>> SSV: Eiskalt reduziert. Jetzt bis zu 70% sparen**

Verliebt in Mr. Daniels

Roman. Deutsche Erstausgabe

(19)

Unsere Liebe verboten zu nennen ist einfach. Einfacher, als zu erkennen, dass wir vom ersten Moment an Seelenverwandte waren. Ich denke, wir sind beides: verbotene Seelenverwandte. Ich hatte nicht vor, mich in ihn zu verlieben, als ich nach Wisconsin kam. Ich hatte weder geplant, in Joes Bar zu stolpern, noch mich Hals über Kopf in Daniels Musik zu verlieren. Ich hatte ja keine Ahnung, dass allein seine Stimme all meine Sorgen wenigstens für einen kurzen Moment vertreiben könnte. Ich wusste nicht, dass sich so das Glück anfühlt. Unsere Liebe war mehr als nur Leidenschaft. Es ging um Familie. Um Verlust. Um das Gefühl, wieder lebendig zu sein. Unsere Liebe war verrückt und schmerzhaft. Sie bestand aus Lachen und Weinen. Sie war wie wir. Und allein deshalb werde ich es niemals bereuen, dass ich mich in meinen Lehrer Mr Daniels verliebt habe!

Portrait

Brittainy C. Cherrys erste große Liebe war die Literatur. Sie hat einen Abschluss der Carroll Universität in Schauspiel und Creative Writing und schreibt hauptberuflich Theaterstücke und Romane. Sie lebt mit ihrer Familie in Milwaukee, Wisconsin.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 04.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8025-9918-7
Verlag LYX
Maße (L/B/H) 17,8/12,6/3,5 cm
Gewicht 325 g
Originaltitel Loving Mr. Daniels
Auflage 1. Auflage 2016
Übersetzer Barbara Först
Verkaufsrang 7.303
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Andere Kunden interessierten sich auch für

  • Verliebt in Mr. Daniels
    von Brittainy C. Cherry
    (19)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

Mina Bösendorfer, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Eine wunderbar einfühlsame Geschichte über eine eigentlich unangebrachte Liebesbeziehung. Trotzdem kann man nicht anders, als zu hoffen, dass die beiden zusammenbleiben. Eine wunderbar einfühlsame Geschichte über eine eigentlich unangebrachte Liebesbeziehung. Trotzdem kann man nicht anders, als zu hoffen, dass die beiden zusammenbleiben.

„Romeo meets Juliet“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

Ashlyn Jennings hat eine sehr schwere Zeit hinter sich.
Genau so wie Daniel Daniels.
Als sich die beiden kennen lernen, verlieben sie sich sofort in einander.
Beide lieben sie Shakespeare und das Schreiben.

Doch das Schicksal, könnte nicht fieser sein, denn als Ashlyn am nächsten Montag durch die Schulflure läuft, trifft sie auf niemand anderen, als ihren neuen Englischlehrer - Mr. Daniels alias Daniel Daniels.
Den Daniel den sie in der Bar kennen lernte als er mit seiner Band dort auftrat.

Kann ihre Liebe überleben? Und werden sie es schaffen ihre Vergangenheit zu verarbeiten?

Dieses Buch hat mich wirklich in seinen Bann gezogen. Es ist aus der Sicht von Ashlyn und Daniel geschrieben was die beiden sehr persönlich macht.
Es hat einen sehr flüssigen Schreibstil und wenn man einmal angefangen hat zu lesen, kann man nicht mehr aufhören.

Ich finde dieses Buch ein sehr gelungenes Werk und es ist besonders für Shakespeareliebhaber, denn in dem Buch wird sehr viel aus Shakespeare zitiert und es wird auch sehr viel Bezug auf seine Werke genommen.
Ashlyn Jennings hat eine sehr schwere Zeit hinter sich.
Genau so wie Daniel Daniels.
Als sich die beiden kennen lernen, verlieben sie sich sofort in einander.
Beide lieben sie Shakespeare und das Schreiben.

Doch das Schicksal, könnte nicht fieser sein, denn als Ashlyn am nächsten Montag durch die Schulflure läuft, trifft sie auf niemand anderen, als ihren neuen Englischlehrer - Mr. Daniels alias Daniel Daniels.
Den Daniel den sie in der Bar kennen lernte als er mit seiner Band dort auftrat.

Kann ihre Liebe überleben? Und werden sie es schaffen ihre Vergangenheit zu verarbeiten?

Dieses Buch hat mich wirklich in seinen Bann gezogen. Es ist aus der Sicht von Ashlyn und Daniel geschrieben was die beiden sehr persönlich macht.
Es hat einen sehr flüssigen Schreibstil und wenn man einmal angefangen hat zu lesen, kann man nicht mehr aufhören.

Ich finde dieses Buch ein sehr gelungenes Werk und es ist besonders für Shakespeareliebhaber, denn in dem Buch wird sehr viel aus Shakespeare zitiert und es wird auch sehr viel Bezug auf seine Werke genommen.

„Daniel Daniels“

Jacqueline Vockner, Thalia-Buchhandlung Linz

Aschlyn's Welt bricht zusammen, als ihre Zwillingsschwester stirbt und sie zu ihrem Vater, der sich jährlich nur an Weihnachten und zu ihrem Geburtstag meldet, ziehen muss. Am Tag des Umzugs lernt Ashlyn Daniel Daniels kennen, welcher neben sehr schönen Augen auch noch den gleichen Geschmack für Literatur hat. Nach und nach lernen sich die Beiden kennen und verlieben sich ineinander.
Doch der erste Schultag erweist sich als Katastrophe, denn ihr neuer Freund Daniel ist auch ihr neuer Englisch-Lehrer Mr. Daniels. Können sie ihre Liebe geheim halten?

Von romantisch über lustig, traurig und erotisch, ist alles dabei! Wen es nicht stört, ein paar eroische Passagen im Text zu haben, der sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen. Die Geschichte von Ashlyn und Mr. Daniels MUSS man gelesen haben.
Aschlyn's Welt bricht zusammen, als ihre Zwillingsschwester stirbt und sie zu ihrem Vater, der sich jährlich nur an Weihnachten und zu ihrem Geburtstag meldet, ziehen muss. Am Tag des Umzugs lernt Ashlyn Daniel Daniels kennen, welcher neben sehr schönen Augen auch noch den gleichen Geschmack für Literatur hat. Nach und nach lernen sich die Beiden kennen und verlieben sich ineinander.
Doch der erste Schultag erweist sich als Katastrophe, denn ihr neuer Freund Daniel ist auch ihr neuer Englisch-Lehrer Mr. Daniels. Können sie ihre Liebe geheim halten?

Von romantisch über lustig, traurig und erotisch, ist alles dabei! Wen es nicht stört, ein paar eroische Passagen im Text zu haben, der sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen. Die Geschichte von Ashlyn und Mr. Daniels MUSS man gelesen haben.

Unsere Buchhändler-Tipps

  • Wie die Stille unter Wasser
    (57)
    Buch (Paperback)
    13,30
  • Nächstes Jahr am selben Tag
    (75)
    Buch (Taschenbuch)
    15,40
  • Begin Again / Again Bd.1
    (165)
    Buch (Paperback)
    12,40
  • Rock my Heart / The Last Ones to Know Bd.1
    (82)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Weil ich Layken liebe / Layken Bd.1
    (138)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Alles, was du suchst / Lost in Love Bd.1
    (63)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Losing it - Alles nicht so einfach
    (19)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Trust Again / Again Bd.2
    (97)
    Buch (Paperback)
    12,40
  • Für immer Blue
    (10)
    Buch (Paperback)
    15,50
  • Kein Tag ohne dich / Lost in Love Bd.2
    (35)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Dich darf ich nicht finden / Dark Love Bd. 2
    (44)
    Buch (Paperback)
    10,30
  • Paper Princess / Paper-Trilogie Bd.1
    (198)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Es duftet nach Sommer
    (22)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Paper Prince / Paper-Trilogie Bd.2
    (97)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Die Bedingung / One Night-Saga Bd.1
    (37)
    Buch (Klappenbroschur)
    12,40
  • Mein Herz gehört dir / Lost in Love Bd.3
    (30)
    Buch (Taschenbuch)
    10,30
  • Paper Palace / Paper-Trilogie Bd.3
    (54)
    Buch (Paperback)
    13,40
  • Zwei an einem Tag
    (160)
    Buch (Taschenbuch)
    14,40
  • Bittersüße Träume / Trinity Bd.4
    (19)
    Buch (Paperback)
    13,40

Kundenbewertungen

Durchschnitt
19 Bewertungen
Übersicht
15
4
0
0
0

Romeo's Quest
von einer Kundin/einem Kunden am 05.07.2018

Sie kann es immer noch nicht glauben, dass ihre Schwester tot ist. Und dann schickt ihre Mutter sie auch noch weg, womit hat Ashlyn das alles nur verdient? Ihr Leben wird immer schlimmer, bis sie Daniel Daniels trifft. Aber dann stellt sich heraus das er ihr Lehrer ist. Auch... Sie kann es immer noch nicht glauben, dass ihre Schwester tot ist. Und dann schickt ihre Mutter sie auch noch weg, womit hat Ashlyn das alles nur verdient? Ihr Leben wird immer schlimmer, bis sie Daniel Daniels trifft. Aber dann stellt sich heraus das er ihr Lehrer ist. Auch Daniel hat viel zu ertragen und lebt eigentlich gar nicht mehr richtig. Er hangelt sich nur noch von Tag zu Tag, bis er Ashlyn begegnet. Sie bringt Licht in sein Leben und endlich ist das Leben wieder lebenswert. Was würde er dafür geben, wenn sie nicht seine Schülerin wäre. Man erwartet hier eine klassische Liebesgeschichte. Das ist es auch. Aber auch so viel mehr. Selten habe ich bei einem Buch so sehr gelacht, nur um auf der nächste Seite direkt wieder in Tränen auszubrechen. Ich habe mit den beiden mit gefiebert, ob ihre Liebe für all stark genug sein wird. Und es hält viele Überraschungen, Wendungen und Schicksalsschläge bereit. Schlicht und ergreifend eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe.

Weh mir! Romeo
von einer Kundin/einem Kunden aus Feucht am 11.06.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Die 19 jährige Ashlyn ist am Boden zerstört, ihre heile Welt zerbricht am Tod ihrer Zwillingsschwester. Gabrielle war ich Anker im Leben und hat ihr in allem Halt und Stärke verliehen. Die Mutter versteckt sich in ihrer Alkoholsucht und schickt Ash zu ihrem Vater nach Wisconsin. Doch Henry ist ihr... Die 19 jährige Ashlyn ist am Boden zerstört, ihre heile Welt zerbricht am Tod ihrer Zwillingsschwester. Gabrielle war ich Anker im Leben und hat ihr in allem Halt und Stärke verliehen. Die Mutter versteckt sich in ihrer Alkoholsucht und schickt Ash zu ihrem Vater nach Wisconsin. Doch Henry ist ihr völlig unbekannt, sie kennt nun nur von Briefen und seltenen Anrufen. Im Zug zu ihrer neuen Heimat begegnet sie den schönsten Augen, die Ashlyn je gesehen hat, dann auch noch dieses Lächeln. Später am Abend trifft sie ihn wieder, Daniel Daniels, allein der Name lässt Ashlyns Herz höher schlagen. Er spielt in der Band Romeo`s Quest und die Texte verzaubern sie, denn Shakespeare ist ihre Leidenschaft. Während der Gespräche mit Daniel ist sie hin und weg und vergisst für einen Moment ihren Kummer. Der Abend geht zu Ende und Ash geht glückselig zu Bett. Am nächsten Tag erfährt sie die Ernüchterung, ihr neuer Freund ist Lehrer. Mr. Daniels unterrichtet ausgerechnet an ihrer neuen Schule und die Probleme sind vorprogrammiert. Beiden ist schnell klar, sie müssen sich aus dem Weg gehen und dürfen sich nicht verlieben. Leichter gesagt als getan, denn Ash und Daniel sind wie für einander bestimmt, Herz und Seele ergänzen sich perfekt und die gemeinsame Leidenschaft für Shakespeare verbindet sie sehr tief. Was die ganze Sache noch erschwert, sind Briefe, die Gabby ihrer Schwester hinterlassen hat. Briefe, in denen die tote Schwester klare Anweisungen gibt, wie z.B. ?Küss einen Fremden?, ?Tanz auf dem Tresen?, ?Besauf dich?. Tja, den Kuss hat sie schon bekommen, jedoch bevor sie wusste, das Daniel nicht nur eine goldene Stimme besitzt, sondern auch noch ihr Englischlehrer ist. Das Buch ist voller Charme und wundervoll geschrieben, ich habe mein Herz ebenfalls an Daniel verloren. Es ist bezaubernd erzählt und rührt einen zu Tränen. Die gibt es ein wenig zu viel im Buch, Ashlyn heult Sturzbäche und Daniel ist manchmal auch nicht besser. Sicher, ein wenig Herzschmerz, Kummer und Tränen gehören zum Buch, aber für meinen Geschmack sind manche Wasser überflüssig. Daher muss ich einen Stern für meine Bewertung abziehen. Es ist auf jeden Fall ein sehr lesenswertes Buch mit viel Humor und tollen Sprüchen. Ich hatte jede Menge Spaß mit der einen oder anderen Träne.

von einer Kundin/einem Kunden am 14.05.2018
Bewertet: anderes Format

Liebe überwindet alle Grenzen. Liebe kennt kein Alter. Liebe kennt keine Zeit. Liebe überwindet alles! Ein wunderbarer Roman zum mit fiebern, lachen und weinen!