>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Nathan und seine Kinder

Roman. Ausgezeichnet mit dem Corine - Internationaler Buchpreis, Kategorie Kinder- und Jugendbuch 2009. Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2010, Kategorie Jugendbuch

(4)
»Ein hochaktuelles, spannendes Buch über Toleranz und die Koexistenz der drei
Religionen, die ja bis heute nicht gelingt.« Frankfurter Rundschau

Jerusalem, zur Zeit der Kreuzzüge um 1192: Ein junger Tempelritter rettet Recha, die Tochter des jüdischen Kaufmanns Nathan, aus dem Feuer. Daraufhin richtet Sultan Saladin die schwierigste aller Fragen an Nathan: Welche Religion ist die einzig wahre? Nathan antwortet mit dem berühmten Gleichnis von den drei Ringen – doch wird das den Sultan zufriedenstellen? Außerdem ahnt Nathan nicht, dass ihm inzwischen der christliche Patriarch von Jerusalem und ein moslemischer Hauptmann nach dem Leben trachten ...

Mirjam Pressler erzählt den klassischen Stoff neu – provozierend zeitgemäß, aber nicht ohne Hoffnung für ein friedliches Nebeneinander der Religionen.
Rezension
"Es ist ein hochaktuelles, spannendes Buch entstanden über Toleranz und die Koexistenz der drei Religionen, die ja bis heute nicht gelingt." Frankfurter Rundschau "Bei allem Respekt vor dem großen Dichter geht die erfahrene Jugendbuchautorin doch erfrischend anders an den Stoff heran. In ihrem Roman werden Ideen verkörpernde Figuren zu lebendigen Wesen." Die Welt "'Nathan und seine Kinder' ist eine magische Geschichte, die ihre Leser nicht nur überzeugen, sondern auch verzaubern will. Die nicht nur die Vernunft anspricht, sondern auch das Herz. (...) So ist Mirjam Presslers sanfte Nathan-Parabel ein starkes Jugendbuch geworden." Deutschlandradio Kultur "'Nathan und seine Kinder' ist ein atmosphärisch überaus dichtes Buch, mit äußerst lebendigen Charakteren. Man wünscht ihm, daß seine Stimme auf der ganzen Welt gehört wird." Eselsohr "Ein spannender, anspruchsvoller und höchst aktueller Roman. Kein Buch zum Träumen, wohl aber eins zum Nachdenken." Bulletin Jugend & Literatur "Sicher einer der beeindruckendsten Titel dieses Bücherfrühlings" Buch + Maus
Portrait
Mirjam Pressler, geb. 1940 in Darmstadt, besuchte die Hochschule für Bildende Künste in Frankfurt und lebt heute als freie Autorin und Übersetzerin in Landshut.
Sie veröffentlichte zahlreiche Kinder- und Jugendbücher bei Beltz & Gelberg, darunter die Romane "Bitterschokolade", "Novemberkatzen", "Wenn das Glück kommt, muss man ihm einen Stuhl hinstellen" (Deutscher Jugendliteraturpreis) "Malka Mai" (Deutscher Bücherpreis), "Golem stiller Bruder", "Nathan und seine Kinder" und "Ein Buch für Hanna". Mit "Ich sehne mich so. Die Lebensgeschichte der Anna Frank" schrieb sie eine eindrucksvolle Biographie von Anne Frank, deren Tagebuch sie neu übersetzt hat.
Ihre Bücher wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet, für ihre "Verdienste an der deutschen Sprache" wurde sie 2001 mit der Carl-Zuckmayer-Medaille geehrt; für ihr Gesamtwerk als Autorin und Übersetzerin mit dem Deutschen Bücherpreis; für ihr Gesamtwerk als Übersetzerin mit dem Sonderpreis des Deutschen Jugendliteraturpreises und der Corine.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 264
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 03.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-407-74233-9
Verlag Beltz
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/2,2 cm
Gewicht 262 g
Auflage 11. Auflage
Illustrator Rothfos Rothfos & Gabler
Verkaufsrang 25.883
Buch (Taschenbuch)
9,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 20 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Nathan und seine Kinder
    von Mirijam Pressler
    Buch (gebundene Ausgabe)
    10,30
  • Nathan und seine Kinder
    von Mirijam Pressler
    (4)
    Hörbuch (CD)
    14,99
  • »Nathan und seine Kinder« im Unterricht
    von Anke Stemmer-Rathenberg
    Schulbuch (Geheftet)
    8,20
  • Romeo und Julia
    von William Shakespeare
    (30)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    1,70
  • Nathan der Weise
    von Gotthold Ephraim Lessing
    (21)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    2,00
  • Interpretationen Deutsch - Pressler: Nathan und seine Kinder
    von Mirijam Pressler
    Schulbuch (Taschenbuch)
    6,20
  • È proprio facile Einfach Italienisch lesen
    von Lia Roncoroni, Anne Rademacher
    (1)
    Buch (Taschenbuch)
    10,20
  • Kabale und Liebe
    von Friedrich Schiller
    (20)
    Schulbuch (Taschenbuch)
    5,20
  • Der Ernst des Lebens macht auch keinen Spaß
    von Christoph Wortberg
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • Die verlorenen Schuhe
    von Gina Mayer
    (6)
    Buch (Taschenbuch)
    9,30

Unsere Buchhändler-Tipps

  • 1539375
    Dantons Tod
    Dantons Tod
    von Georg Büchner
    Schulbuch (Taschenbuch)
    7,00
  • 2922594
    Theos Reise
    Theos Reise
    von Catherine Clement
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    12,30
  • 4579474
    Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
    von Eric Emmanuel Schmitt
    (22)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    7,20
  • 15574957
    Ich sehne mich so
    Ich sehne mich so
    von Mirijam Pressler
    Buch (Taschenbuch)
    8,20
  • 21634819
    Alhambra
    Alhambra
    von Kirsten Boie
    (16)
    Buch (Taschenbuch)
    9,20
  • 32209881
    Schalom
    Schalom
    von Avram Kantor
    (2)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    16,40
  • 86994492
    Ich bin's, Kitty. Aus dem Leben einer Katze
    Ich bin's, Kitty. Aus dem Leben einer Katze
    von Mirijam Pressler
    (8)
    Buch (gebundene Ausgabe)
    15,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2016
Bewertet: anderes Format

Eine sehr gute Adaption des klassischen Stoffes, jedoch mit einem anderem Ausgang. Sehr empfehlenswert zu der schulischen Pflichtlektüre

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Sehr stimmige Version des Lessing'schen Stoffes um Toleranz unter den Weltreligionen. Für Jugendliche als historischer Roman.

von I. Schneider aus Mannheim am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Miriam Pressler hat die Geschichte von Lessing 'Nathan der Weise' für Jugendliche neu erzählt. Wer Miriam Pressler kennt, weiß, wie großartig sie schreibt!