>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2

Roman

Das Reich der sieben Höfe 2

(111)

So spannend, so romantisch, so sinnlich wie nie


Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verbringen. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen.

Rezension
»Niemand schreibt so wie Maas, nämlich absolut grandios! Sie gehört zu den besten Schriftstellern der Welt.«
Susann Fleischer, literaturmarkt.info 18.09.2017
Portrait

Sarah J. Maas wuchs in Manhattan auf und lebt seit einiger Zeit mit Mann und Hund in Pennsylvania. Bereits mit dem ersten Entwurf zu ›Throne of Glass‹ sorgte sie für Furore: Mit 16 veröffentlichte sie ›Queen of Glass‹ (so der damalige Titel) auf einem Online-Forum für Autoren und initiierte damit eines der frühesten Online-Phänomene weltweit.

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 720 (Printausgabe)
Altersempfehlung 14 - 99
Erscheinungsdatum 04.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783423432436
Dateigröße 1950 KB
Übersetzer Alexandra Ernst
Verkaufsrang 759
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2

Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2

von Sarah J. Maas
(111)
eBook
14,99
+
=
Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter

Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter

von Sarah J. Maas
(78)
eBook
14,99
+
=

für

29,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Das Reich der sieben Höfe

  • Band 1

    47954375
    Dornen und Rosen / Das Reich der sieben Höfe Bd.1
    von Sarah J. Maas
    (180)
    eBook
    4,99
    bisher 14,99
  • Band 2

    68899850
    Flammen und Finsternis / Das Reich der sieben Höfe Bd.2
    von Sarah J. Maas
    (111)
    eBook
    14,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    87951482
    Das Reich der sieben Höfe 3 - Sterne und Schwerter
    von Sarah J. Maas
    (78)
    eBook
    14,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Einfach genial! “

Tamara H., Thalia-Buchhandlung Lentia, Linz

Wow - was für eine herrausragende, süchtig machende Fortsetzung!

Noch fesselnder, noch romantischer, noch faszinierender als Band 1!

Die Geschichte von Feyre, Tamlin, Rhysand & Co geht in die nächste Runde und hat mich bereits nach den ersten Sätzen wieder vollkommen in ihren Bann gezogen. Anfangs hätte ich niemals mit diesen interessanten und überraschenden Wendungen gerechnet, die die Autorin gekonnt einfließen ließ und die ganze Handlung noch spannender machte, aber am Schluss war mir klar, dass ich mir keine andere Fortsetzung als diese hätte vorstellen können.

Fazit: Ich liebe Sarah J. Maas flüssigen, rasanten Schreibstil, die authentischen Charaktere, die mit jedem weiteren Buch an Glaubwürdigkeit gewinnen, und ihren fantasievollen Einfallsreichtum. Kann es kaum erwarten, wenn Band 3 erscheint!
Für alle Fans ihrer „Throne of Glass“- Reihe und für alle, die Fantasy lieben!
Wow - was für eine herrausragende, süchtig machende Fortsetzung!

Noch fesselnder, noch romantischer, noch faszinierender als Band 1!

Die Geschichte von Feyre, Tamlin, Rhysand & Co geht in die nächste Runde und hat mich bereits nach den ersten Sätzen wieder vollkommen in ihren Bann gezogen. Anfangs hätte ich niemals mit diesen interessanten und überraschenden Wendungen gerechnet, die die Autorin gekonnt einfließen ließ und die ganze Handlung noch spannender machte, aber am Schluss war mir klar, dass ich mir keine andere Fortsetzung als diese hätte vorstellen können.

Fazit: Ich liebe Sarah J. Maas flüssigen, rasanten Schreibstil, die authentischen Charaktere, die mit jedem weiteren Buch an Glaubwürdigkeit gewinnen, und ihren fantasievollen Einfallsreichtum. Kann es kaum erwarten, wenn Band 3 erscheint!
Für alle Fans ihrer „Throne of Glass“- Reihe und für alle, die Fantasy lieben!

„Fortsetzung mit Suchtfaktor!“

Sabrina Reiter, Thalia-Buchhandlung Wien, Donauzentrum

"Flammen und Finsternis" ist die großartige Fortsetzung von "Dornen und Rosen", ein Buch das seinem Vorgänger in nichts nachsteht, sondern an Spannung und überraschenden Wendungen sogar übertrifft.

Nachdem sie Amarantha bezwungen hat und dem Grauen unter dem Berg entkommen ist, kehrt Fayre zurück an den Frühlingshof. Doch sie kann ihre traumatischen Erlebnisse nicht vergessen und verliert sich selbst immer mehr bis kaum noch etwas von ihr übrig ist. Nicht Tamlin ist derjenige, der sie schließlich zurück ins Land der Lebenden holt, sondern eine Person, mit der sie nie gerechnet hätte. Fayre ist gezwungen die Motive der Leute in ihrem Umfeld zu hinterfragen und zu entscheiden, wen und was sie eigentlich von ihrem nun unsterblichen Leben will.

Wenn Sarah J. Maas eines kann, dann Charaktere entwickeln. Nicht nur Fayre, auch Tamlin, Rhysand und viele andere machen eine enorme Entwicklung durch und zeigen ungeahnte Tiefen und überraschende Facetten. Außerdem werden in diesem Teil der Serie auch einige neue Charaktere vorgestellt, die mein Herz im Sturm erobert haben.
Auch die Handlung selbst ist großartig. Sie bietet die richtige Mischung aus Spannung und Romantik, Drama und Humor.

Fantasy, Action, Romantik - das alles vereint diese Serie fast zur Perfektion und ich kann sie wirklich allen Jugendlichen ab 14 Jahren und auch Erwachsenen aus ganzem Herzen empfehlen!
Ich kann das Erscheinen des dritten Bandes kaum erwarten und bin schon sehr gespannt, wie Fayres Geschichte weitergeht!
"Flammen und Finsternis" ist die großartige Fortsetzung von "Dornen und Rosen", ein Buch das seinem Vorgänger in nichts nachsteht, sondern an Spannung und überraschenden Wendungen sogar übertrifft.

Nachdem sie Amarantha bezwungen hat und dem Grauen unter dem Berg entkommen ist, kehrt Fayre zurück an den Frühlingshof. Doch sie kann ihre traumatischen Erlebnisse nicht vergessen und verliert sich selbst immer mehr bis kaum noch etwas von ihr übrig ist. Nicht Tamlin ist derjenige, der sie schließlich zurück ins Land der Lebenden holt, sondern eine Person, mit der sie nie gerechnet hätte. Fayre ist gezwungen die Motive der Leute in ihrem Umfeld zu hinterfragen und zu entscheiden, wen und was sie eigentlich von ihrem nun unsterblichen Leben will.

Wenn Sarah J. Maas eines kann, dann Charaktere entwickeln. Nicht nur Fayre, auch Tamlin, Rhysand und viele andere machen eine enorme Entwicklung durch und zeigen ungeahnte Tiefen und überraschende Facetten. Außerdem werden in diesem Teil der Serie auch einige neue Charaktere vorgestellt, die mein Herz im Sturm erobert haben.
Auch die Handlung selbst ist großartig. Sie bietet die richtige Mischung aus Spannung und Romantik, Drama und Humor.

Fantasy, Action, Romantik - das alles vereint diese Serie fast zur Perfektion und ich kann sie wirklich allen Jugendlichen ab 14 Jahren und auch Erwachsenen aus ganzem Herzen empfehlen!
Ich kann das Erscheinen des dritten Bandes kaum erwarten und bin schon sehr gespannt, wie Fayres Geschichte weitergeht!

Unsere Buchhändler-Tipps

Kundenbewertungen

Durchschnitt
111 Bewertungen
Übersicht
100
7
3
0
1

"Flammen und Finsternis" ist definitiv eine gelungene Fortsetzung!
von einer Kundin/einem Kunden am 18.08.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Der zweite Teil der Reihe "Das Reich der sieben Höfe" konnte mich noch mehr begeistern als Band Eins! Von Beginn an war das Buch durchgehend spannend und ich konnte es kaum mehr aus der Hand legen... Sehr empfehlenswert!

Feyre Fluchbrecherin
von einer Kundin/einem Kunden am 17.08.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Feyre kann die Geschehnisse am Hof unter dem Berg nicht vergessen. Jede Nacht quälen sie die Erinnerungen, aber dabei ist sie mit anderen Dingen beschäftigt. Sie wird bald Tamlin heiraten und eigentlich sollte jetzt alles gut sein. Aber an dem Tag ihrer Hochzeit überschlagen sich plötzlich die Ereignisse. Der... Feyre kann die Geschehnisse am Hof unter dem Berg nicht vergessen. Jede Nacht quälen sie die Erinnerungen, aber dabei ist sie mit anderen Dingen beschäftigt. Sie wird bald Tamlin heiraten und eigentlich sollte jetzt alles gut sein. Aber an dem Tag ihrer Hochzeit überschlagen sich plötzlich die Ereignisse. Der zweite Teil dieser Reihe ist noch besser als der erste. Mehr Spannung, mehr Intrigen, mehr Gefühle. Auch die neu eingeführten Charaktere bringen viel Humor und Abgründe in die Geschichte. Für mich der beste Teil der Reihe. Und nachdem Ende muss man unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Schlimmer als der erste Teil
von einer Kundin/einem Kunden am 12.08.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Und ich dachte schon, der erste Teil wäre furchtbar. Der zweite Teil hat ihn sogar noch übertroffen. Feyre hat zwar ein wenig sinnvoller in manchen Bereichen gehandel, aber sie war dämlich wie eh und je. Erst Tamlin, dann Rhysand. Das war nur noch widerlich, einfach weil sie mit beiden... Und ich dachte schon, der erste Teil wäre furchtbar. Der zweite Teil hat ihn sogar noch übertroffen. Feyre hat zwar ein wenig sinnvoller in manchen Bereichen gehandel, aber sie war dämlich wie eh und je. Erst Tamlin, dann Rhysand. Das war nur noch widerlich, einfach weil sie mit beiden intim war und das auf eine Weise, die ich für ein Young Adult Buch mit einer 17 Jährigen Protagonistin anmassend und erschreckend finde. Da wurden Wörter benutzt, die für mich nicht in solch ein Buch gehören und Dinge getan, die mich nicht wundern lassen, warum die Jungend heute so ist. Die Handlung war ganz in Ordnung, zwar vorhersehend und alles viel zu lang gezogen auf über 700 Seiten, wo man nur dachte, wann endet das endlich und wieso gibt es so viele langweilige, unnötige Szenen, aber gut, ich habe mich durch gekämpft. Das Ende hat es jedoch auch nicht mehr gebracht.