In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Harry Potter und der Orden des Phönix

Harry Potter 5

(126)

Es sind Sommerferien und wieder einmal sitzt Harry bei den unmöglichen Dursleys im Ligusterweg fest. Doch diesmal treibt ihn größere Unruhe denn je - Warum schreiben seine Freunde Ron und Hermine nur so rätselhafte Briefe? Und vor allem: Warum erfährt er nichts über die dunklen Mächte, die inzwischen neu erstanden sind und sich unaufhaltsam über Harrys Welt verbreiten? Noch ahnt er nicht, was der geheimnisvolle Orden des Phönix gegen Voldemort ausrichten kann ... Als Harrys fünftes Schuljahr in Hogwarts beginnt, werden seine Sorgen nur noch größer. Und dann schlägt der Dunkle Lord wieder zu. Harry muss seine Freunde um sich scharen, sonst gibt es kein Entrinnen.

Portrait
J.K. Rowlings Harry-Potter-Romane haben weltweit Rekorde gebrochen. Sie wurden
in 78 Sprachen übersetzt, über 450 Millionen Mal verkauft, sind vielfach ausgezeichnet worden und haben auch im Kino Fans auf der ganzen Welt begeistert. Es gibt drei Begleitbände zur Serie, die J.K. Rowling für wohltätige Zwecke geschrieben hat: »Quidditch im Wandel der Zeiten«, »Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind« und »Die Märchen von Beedle dem Barden«. 2012 gründete sie Pottermore, ein Online-Portal, auf dem Fans noch tiefer in die magische Welt eintauchen können. J.K. Rowling erhielt zahreiche Auszeichnungen, u. a. den britischen Ritterorden Order of the British Empire und den Hans-Christian- Andersen Literaturpreis.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 1024 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 8
Erscheinungsdatum 08.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9781781100806
Verlag Pottermore
Übersetzer Klaus Fritz
Verkaufsrang 647
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Harry Potter und der Orden des Phönix

Harry Potter und der Orden des Phönix

von Joanne K. Rowling
(126)
eBook
8,99
+
=
Harry Potter 6 und der Halbblutprinz

Harry Potter 6 und der Halbblutprinz

von Joanne K. Rowling
(173)
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Harry Potter mehr

  • Band 1

    44611709
    Harry Potter 1 und der Stein der Weisen
    von Joanne K. Rowling
    (264)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    44611710
    Harry Potter 2 und die Kammer des Schreckens
    von Joanne K. Rowling
    (152)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    44611711
    Harry Potter 3 und der Gefangene von Askaban
    von Joanne K. Rowling
    (97)
    eBook
    8,99
  • Band 4

    44600096
    Harry Potter und der Feuerkelch / Harry Potter Bd.4
    von Joanne K. Rowling
    (124)
    eBook
    8,99
  • Band 5

    44600097
    Harry Potter und der Orden des Phönix
    von Joanne K. Rowling
    (126)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 6

    44600098
    Harry Potter 6 und der Halbblutprinz
    von Joanne K. Rowling
    (173)
    eBook
    8,99
  • Band 7

    44600099
    Harry Potter 7 und die Heiligtümer des Todes
    von Joanne K. Rowling
    eBook
    8,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
126 Bewertungen
Übersicht
86
27
8
5
0

von einer Kundin/einem Kunden am 11.08.2018
Bewertet: anderes Format

Der längste der sieben Harry Potter-Bände, und vielleicht auch der spannendste, in dem sich die ganze Zaubererwelt gegen Harry zu verschwören scheint. Wenn da nicht der Orden wäre!

Zu viel für meinen Geschmack
von einer Kundin/einem Kunden am 09.08.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ich weiß, dass es für einige einem Kapitalverbrechen gleichkommt etwas an den Harry Potter Büchern zu kritisieren, aber dieser Teil ist mir persönlich einfach zu lang, zu laut und zu unausgeglichen. Ich weiß noch wie sehnsüchtig ich dieses Buch erwartet habe, niemals zuvor und seitdem nie mehr habe ich... Ich weiß, dass es für einige einem Kapitalverbrechen gleichkommt etwas an den Harry Potter Büchern zu kritisieren, aber dieser Teil ist mir persönlich einfach zu lang, zu laut und zu unausgeglichen. Ich weiß noch wie sehnsüchtig ich dieses Buch erwartet habe, niemals zuvor und seitdem nie mehr habe ich der Veröffentlichung eines Buches so entgegengefiebert. Wie es dann nachts so weit war und man um Mitternacht die Buchhandlung stürmen konnte, war ich natürlich mit dabei. Dieses Buch hat also ganz viel in mir ausgelöst und mit kaum einem Buch verbinde ich so lebhafte, emotionale Erinnerung. Und trotzdem war ich ernüchtert beim Lesen, damals wie heute ist es mir einfach zu überladen. Und ganz besonders schlimm geht mir Harry selber mit seinem ewigen Geschreie und Gemaule auf die Nerven (und ich war damals selbst ein Teenager!). Trotzdem muss man diesen Teil natürlich gelesen haben! Es ist Begeisterung pur, wenn man in die detailreiche Welt von Rowling abtaucht und ein bezauberndes Vergnügen mitzufiebern. Wenn nur diese schlechte Laune nicht wäre und vll 200 Seiten weniger...

Kann mich jedes Mal überraschen!
von Golden Letters am 23.07.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Voldemort ist zurück und Harry ist gerade so mit seinem Leben davon gekommen. Doch das Zaubereiministerium verschließt die Augen vor der Wahrheit und er und Dumbledore werden als verrückte Lügner dargestellt. Bei seiner Rückkehr nach Hogwarts muss Harry feststellen, dass sein fünftes Jahr kein leichtes werden wird. "Harry Potter und der Orden... Voldemort ist zurück und Harry ist gerade so mit seinem Leben davon gekommen. Doch das Zaubereiministerium verschließt die Augen vor der Wahrheit und er und Dumbledore werden als verrückte Lügner dargestellt. Bei seiner Rückkehr nach Hogwarts muss Harry feststellen, dass sein fünftes Jahr kein leichtes werden wird. "Harry Potter und der Orden des Phönix" ist der fünfte Band von Joanne K. Rowlings siebenteiliger Harry Potter Reihe, der wieder aus der personalen Erzählperspektive von Harry Potter erzählt wird, der mittlerweile fünfzehn Jahre alt ist. Von allen sieben Bänden der Reihe mag ich den fünften Band am wenigsten, weil Hogwarts dank Dolores Umbridge deutlich finsterer geworden ist, aber auch weil Sirius Black einfach mein liebster Charakter der Reihe ist und ich mich deshalb bei jedem Lesen vor dem unausweichlichen und leider unabänderbaren Ende des Buches fürchte. Jedes Mal kann mich der fünfte Band aber aufs Neue überraschen, weil er sich, wie alle anderen Bände auch, so gut lesen lässt! Es gibt so viele Sirius Momente, die ich sehr genossen habe und ich liebe die Geschichte und ihre Entwicklung einfach! Deshalb konnte mich auch der fünfte Band wieder packen und begeistern. Harry ist ein weiterer Punkt, warum ich den fünften Band nicht ganz so gerne habe, wie die anderen Bände. Er wird in diesem Band besonders von seinem Zorn beherrscht, was ich auch sehr gut nachvollziehen kann, denn das Zaubereiministerium stellt ihn als Lügner hin und verschließt die Augen vor der Wahrheit. Dann lässt Dumbledore ihn noch außen vor, dabei will Harry nichts weiter, als das die Wahrheit bekannt wird und gegen Voldemort anzukämpfen. Trotzdem mochte ich es nicht so gerne, dass er seinen Frust so oft an Ron und Hermine ausgelassen hat, denn seine Freunde stehen immer loyal an seiner Seite und sie haben es nicht verdient, dass Harry sie so behandelt. Aber wir lernen auch viele neue spannende Charaktere kennen, allen voran natürlich die Mitglieder des Orden des Phönix, lernen aber auch Harrys Schulkameraden in Hogwarts besser kennen. Am Ende des Buches gibt es eine große Auflösung, viele Puzzleteile finden ihren Platz und man bekommt endlich Antworten auf Fragen, die einen schon lange beschäftigen, was ich natürlich immer gut finde! Fazit: "Harry Potter und der Orden des Phönix" von Joanne K. Rowling ist der Band der Reihe, den ich am wenigsten mag, aber trotzdem kann mich auch dieser Band wieder packen und begeistern, denn ich liebe die Geschichte und die Charaktere einfach!