. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Söhnen in Texas.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 10.02.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783423431323
Dateigröße 1125 KB
Übersetzer Katarina Ganslandt
Verkaufsrang 2.322
eBook
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Zurück ins Leben geliebt
    von Colleen Hoover
    (46)
    eBook
    9,99
  • Morgen lieb ich dich für immer
    von Jennifer L. Armentrout
    (94)
    eBook
    9,99
  • Maybe not
    von Colleen Hoover
    (12)
    eBook
    3,99
  • Liebe findet uns
    von J. P. Monninger
    (164)
    eBook
    9,99
  • Die Stunde der Schuld
    von Nora Roberts
    (14)
    eBook
    15,99
  • Finding Cinderella
    von Colleen Hoover
    (17)
    eBook
    3,99
  • Maybe Someday
    von Colleen Hoover
    (59)
    eBook
    9,99
  • Nur noch ein einziges Mal
    von Colleen Hoover
    (79)
    eBook
    10,99
  • Love and Confess
    von Colleen Hoover
    (81)
    eBook
    8,99
  • Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (126)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„9. November“

Vanessa Wiesler, Thalia-Buchhandlung Liezen

Fallon möchte endlich einen Neustart und beschließt darum nach New York zu ziehen. Dort möchte sie am Broadway endlich richtig durchstarten.
Doch der Abschied von Los Angeles fällt ihr nicht leicht, denn am Tag ihrer Abreise lernt sie Ben kennen. Zwischen den beiden funkt es sofort und sie verbringen ihren letzten Tag zusammen. Doch der Abschied rückt immer näher und für Fallon ist klar, dass sie keine Fernbeziehung führen möchte. Darum beschließen die beiden sich 5 Jahre lang jedes Jahr am gleichen Novembertag zu treffen. Um zu sehen ob ihre Liebe stark genug ist. Doch fünf Jahre sind eine sehr lange Zeit. Wird ihre Liebe diese Zeit überstehen?

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle auf 370 Seiten. Wundervoll!!! Unbedingt lesen!!!

Fallon möchte endlich einen Neustart und beschließt darum nach New York zu ziehen. Dort möchte sie am Broadway endlich richtig durchstarten.
Doch der Abschied von Los Angeles fällt ihr nicht leicht, denn am Tag ihrer Abreise lernt sie Ben kennen. Zwischen den beiden funkt es sofort und sie verbringen ihren letzten Tag zusammen. Doch der Abschied rückt immer näher und für Fallon ist klar, dass sie keine Fernbeziehung führen möchte. Darum beschließen die beiden sich 5 Jahre lang jedes Jahr am gleichen Novembertag zu treffen. Um zu sehen ob ihre Liebe stark genug ist. Doch fünf Jahre sind eine sehr lange Zeit. Wird ihre Liebe diese Zeit überstehen?

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle auf 370 Seiten. Wundervoll!!! Unbedingt lesen!!!

„Und wieder einmal hat Colleen Hoover mich sehr von sich überzeugt!!!“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

Genau ein Tag bevor Fallon nach New York zieht und ein neues Leben beginnt lernt sie Ben kennen.
Die beiden verstehen sich auf Anhieb und verbringen den ganzen Tag miteinander. Am liebsten würde Fallon die ganze Reise abbrechen und bei Ben bleiben, doch so würde sie nie ihren großen Traum Schauspielerin am Brodway zu sein erfüllen.
Somit beschließen die beiden keinen Kontakt zu haben und sich die nächsten fünf Jahre jeden 9. November in dem Restaurant zu treffen in dem sie sich kennen gelernt haben.

Doch gelingt es den beiden wirklich über so eine weite Distanz ihr Versprechen sich jedes Jahr zu treffen einzuhalten?

Colleen Hoover enttäuscht mich NIEEEEE!
Wieder einmal hat sie es geschafft mich mit ihrem Humor aber auch wunderschönen Schreibstil und tollen Liebespassagen in den Bann zu ziehen.
Jedem der Liebesgeschichten mag die etwas ungewöhnlich sind kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen.
Genau ein Tag bevor Fallon nach New York zieht und ein neues Leben beginnt lernt sie Ben kennen.
Die beiden verstehen sich auf Anhieb und verbringen den ganzen Tag miteinander. Am liebsten würde Fallon die ganze Reise abbrechen und bei Ben bleiben, doch so würde sie nie ihren großen Traum Schauspielerin am Brodway zu sein erfüllen.
Somit beschließen die beiden keinen Kontakt zu haben und sich die nächsten fünf Jahre jeden 9. November in dem Restaurant zu treffen in dem sie sich kennen gelernt haben.

Doch gelingt es den beiden wirklich über so eine weite Distanz ihr Versprechen sich jedes Jahr zu treffen einzuhalten?

Colleen Hoover enttäuscht mich NIEEEEE!
Wieder einmal hat sie es geschafft mich mit ihrem Humor aber auch wunderschönen Schreibstil und tollen Liebespassagen in den Bann zu ziehen.
Jedem der Liebesgeschichten mag die etwas ungewöhnlich sind kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen.

„Wundervoll“

Tamara H., Thalia-Buchhandlung Lentia, Linz

Da ich schon viel Gutes über die Autorin gehört habe, dachte ich mir, ich beginne mit ihrem jüngsten Roman und les mich mal ein wenig rein.

Gleich nach den ersten paar Seiten war ich absolut beeindruckt von Colleen Hoovers unvergleichbaren, detailreichen Schreibstil und von der Art, wie sie die Charakte in ihrem Buch lebendig werden lässt! Nicht zu vergessen die schöne, zarte Liebesgeschichte zwischen Fallon und Ben, der so einige Hürden in den Weg gelegt wurde, und die für mich vollkommen überzeugend war.

Fazit: Für junge Leser ab 13 Jahren
Da ich schon viel Gutes über die Autorin gehört habe, dachte ich mir, ich beginne mit ihrem jüngsten Roman und les mich mal ein wenig rein.

Gleich nach den ersten paar Seiten war ich absolut beeindruckt von Colleen Hoovers unvergleichbaren, detailreichen Schreibstil und von der Art, wie sie die Charakte in ihrem Buch lebendig werden lässt! Nicht zu vergessen die schöne, zarte Liebesgeschichte zwischen Fallon und Ben, der so einige Hürden in den Weg gelegt wurde, und die für mich vollkommen überzeugend war.

Fazit: Für junge Leser ab 13 Jahren

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Save You / Maxton Hall Bd. 2
    (130)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • Love and Confess
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Morgen lieb ich dich für immer
    (94)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Zurück ins Leben geliebt
    (46)
    Buch (Taschenbuch)
    13,40
  • Berühre mich. Nicht.
    (181)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • Begin Again / Again Bd.1
    (164)
    Buch (Paperback)
    12,40
  • I Knew U Were Trouble
    (36)
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • Dich darf ich nicht lieben / Dark Love Bd. 1
    (62)
    Buch (Paperback)
    10,30
  • Der letzte erste Blick
    (61)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Save Me / Maxton Hall Bd. 1
    (217)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • PS: Ich mag dich
    (47)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    18,50
  • Zwei an einem Tag
    (160)
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • Trust Again / Again Bd.2
    (96)
    Buch (Paperback)
    12,40
  • Vielleicht mag ich dich morgen
    (154)
    Buch (Paperback)
    11,30
  • P.S. I still love you
    Buch (Taschenbuch)
    11,30
  • Verliere mich. Nicht.
    (137)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • Kirschroter Sommer
    (134)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Nur ein Tag
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Wie die Luft zum Atmen
    (72)
    Buch (Paperback)
    14,40
  • Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    (97)
    Buch (Paperback)
    13,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
75 Bewertungen
Übersicht
62
8
5
0
0

Nächstes Jahr am selben Tag
von Anika F am 09.05.2018
Bewertet: Taschenbuch

Colleen Hoover - Nächstes Jahr am selben Tag __________ -? Kurzbeschreibung New York ? Los Angeles, und dazwischen die große Liebe Ausgerechnet am Abend, bevor sie von Los Angeles nach New York zieht, lernen sie sich kennen: die 18-jährige Fallon, Tochter eines bekannten Filmschauspielers, und der gleichaltrige Ben, der davon träumt,... Colleen Hoover - Nächstes Jahr am selben Tag __________ -? Kurzbeschreibung New York ? Los Angeles, und dazwischen die große Liebe Ausgerechnet am Abend, bevor sie von Los Angeles nach New York zieht, lernen sie sich kennen: die 18-jährige Fallon, Tochter eines bekannten Filmschauspielers, und der gleichaltrige Ben, der davon träumt, Schriftsteller zu werden. Beide verlieben sich auf den ersten Blick ineinander und verbringen die Stunden vor dem Abflug zusammen. Doch wie soll es weitergehen? Wollen sie sich wirklich auf eine Fernbeziehung einlassen und ihren Alltag nur halbherzig leben? Um das zu verhindern, beschließen die beiden, sich die nächsten fünf Jahr jedes Jahr am selben Novembertag zu treffen, dazwischen jedoch auf jeglichen Kontakt zu verzichten. Und wer weiß, vielleicht, so die Hoffnung, klappt es am Ende der fünf Jahre ja mit einem Happyend. Doch fünf Jahre sind eine lange Zeit ? und so kommt ihnen trotz aller intensiven Gefühle, die bei jedem Treffen der beiden hochkochen, ganz einfach das Leben dazwischen ? _____________ -? Mein Fazit!!! Ein absolut tolles Buch... die Story ist super und hält wieder echt alles bereit. Der Schreibstil ist bekannt super und spannend ... Ich liebe es wie Colleen ihre Bücher aufbaut ... ich hab mit einigem nicht gerechnet und dachte wo darf es enden ...Leider kommt meist es meist anders als man denkt ... Ich habe mit Fallon und auch mit Ben gelitten... die Verbindung, die die beiden haben hätte ich ihm leben nich für möglich gehalten ... Ich war super gespannt, wie die Story ausgeht und wie es mit beiden weiter. bis zum Schluss dachte ich "Oh nein bitte nicht bitte nicht!!" Aber lasst euch überraschen, ich werde nichts sagen ... Ich freue mich auf weitere Bücher der Autorin . Sie zieht definitiv auf die Liste meiner Favoriten ein ... 5 von 5 Sternen... #ColleenHoover #NächstesJahrAmSelbenTag #büchereule #leseverrückt #liebsteshobby #Rezension #bücherliebe #leseliebe #leseverrückt #lesewahnsinn #bücherwurm #ohnebücherohnemich #buchblog #buchblogger #lesewahnsinn #meineleidenschaft #lesesucht #lesewurm #bücherjunkie #leseempfehlung #derrealitätentfliehen

Ich hätte gar nicht mit so viel Humor gerechnet.....
von einer Kundin/einem Kunden aus Fahrni am 14.03.2018
Bewertet: Taschenbuch

Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) In letzter Zeit bin ich wieder ein bisschen auf den Geschmack gekommen bezüglich Colleen Hoover ;) Obwohl ich muss sagen, bei gewissen ihrer Bücher lasse ich lieber die Finger, da die Thematiken nicht so Meins sind. Dieses hier klang aber originell, weshalb es einziehe durfte ;) Ihr... Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) In letzter Zeit bin ich wieder ein bisschen auf den Geschmack gekommen bezüglich Colleen Hoover ;) Obwohl ich muss sagen, bei gewissen ihrer Bücher lasse ich lieber die Finger, da die Thematiken nicht so Meins sind. Dieses hier klang aber originell, weshalb es einziehe durfte ;) Ihr Schreibstil ist einfach unheimlich flüssig," süffig", so dass die Seiten nur so dahinfliegen. Trotzdem schreibt sie sehr wortgewandt mit vielen schönen, tiefgründigen Formulierungen, detailliert, aber nie ausschweifend. Erzählt wird hier abwechslungsweise in der ICH- Form aus der Perspektive von Fallon und Ben, am Anfang des Kapitel mit dem jeweiligen Namen deklariert. Ein Stilmittel, welches ich nicht unbedingt bevorzuge hier aber eigentlich schon fast ein Muss war. Durch diese Erzählweise lernt man die Gedanken und Gefühlswelt der Protagonisten intensiv kennen, was auch äusserst wichtig ist für die Nachvollziehbarkeit. Tatsächlich mochte ich Fallon und Ben gleichermassen und zwar auf Anhieb. Manche Reaktionen oder Handlungen waren für mich nicht immer einleuchtend oder begreiflich, aber doch irgendwie verständlich. Besonders gut gefallen haben mir ihre Dialoge, die waren wirklich total humorvoll, faszinierend, tiefgründig und einfach absolut unterhaltsam. Es kommt auch zu der ein oder anderen erotischen Szene, diese sind jedoch passend, nicht gehäuft und geschmackvoll und prickelnd beschrieben. Was ich als nicht authentisch oder übertrieben empfunden habe war, diesen sofortigen intensiven Umgang, den sie miteinander hatten. Fast so als würden sie sich schon ewig kennen. Ich mochte die Idee, auch wenn sie natürlich total unrealistisch ist ;) den Aufbau und den Verlauf der Geschichte. Besonders gut gefallen haben mir die vielen buchtechnischen Hinweise und wie Colleen Hoover durch Äusserungen von Fallon Stellung nimmt zu Kritik an ihren Büchern ;) Natürlich gibt es auch hier, wie in alle ihren Büchern einen Plot- Twist, da habe ich allerdings schon ein bisschen was erahnt.... Deshalb war es jetzt für mich nicht DIE Überraschung, was aber nicht weiter schlimm war, da mir das Stilmittel, wie sie aufgedeckt wurde unheimlich gut gefallen hat. Das Ende war mir persönlich etwas zu übereilt und überdramatisierend dargestellt. Da hätte es nicht geschadet sich noch etwas mehr Zeit zu lassen um es auch glaubwürdiger wirken zu lassen. Alles in allem hat mir dieses Buch aber wirklich unglaublich gut gefallen, es war emotional, spannend, humorvoll und hat mich bestens unterhalten. Ich vergebe hiermit 4,5 Sterne

von einer Kundin/einem Kunden am 13.03.2018
Bewertet: anderes Format

Eine Achterbahnfahrt der Gefühle! Ich habe dieses Buch geradezu verschlungen und kann es nur weiter empfehlen! Für alle die ganz große Gefühle wollen.